1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2. FS-Anschluss im WZ; Einkabelsystem?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Fabio06, 19. Dezember 2014.

  1. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,
    wie bekomme ich den 2. FS-Anschluss ins WZ?
    Fernseher Panasonic TX55ASW754
    Satschüssel mit Quadro-LNB (Einkabeltauglich ?)
    1 Leitung ins WZ ist vorhanden; 1 Leitung am LNB noch frei (2. Leitung ins WZ verlegen nicht wirtschaftlich (Dreck, Rohr und Kabel verlegen - nein danke)). Im WZ sollen beide SAT-Tuner des FS an die Schüssel angeschlossen werden.
    Welche Geräte werden benötigt; bitte auch entsprechende gute Geräte empfehlen.
    MfG
    Karl
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
  3. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 2. FS-Anschluss im WZ; Einkabelsystem?


    Der TX55ASW754 ist Einkabel tauglich und hat 2 Tuner , da die zwei anderen Leitungen des LNB ins Schlafzimmer (SZ) bzw. Gästezimmer (GZ) gehen, müsste dies geprüft werden. SZ und GZ sollten aber auch mit dem dann ausgetauschten UNICABLE-LNB empfangen können.
     
  4. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2. FS-Anschluss im WZ; Einkabelsystem?

    Na, wenn du z.B. den im Link genannten Inverto Unicable Quad 40mm LNB (IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP) nimmst, hast du ja über die Leitung zum Wohnzimmer (Ausgang Unicable) 4 Anschlüsse, also sogar 2 mehr als du möchtest.
    Für SZ und GZ hast du dann die zwei Legacy-Ausgängen, hier bleibt dann alles wie es ist.
     
  5. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 2. FS-Anschluss im WZ; Einkabelsystem?

    Ich muss doch noch mal nachhaken, denn mir fehlt noch, so befürchte ich, der Durchblick. Getreu dem Motto, eine Frage kann noch so dumm sein, im Forum digitalfernsehen wird sie beantwortet.
    1. Ich geh davon aus, dass der Inverto LNB "...IDLB-QUDL42..." der aktuelle gegenüber dem "..IDLB-QUDL41.." ist. Im Netz werden beide zu nahezu gleichen Preisen angeboten und in den spärlichen Beschreibungen erkennt der Laie keine Unterschiede.
    2. Der goldene Anschluss ist der Unicable Anschluss, die beiden anderen sind die Legacy- Anschlüsse. Soweit ok, jedoch kommen aus meinem jetzigen LNB aber 4 Kabel als Leitungen in die einzelnen Zimmer.
    Zwei Kabel - für SZ und GästeZ verbinde ich mit den beiden Legacy Anschlüssen. Am goldenen Anschluss lege ich das Kabel an, das ins WZ führt. Dort nehme ich einen Splitter (2 oder 4 Wege) und verbinde je ein Kabel mit einem der beiden Tuner des TX55ASW754. Die beiden restlichen Kabel könnte ich für die Zukunft vorhalten, sofern ein zusätzlicher Tuner notwendig würde.
    Klar ist mir schon, dass ich die beiden Tuner des FS für Einkabel einstellen muss.


    Freundliche Grüße
    Karl
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2. FS-Anschluss im WZ; Einkabelsystem?

    Ich kenne auch keinen Unterschied (bis auf den gelben Feedeckel der aktuellen Exemplare).

    Richtig.

    Laut BDA (rtfm) reicht es im Einzelkabel-Betrieb (Panasonic verwendet für Unicable die Bezeichnung Einzelkabel.), den Sat-Eingang IN 1 zu belegen. Das Signal wird intern auf den zweiten Tuner durchgeschleift.

    Ein Verteiler sollte diodenentkoppelt sein (Der dem LNB beliegende ist es laut Beschreibung von Inverto nicht.). Würde bereits auf Vorrat ein Verteiler eingebaut, wären (vorerst) unbelegte Ausgänge mit einem F-Abschlusswiderstand zu versehen.
     
  7. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 2. FS-Anschluss im WZ; Einkabelsystem?


    " Laut BDA (rtfm) reicht es im Einzelkabel-Betrieb (Panasonic verwendet für Unicable die Bezeichnung Einzelkabel.), den Sat-Eingang IN 1 zu belegen. Das Signal wird intern auf den zweiten Tuner durchgeschleift. "


    Habe ich es richtig verstanden, dass beim FS von Panasonic TX55ASW754, ein FS mit 2 Tuner, nur Tuner 1 mit SAT-Kabel am Antenneneingang angeschlossen werden braucht? Kann man denn, dann auch ein Programm sehen und gleichzeitig ein anderes aufnehmen. Man braucht also keinen Splitter?
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2. FS-Anschluss im WZ; Einkabelsystem?

    Richtig. Im Unicable-Betrieb reicht ein Kabel zur Nutzung beider Tuner. Das steht doch alles auch in BDA bzw. eManal – rtfm!!

    Etwas allgemeiner: Heutzutage ist es für Unicable i.d.R. so, dass entweder komplett intern oder über den Durchschleifausgang des ersten Tuner auf den zweiten durchgeschleift wird, wodurch ein Verteiler überflüssig wird. Anders sieht das bei den Fernsehern mit zwei Tunern von Samsung aus.
     
  9. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 2. FS-Anschluss im WZ; Einkabelsystem?

    Danke für die präzisen Antworten. Den Kauf des 55ASW754 habe ich für Januar/Februar geplant. Ich habe demnach noch keine BDA, der Grund für meine bohrenden Fragen ist darin zu sehen, dass ich nach dem Kauf weiß was zu tun ist. Eine BDA kann man ja nicht fragen.


    Danke, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch


    Freundliche Grüße


    Karl
     
  10. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: 2. FS-Anschluss im WZ; Einkabelsystem?

    Und dann gibt es noch die Möglichkeit Stacker/Destacker einzusetzen


    Gruß
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen