1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Premiere Abos, eins zuviel!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Sillikon, 16. August 2007.

  1. Sillikon

    Sillikon Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Mein erster Post *G* gleihc ne Beschwerde....vielleicht kann mir der ein oder andere helfen....

    Is nen Auszug aus nem Rechtsforum....

    Liebe Experten,

    bin hier weil ich nen Problem mit Premiere habe.

    Folgender Sachverhalt:

    Ich schließe am 06.08.2007 ein Premiere Abo über 24 Monate ab, die darin enthaltenen Packete sind Premiere Bundesliga und Premieer Fussball Plus.
    Die monatlichen Kosten belaufen sich auf

    29,98 €

    Am 10.06.2007 erhalte ich Post von Premiere mit der beiliegenden Smartcard die nötig ist um Premiere zu empfangen.

    Die Smartcard lege ich in mein Receiver ein, starte das Premiere Programm und sehe es scheint nicht freigeschalten.

    Ich rufe eine seperate Hotline an die für die Smartcard Aktivierung zuständig ist. Nach mehrmaligen Betätigen der Tasten ( "Drücken sie jetzt die 0 auf ihrem Telefon" ) kam ich nun mit einem mir sehr kompetent erscheinenden Mann ins Gespräch. Er verstand mein Problem, und meinte das es nicht üblich wäre. Er gab mir seine Ideen preis, Goldchip säubern, Stromstecker ziehen, Standard eben. Nachdem dies aber kein Erfolg brachte, sagte er zu mir er könne mir meine Smartcard freischalten, mit dem Risiko wenn es nicht funktioniert erlischt mein Widderrufsrecht (!)....nach kurzem Überlegen, kam ich auf die Idee diesen Vertrag zu widerrufen und mir das aktuelle (Wortsperre: Firma) Abo zu holen, welches mir als lukrativer und günstiger erschien. Dies teilte ich dem Premiere Mitarbeiter mit, und bat ihn meine smartcard nicht freizuschalten. Er versicherte mir mehrmals, das ich den Vertrag innerhalb eines Monats widerrufen dürfe ( siehe Widerrufsrecht, Agb Premiere ), sofern die Smartcard nicht freigeschalten wird. Aufgrund der scheinbaren Kompetenz und der bisherigen positiven Erfahrung, hab ich mir den Namen nicht notiert. (scheinbar ein großer Fehler!!!)

    Kurzerhand Richtung (Wortsperre: Firma), neues Abo abgeschlossen.

    Wieder zurück @Home schließ ich alles an, alles läuft perfekt!

    Super denk ich mir, teile Premiere per Email von mein Widerrufsrecht mit und denke mir nichts dabei.

    Heute kam Post von Premiere.

    Ich zitiere

    "Sehr geehrter Herr ....

    Sie haben uns mitgeteilt, dass sie Ihr Premiere Abonnement widerrufen möchten.
    Da Ihre Widerrufsfrist bereits verstrichen (nicht der Fall!) bzw. Ihr Widerrufsrecht durch die telefonische Freischaltung Irher Smartcard vorzeitig erloschen ist, können wir Ihrem Wunsch leider nicht mehr nachkommen. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis."

    heute morgen habe ich bei der Hotline angerufen, und mir wurde gesagt sie können nichts machen, ich muss wohl damit leben 24 Monate 2 Abonnement zu bezahlen.

    Fakt ist nun das ich

    1. 2x die Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 € bezahlen muss
    2. 2 Abos besitze, Laufzeit 24 Monate

    Hinzu kommt das ich momentan Arbeitslos bin und für den Gesamtbetrag der sich hierfür auf 49,97 € beläuft nicht solvent genug bin. Ab September bin ich Schüler, und mir fällt es umso schwerer den Betrag leisten zu können. 29,98 € monatlich weniger zu bezahlen, heißt für ein Schüler schon viel.

