1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Fernseher an einem DVB-S Receiver anschließen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Maximi, 14. Mai 2008.

  1. Maximi

    Maximi Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo leute,

    ich bin neu hier und habe folgende frage,die mir leider noch niemand beantworten konnte^^.

    Ich hab eine digitale sat-anlage und einen digitalen dvb-s reciever von skymaster(modell:DX 15). ich spiele schon seit längerem mit dem gedanken in mein schlafzimmer einen lcd-fernseher zu hängen.im zimmer nebenan steht mein anderer fernseher und der reciever.ist es denn jetzt irgendwie möglich,das kabel von der sat-anlage(es kommt eins aus der wand) zu splitten und dass ich dann einen weiteren dvbs reciever ins schlafzimmmer stell und den mit dem gesplittetem kabel verbinde oder kann man das alles über den bereits vorhanden receiver laufen lassen?es wäre egal ob man dann nur noch an einem tv schaun kann oder auch an beiden gleichzeitig.da bin ich flexibel.

    vielen dank schonmal im voraus!

    maximi
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: 2 Fernseher an einem DVB-S Receiver anschließen?

    Das geht ganz einfach.

    Du schließt am LNB Ausgang (wenn vohanden) des Receivers ein Satkabel an und verbindest es mit einem anderen Receiver im Schlafzimmer.

    Falls der Skymaster das nicht hat, solltest du ein Gerät mit diesem Anschluss kaufen. Danach das neue Gerät ins Wohzimmer, das alte ins Schlafzimmer und schon kann die Guckerei losgehen. :)

    Beachte aber dabei: Falls beide Geräte gleichzeitig laufen, kann immer nur auf einer Ebene (horizontal, vertikal, highband oder lowband) geguckt werden.
     
  3. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    AW: 2 Fernseher an einem DVB-S Receiver anschließen?

    Gerät 1 ist dann MASTER, der 2. Slave.
     
  4. Maximi

    Maximi Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    AW: 2 Fernseher an einem DVB-S Receiver anschließen?

    aha,jetzt bin ich schlauer!
    dann werde ich mich mal schaun ob ich mir nun ein neues gerät anschaffen muss oder nicht.der alte regt mich eigtl eh auf :rolleyes:.

    sag ich vielen dank und bei neuenn fragen meld ich mich einfach wieder:)

    bis dann
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: 2 Fernseher an einem DVB-S Receiver anschließen?

    Oder die saubere Lösung und ein neues Twin-LNB (ca. 10 EUR) montieren, sowie ein separates Koaxialkabel vom LNB zum zweiten Receiver (evtl. noch mal ca. 10 EUR) und dann freude dran haben, dass alles funktioniert, man eine saubere Lösung hat und an beiden Geräten gleichzeitig und vorallem völlig unabhängig voneinander schauen kann.

    Wenn sogar ins Schlafzimmer ein LCD soll, wirds dafür noch reichen. ;-)
     
  6. Maximi

    Maximi Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    AW: 2 Fernseher an einem DVB-S Receiver anschließen?

    @ mittelhessen:

    so was wurde mir auch schonmal empfohlen,aber heißt das nicht,dass ich dann wieder ein kabel ziehen müsste von der satanlage in meine zimmer?
    weil dergleichen wollte ich vermeiden und da eh nur ich die zimmer nutze is es mir eigtl egal,weil gleichzeitig 2 fernseher laufen zu lassen wäre auch etwas unnötig find ich^^
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: 2 Fernseher an einem DVB-S Receiver anschließen?

    Ja, aber es liegt ja bereits eh ein Kabel vom LNB zum Receiver und für ein Zweites fehlt daneben der Platz?

    Klar geht es auch mit einem Receiver der einen LNB-Out hat, aber da bist du in der Auswahl schon deutlich eingeschränkter (der Receiver muss das tatsächlich erstmal haben) und gleichzeitig, unabhängig fernsehen ist damit nur mit Einschränkungen möglich.
     
  8. Maximi

    Maximi Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    AW: 2 Fernseher an einem DVB-S Receiver anschließen?

    hm,is doch verzwickter als ich dachte...

    ein zweites kabel passt da leider nicht durch,hab ich grad kontrolliert.das heißt wieder bohren.
    naja mit geht eigtl nur drum,ob ich denn genauso meine programme in normaler qualität empfangen kann,wenn ich es mit einem kabel und 2 receivern machen würde!
    weil dann würd ich mir die mühe sparen aufs dach zu steigen :)
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: 2 Fernseher an einem DVB-S Receiver anschließen?

    Ja, wie gesagt under den bereits genannten Einschränkungen, dass der Master-Receiver (der der direkt am LNB angeschlossen wird) tatsächlich einen LNB-Out hat und du damit klar kommst, dass du nur abwechselnd schauen kannst, funktioniert das!

    Ob du tatsächlich gleichzeitig mit beiden Receivern schauen kannst, bezweifel ich, da ich mir vorstellen könnte, dass der LNB-Out bei vielen Receivern nur im Stand-By durchgeschliffen wird und somit aktiv ist.

    Mit einem 2fach-Verteiler, deren Ausgänge gegeneinander DC-entkoppelt sind, könntest du immerhin gleichzeitig auf beiden Receivern die gleiche Ebene (VL, HL, VH, HH) schauen und wärst nicht auf einen Receiver mit LNB-Out zwingend angewiesen.

    Die Kosten dafür liegen wohl in gleicher Höhe wie für ein Twin-LNB, aber wenn du den Aufwand scheust, muss man einen der beiden Kompromisse wohl eingehen.
     
  10. kleeklee

    kleeklee Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    640
    AW: 2 Fernseher an einem DVB-S Receiver anschließen?

    Solches nennt sich Einkabelsystem,
    http://de.wikipedia.org/wiki/Einkabelsystem
    ist immer der allerletzte Rettungsanker, sofern tatsächlich ein zweites Kabel oder Unicable ausgeschlossen sind.
     

Diese Seite empfehlen