1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

19,2 E und 23,5 E aber wie???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Joschua, 22. September 2005.

  1. Joschua

    Joschua Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Als SAT-Newbie wäre ich für etwas Hilfe dankbar. Leider gehöre ich auch zu den von Premiere verprellten Football-Fans die nun kein NFL-Football mehr sehen können :(

    Im Forum habe ich gelesen, daß es über Umwege (KabelDeutschland via SAT) doch möglich ist NASN zu empfangen. Angeblich auch ohne eine zweite ´Schüssel zu montieren! Jetzt brauche ich nur noch etwas technische Hilfe für die notwendige Hardware. Bei meinem Bruder habe ich gestern ein KD-Ab klargemacht, Karte kommt. Im Moment habe ich einen 60er Spiegel auf 19,2 E ausgerichtet. Hier die verwendeten Komponenten:

    - CityCom 2000 Spiegel und Twin-LNB
    - HUMAX PDR-9700

    Was brauche ich noch und wie muss der Kram installiert werden? Unser Fernsehfritze im Dorf erklärte mir eben, daß es keine Multifeedhalter mit 4 Grad Abstand gäbe (???) kann doch nicht sein, oder? Das Material sollte eine vernünftige Qualität haben, habt ihr gute Bezugsquellen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2005
  2. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: 19,2 E und 23,5 E aber wie???

    Ne Technisat Digidish 45 mit einem Single LNB, einen DiSEqC 2/1 Schalter und gut ist.
    Mit der 45er peilst du auf den Astra 23,5°E und mit dem DiSEqC Schalter kannst du dann mit deinem Receiver zwischen Astra 19,2E und 23,5 E hin und her schalten.

    Alternativ: TechniSat hat da so nen Ding namens Multytenne, das ist eine 45er Schüssel mit einem Monobloc für Astra 19.2E, 23.5E, 28.5/28.5E und Hotbird 13E einem Teil.
     
  3. Joschua

    Joschua Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    20
    AW: 19,2 E und 23,5 E aber wie???

    Danke für die Info. Aber eine zweite Schüssel möchte ich nach Möglichkeit vermeiden. Diese Multytenne ist wäre klasse aber leider nur in beige und als Single-LNB lieferbar. Twin-LNB wäre für meinen HUMAX-Receiver Voraussetzung. Hat Technisat sonst noch was zu bieten?
     
  4. ironmike

    ironmike Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    100
    AW: 19,2 E und 23,5 E aber wie???

    Es gibt auch Duo-LNC`s die sind auf Astra 19,2°und 23,5° fest eingestellt, die sollte es dann auch als Twinlnc`s geben.
    Premiere verkauft diese Lnc für alle Kunden die Premiere International abonnieren wollen , sollte aber auch im Fachhändler erhältlich sein.
    Preis kann ich Dir leider nicht sagen.
     
  5. Joschua

    Joschua Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    20
    AW: 19,2 E und 23,5 E aber wie???

    Super Tip! Bin (noch) Premiere Kunde und hab mir so ein Teil gerade für 29,99 € bei Premiere geordert. Leider konnte mir der Mann an der Hotline nicht sagen, welcher Hersteller sich hinter dem Gerät verbirgt :confused:

    Scheint mir doch so die einfachste Lösung zu sein, kein gebastel, kein Diseq etc... :D
     

Diese Seite empfehlen