1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2.1 System gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von fibres73, 18. Dezember 2006.

  1. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich bin auf der Suche nach einem vernünfitgen 2.1 System da mir meine beiden großen Lautsprecherboxen einfach zu sperrig geworden sind ....

    Mit 2.1 System meine ich einen Sub (aktiv ??) und 2 Satellitenboxen.

    Wollte dieses System dann erstmal an meinen alten Technics Verstärker anschließen.Später folgt dann noch ein neuer AV Receiver mit digitalem Eingang an dem dann DVD-Player und Sat-Receiver angeschlossen werden.
    5.1 oder 7.1 und was es da inzwischen schon alles gibt brauch ich net,hab auch net die Lust 7 Boxen im Wohnzimmer zu verbauen :D

    So,könnt Ihr mir da was empfehlen?
    Gibts da schon komplette Systeme oder sollte ich den Sub und die Satellitenboxen extra kaufen ?



    mfg fibres73
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 2.1 System gesucht

    Es gibt auch passive Systeme, da ist dann nur der sub einwenig größer als bei den aktiven für nen PC. Mein Herzblatt hat solche eines von Canton dran und von einem Froumsmitglied kenne ich eines von Bose. Gebraucht kriegt man die schon recht preiswert, ich bekam das Cantonset beim Secondhandhändler meines Vertrauens für 30€.
    Also wenn das eh über einen Verstärker, in diesem Falle einen Technics laufen soll, dann brauchst Du kein Aktivsystem mit Tischhupen.
    Von Sony weiß ich, aus den neunzigern, das die auch passive subs mit LS im Angebot hatten, Tonsil auch.
    Du mußt Dir aber auch darüber im klaren sein, das diese aktiven Tischupensysteme alle Töne, bis auf die hohen, vom sub wiedergegeben werden.
    Ich empfehle ein paar vernünftige 2 / 3 Wege Regallautsprecher(Raveland), bei denen wirst Du entschieden mehr Freude haben.
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: 2.1 System gesucht

    Dann würde ich vorschlagen eine soldie Basis zu schaffen, die sich bei Bedarf ohne weiteres auch aufrüsten lässt.

    Klick

    Ich weis, ist kein "Pappenstiel" mal eben ca. 600€ aus dem Ärmel zu schütteln.
    Du gehst dabei aber keinerlei Risiko ein.
    4 Wochen zu Hause testen, bei Nichtgefallen --> Geld zurück

    Aber glaub mir, du willst die garnicht zurück schicken wenn du sie einmal gehört hast.
     
  4. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: 2.1 System gesucht

    @casper100

    Ich weiß das man an den Boxen nicht sparen soll aber 600€ wollt ich maximal für Boxen und Receiver ausgeben ... eher 500€

    Mir ist auch klar das man davon kein High End erwarten kann aber das brauch und will ich auch gar nicht.

    Als Receiver dachte ich übrigens an den Kenwood KRF-V6100D.
    Der ist für meine Zwecke bestimmt ausreichend und für knapp 200€ zu haben.
    Dann würden noch ca 300€ für Sub und Satellitenboxen überbleiben.
    Dafür muß es doch was vernünftiges geben oder ??


    mfg fibres73
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: 2.1 System gesucht

    Ok, dann schau dir bitte mal folgende Sachen an.

    AV-Reciever (Onkyo hab ich hier selber stehen)
    Subwoofer ( Obwohl so "günstig" angenehmer Freq.-Gang, Kumpel hat den auch)
    2x Regal-LS

    Als alternativen AV-Reciever wäre noch der Sony zu nennen, der bei Musik noch etwas präziser aufspielen sollte als der Kenwood oder der Onkyo, die beide von der Grundabstimmung mehr auf Home-Cinema ausgelegt sind.

    Das wäre auch jederzeit ausbaufähig.
     

Diese Seite empfehlen