1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver an einem Motor anschliessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von makyal, 6. September 2007.

  1. makyal

    makyal Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Halllo,
    wie kann man zwei Receiver (Vantage X121S CI u. Skymaster DX55) an einem Sat Motor anschliessen, wobei man von beiden Receiver Motor (natürlich nicht gleichzeitig) steuern kann?

    Ich hattee das folgende Problem, zuerst sah die Verschaltung bei mir so aus:

    1. Ausgang Quad LNB ------------- Motor ----------Vantage X121S CI Receiver
    2. Ausgang Quad LNB ----------------------------- Skymaster DX55 Receiver

    In diesem Fall der Skymaster empfängt kein Signal. Warum?
    Ich habe zuerst kurzfristig so das Problem gelöst, aber ich suche eine vernünftige Lösung.

    1. Ausgang Quad LNB ------------Motor ------------------- Vantage Receiver
    Loop out Signal von dem Vantage ------------ Skymaster Receiver

    Skymaster bekommt nur Horizontal oder Vertikal signale, je nachdem Vantage, auf welchem Programm eingestellt ist.
    Ausserdem Vantagfe muß unbedingt immer an sein!!!??

    Warte ganz interessiert und ungedüldig auf Hilfe und bedanke mich herzlich im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2007
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: 2 Receiver an einem Motor anschliessen

    Könnte das Quad oder vielleicht der Skymaster defekt sein.

    Beide Receiver dürfen NIE gleichzeitig an sein.
     
  3. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: 2 Receiver an einem Motor anschliessen

    Hallo,

    die erste Verschaltung sollte schon funktionieren, ansonsten ist in der Tat was defekt oder beim Receiver die LNB Versorgung auf Off.
    Am besten den Skymaster mal alleine anschließen und testen.

    Bei der zweiten Anordnung sieht es so aus das der Vantage Ver. Horiz. durch seine LNB Versorgungsspannung vorgibt. Horiz. wird immer vorrang haben weil hier auf 18Volt geschaltet wird.
    Der Loop Ausgang ist mit Sicherheit keine Lösung für das Problem.
    Eine Möglichkeit wäre ein Master-Slave Umschalter, hier hat der Master immer Vorfahrt. Dann kannst Du mit einem Receiver alles machen ohne das was über Kreuz kommt.
    Es besteht dann auch keine Gefahr wenn beide Receiver eingeschaltet sind.
     

Diese Seite empfehlen