1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9-PAL-Plus-Fernseher im heutigen Betrieb?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BartS, 20. August 2007.

  1. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    Anzeige
    Mal eine Frage: Es gibt ja quasi zwei Generationen von 16:9-Fernsehern, die heutigen und die knapp zehn Jahre alten PAL-Plus-Fernseher. Ist der Betrieb von letzteren auch heute noch problemlos möglich, also werden anamorphe und Letterbox-16:9-Sendungen ohne Balken wiedergegeben? Oder ist bei dieser Generation von 16:9-Fernseher irgendetwas Nachteiliges erwähnenswert (dass sie nicht HDMI-fähig sind, ist mir klar)?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 16:9-PAL-Plus-Fernseher im heutigen Betrieb?

    Auch ältere 16:9-Fernseher mit PAL-Plus-Dekoder (eine analoge Übetragungsart) können 16:9-anamorphe Wiedergabe über Scart. Auch damals schon mit Umschaltung.

    PAL-Plus selbst (im analogen Kabel) gibts nur noch vereinzelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2007
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    AW: 16:9-PAL-Plus-Fernseher im heutigen Betrieb?

    Eben darum frage ich. Die Funktionalität war damals also nicht auf PAL Plus beschränkt. Okay, danke.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 16:9-PAL-Plus-Fernseher im heutigen Betrieb?

    Keine Einschränkungen nein. Viel Spaß also.:)
     
  5. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    AW: 16:9-PAL-Plus-Fernseher im heutigen Betrieb?

    Na ja, es ist sozusagen noch in der Schwebe. Wollte es auch mal generell wissen.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: 16:9-PAL-Plus-Fernseher im heutigen Betrieb?

    ... digital wird's recht häufig bei z.B. der Niels Ruf Show auf Sat.1 Comedy verwendet ...
     
  7. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: 16:9-PAL-Plus-Fernseher im heutigen Betrieb?

    Nö. Da wird anamorph gesendet. Laut ARD kann Pal+ auch nur digital ausgestrahlt werden (ich bin kein Techniker und muss mich auf die Aussage verlassen).
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9-PAL-Plus-Fernseher im heutigen Betrieb?

    Seit wann senden denn ein privater Sender mit PAL Plus? und dass das digital auch genutzt werden kann wäre mir auch neu.

    Die heutigen TVs nutzen i.A. kein Pal Plus mehr sie Zoomen bei anliegen der Kennung dann nur noch auf. Mir ist jedenfalls kein aktueller TV bekannt der damit noch ausgestattet ist (weils sich eben nicht durchgesetzt hat).

    Nein, das gabs schon zu einer Zeit wo es noch nichtmal DVDs gab und auch keine DVB Ausstrahlungen verwendet wurden.

    Gruß Gorcon
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2007
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: 16:9-PAL-Plus-Fernseher im heutigen Betrieb?

    ... es wird ein WSS-Signal gesendet, dass bei der Nils Ruf Show auch die bei PAL plus mögliche Bildverbesserung MACP signalisiert

    [​IMG]
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9-PAL-Plus-Fernseher im heutigen Betrieb?

    Die WSS Kennung signalisiert aber nur das der Empfänger Zoomen soll falls er kann.
    Da über einen Digitalreceiver i.A. der Paldecoder nicht benutzt wird kann dann auch Pal-Plus nicht eingesetzt werden. Wenn man aber CVBS oder S-Video nutzt ginge das ,nur hällt sich dann die Bildverbesseung in grenzen da sie von dem Palsystem wieder zunichte gemacht wird.
     

Diese Seite empfehlen