1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Comag Geräte - Fernbedienungen stören sich

Dieses Thema im Forum "Comag, Silvercrest & Clones" wurde erstellt von Verdi-Fan, 5. September 2010.

  1. Verdi-Fan

    Verdi-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40ES6760
    Samsung BD-D6500
    DM800HDse
    Pingulux
    Anzeige
    Liebe Community,
    seit gestern bin ich nun des Wahnsinns fette Beute (wie mancher vielleicht denken wird) und habe zu meinem PVR2 100CI HD noch einen SL60HD+ gekauft. Der läuft auch prima, wie auch immer man zu HD+ stehen mag.
    Das einzige Problem ist nun, dass jedes Mal beide Receiver reagieren, wenn ich mit der z.B. Fernbedienung des SL60 das gerät ausschalten möchte, um mit dem PVR bspw. etwas auf dem bekannten Bezahlfernsehsender zu sehen.
    Hat jemand eine Idee, wie man den Geräten beibringen kann, wirklich nur auf "ihre" Fernbedienung zu hören?
    Grüße
    Georg
     
  2. baerle323

    baerle323 Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Comag Geräte - Fernbedienungen stören sich

    Hallo Georg!

    Also so ohne weiteres kann man da sicher nichts ändern - vielleicht mit viel Know-How und Aufwand?!? Der Aufwand würde dann aber sicher den Wert des Gerätes übersteigen ...

    Ansonsten könnte höchstens eine Räumliche Trennung der Geräte weiterhelfen ... :eek:

    Sorry, würde gern positiveres berichten ...

    mfg

    Manuel / BAERle323
     
  3. Verdi-Fan

    Verdi-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40ES6760
    Samsung BD-D6500
    DM800HDse
    Pingulux
    AW: 2 Comag Geräte - Fernbedienungen stören sich

    Danke auf jeden Fall für die Antwort. Ich habe mir mittlerweile aus verschiedenen Beiträgen im Comag.tv Forum zusammengereimt, dass man wohl in der Firmware den Code der Fernbedienungen ändern muss - kompliziert und lohnt tatsächlich wohl nicht den Aufwand.
    Nun ja, so häufig brauche ich den SL60 nicht für HD+. Ich habe es jetzt erstmal mit verschiedenen Kippschaltern gelöst und übrigens festgestellt, dass es mit den Originalfernbedienungen sogar einigermaßen händelbar ist. Völlig katastrophal verhält sich leider die Logitech Harmony, in die ich eigentlich mehr Hoffnung gesetzt hatte. Vielleicht wende ich mich mal direkt an den Hersteller, denn was kann Ihnen Besseres passieren wie Leute, die sich sogar 2 Geräte dahinstellen. Würde ggf. hier berichten.

    Grüße
    Georg
     

Diese Seite empfehlen