1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1985: Als Festplatten noch irsinnige Kapazität hatten

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von teucom, 8. September 2010.

  1. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    Anzeige
    1985: Als Festplatten noch irrsinnige Kapazitäten hatten

    1985 - Die gute alte Zeit, als Festplatten für den "Einsatz in Unternehmen" noch irrsinnige Kapazitäten hatten,
    die niemals irgendjemand sinnvoll zuhause brauchen würde... ausser vielleicht (sehr) gut betuchte Freaks :)

    Und das laden der Textverarbeitung kaum eine Zigarettenlänge brauchte.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2010
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 1985: Als Festplatten noch irsinnige Kapazität hatten

    das war 87 aber schon merklich besser !
    Meine MegaFile 40 (40MB) kostete "nur noch" 1200 DM
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 1985: Als Festplatten noch irsinnige Kapazität hatten

    In der Happy Computer gab es damals einen kleinen Comic, "Herrman der User". Da kann ich mich noch gut an einen Gag erinnern, wo er auf einer 500 MB Festplatte saß, und damit den Raum geheizt hat. So hat man sich zu Zeiten von 10 MB Festplatten eine 500 MB Platte vorgestellt...:D

    Meine erste Festplatte hatte 30 MB Kapazität und kostete damals 799,- DM. Zu der Zeit ein Schnäppchen, für das man 120 km mit dem Auto fuhr um es zu kaufen.

    Gruß
    emtewe
     
  4. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: 1985: Als Festplatten noch irsinnige Kapazität hatten

    Sofortiger Zugriff auf riesige Datenmengen... :LOL::LOL::D

    Meine "erste" hatte 20 MB und war doppelt so groß wie ein 5,25" Laufwerk bei über 1 Kilo Gewicht in einem 386er mit sensationellen 2 MB RAM der auf einer riesigen Platine Platz fand. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. September 2010
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 1985: Als Festplatten noch irsinnige Kapazität hatten

    Nicht zu vergessen dass damals noch ein Zettel mit den defekten Sektoren auf der Platte klebte, die man dann beim Partitionieren manuell eintragen musste. Ich hatte das Glück dass bei meiner ersten Platte keine defekten Sektoren vorhanden waren, da waren dann Null Einträge auf einer Liste die Platz für etwa 30 Einträge bot. :D

    Das hier war meine erste Festplatte, eine Filecard von WD:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2010
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 1985: Als Festplatten noch irsinnige Kapazität hatten

    Tjaja... Meine "erste" war eine 5,25"-MFM-Platte von Seagate, die noch diese schön "rödelnden" Geräusche von sich gegeben hat... Was die gekostet hat, kann ich nicht sagen, da sie in einem gebrauchten 286er drin war.
    Die Platte hab ich 1991 dann durch eine 120-MB-Platte für schlappe 1kDM ersetzt. Ha! Damit war ich der King. Unendlich viel Speicherplatz... ;)
     
  7. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: 1985: Als Festplatten noch irsinnige Kapazität hatten

    Also 4 mal so groß wie eine? Oder im Beitrag zweifach gedoppelt ? :)
     
  8. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: 1985: Als Festplatten noch irsinnige Kapazität hatten

    Ohja, hihi, Error - war keine doppeltgemoppelte sondern einfachgemoppelt. :D
     
  9. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 1985: Als Festplatten noch irsinnige Kapazität hatten

    Oh, da habe ich ja direkt als Speichergigant angefangen. 1995 mit einer 800 MB Platte. Allerdings war ich trotzdem damit beschäftigt alle "unwichtigen" Dateien zu löschen die man nicht unbedingt benötigt hatte, wie z.B. txt Dateien u.ä. :D
     
  10. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: 1985: Als Festplatten noch irsinnige Kapazität hatten

    ... und in 5 Jahren amüsieren wir uns über die 2TG-Speicherzwerge von heute ... :)
     

Diese Seite empfehlen