    Ich hoffe die Informationen reichen ihnen für ein objektive Einschätzung der Sachlage.

    Bedanke mich im Voraus für die Mühe [​IMG]
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: 2 Premiere Abos, eins zuviel!

    Schreiben aufsetzen nach Unterföhring zu Händen Geschäftsleitung, dass Du das erste Abo fristgerecht widerrufen hast und der Widerruf gültig ist, da Du nicht das Abo aktiviert hast.

    Das Rechtsforum konnte Dir wohl nicht helfen :confused:
     
  3. Sillikon

    Sillikon Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    18
    AW: 2 Premiere Abos, eins zuviel!

    meinste des bringt was?

    Ich mein es ist ja eigentlich nen Totschlagargument das ich 2 Abo's hab....

    aber die anner Hotline meinte, keine Chance....ich hab 2 Abos unterschrieben....ich mein selbst das appelieren an die kulanz bringt nix....die war knallhart, gut....was soll sie machen? .....:(

    ach bin haltn idiot.....
     
  4. Andree1205

    Andree1205 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-C7200 (Kabel Deutschland)
    AW: 2 Premiere Abos, eins zuviel!

    Wenn du das ABO innerhalb der Wiederufsfrist, wiederrufen hast, müssen die es zurück nehmen!
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: 2 Premiere Abos, eins zuviel!

    ja :)

    nö, Abo 1 hat mit Abo 2 nichts zu tun

    unterschiedliche Menschen interpretieren die gleiche Sache u.U. unterschiedlich

    das hast Du gesagt, hättest Dich am besten vor Abschluss des ersten vertrages richtig informiert ;)

    Was ich mir vorstellen könnte ist, dass beim Widerruf von Abo 1 die Mitarbeiterin/der Mitarbeiter in Deine Daten geguckt hat und gesehen hat "aktiviertes Abo" (Abo2) und dann das Schreiben veranlasst hat. Der Mitarbeiter, den Du dann angerufen hast, hat dann das SChreiben gesehen und denkt nat., dass das richtig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2007
  6. Sillikon

    Sillikon Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    18
    AW: 2 Premiere Abos, eins zuviel!

    deister was is für dich den richtig informieren?

    klar ich hätt nochma anrufen können und mir von jemand anderes sagen lassen das ich den Vertrag Nummer 1 noch widerrufen kann....aber sonst?

    ich hab bisher immer gute Erfahrungen mit den Leutz anner Hotline gemacht....und die von Premiere können mir ja net unterstellen das ich lüge, ich mein allein das ich noch nen Abo abgeschlossen hab, zeigt doch von Interesse........ich werds mal probieren ob das was wird deister :)

    Dank dir schonma
     
  7. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Ort:
    Kassel
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2007
  8. Sillikon

    Sillikon Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    18
    AW: 2 Premiere Abos, eins zuviel!

    29.98 inkl. Bundesliga oder extra nochma 9,99 €?
     
  9. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Ort:
    Kassel
    AW: 2 Premiere Abos, eins zuviel!

    inkl. .... siehe Link
     
  10. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: 2 Premiere Abos, eins zuviel!

    @silikon

    Also erstmal muss Premiere dir die Aktivierung der ersten Smartcard nachweisen bzw die Tatsache, dass du aktiv um die Aktivierug gebeten hast. Können Sie das, haben sie recht, können sie das nicht, sieht es gut für dich aus.

    Unabhängig davon hätte ich an deiner stelle aber auch nicht direkt das zweite Abo abgeschlossen, solange das erste nicht wirkliche komlett storniert wurde. des weiteren sollten man sich ohnehin überlegen, auch nur ein einziges payTV abo abzuschließen, wenn man finanziell eher schlecht dasteht. Ob es nun 30 oder 50€ sind. aber das musst du natürlich ganz allein entscheiden bzw das hast du bereits selbst entschieden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2007

Diese Seite empfehlen