1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 hotbird, astra

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von josip, 19. Juni 2006.

  1. josip

    josip Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Ist der ZDF auf Hotbird der einzige Sender der in "echten" 16:9 sendet ? Wenn z.b. ARD in 16:9 sendet dann zoomt mein Fernseher automatisch und das ist meiner Meinung kann richtiges 16:9 anamorph oder wie das heisst. Ich binn noch nicht in der Lage Astra zu empfangen, wie sieht es da aus mit 16:9 bei den Deutschen Sendern ? Und stimmt, das es im analogen Kabel auch kein echtes 16:9 gibt ?
     
  2. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: 16:9 hotbird, astra

    Wenn du die deutschsprachigen frei empfangbaren Sender meinst, dann ist das ZDF der einzige 16:9 anamorph Sender auf Hotbird, ja. ARD ist nur letterbox, darum zoomt dein TV.
    16:9 anamorphe deutsche FreeTV Sender auf Astra: ARD digital ZDF digital (mit Spartensendern), 3sat, einige 3. Programme (nicht alle), ORF2E, RTL (offiziell bisher nur Fussball WM und da auch nur das Spiel selber)

    Nein, das stimmt nicht. Es ist technisch möglich. Aber ob es eingesetzt wird, weiß ich nicht.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 16:9 hotbird, astra

    PALplus wirds wohl im analogen kabel bei den öffis geben, aber ob es bei der schlechten übertragungsqualität im kabel gut funktioniert oder sinn macht, das ist die frage !
     
  4. josip

    josip Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    7
    AW: 16:9 hotbird, astra

    Danke für die gute und schnelle Antwort ! Allso letterbox heisst: das Bild wird gezoomt und die Bildqualität leidet ?
     
  5. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: 16:9 hotbird, astra

    Letterbox heißt es ist ein 16:9 Bild, aber wird in 4:3 gesendet, deswegen erscheinen schwarze Balken. Einige 16:9 Fernseher erkennen dies und zoomen dann eben rein.

    Hier ist es auch nochmal erklärt: http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Letterbox
     
  6. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: 16:9 hotbird, astra

    Die Aussage ist etwas irreführend. Ein Sender hat zum Beispiel eine fixe Auflösung von 720x576 Pixel. Das ist ein Seitenverhältnis von 5:4. An dieser Auflösung ändert sich nix, ob die Sendung jetzt in 4:3 oder 16:9 produziert wurde und als soche gekennzeichnetgesendet wird. Also ist das Bild bei beiden Sendeformaten gleich groß und es hat keine Auswirkung auf die Datenrate. Wie ein Bild am PC. Der Fernseher zieht das Bild jetzt abhängig von seiner Bildröhre einfach weiter auseinander oder zusammen.
    Ausgenommen die TV Sender (Sat.1 und ProSieben immer!) fangen jetzt tricksen an und fügen an ein 16:9 Bild oben und unten schwarze Balken ein, was bedeutet das 25% der Zeilen weggeschnitten werden und dadurch die Auflösung reduziert wird. Das nennt man letterbox und spart Datenrate da ja auch Auflösung gespart wird. Oder die gewonnene Datenrate wird in den Streifen gesteckt, was die Bildqualität erhöht, aber an anamorph kommt es nie ran wenn es auf einem Breitbildfernseher aufgezoomt wird.
     
  7. josip

    josip Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    7
    AW: 16:9 hotbird, astra

    Bei meinem DVD Recorder gibt es noch eine Einstellung "Pan scan". Was soll das bedeuten ?
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
  9. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: 16:9 hotbird, astra

    ganz einfach, bei pan scan (gibts auch bei digitalen Satreceivern) wird ein 4:3 Bildausschnitt aus der Mitte eines 16:9 Bildes rausgeschnitten, damit ein 4:3 Fernsehgerät keine schwarzen Streifen oben und unten hat. Der Nachteil ist natürlich, daß jetzt links und rechts was fehlt. In Großbritannien wird fast das gesamte Fernsehprogramm in 16:9 ausgestrahlt, für 4:3 Fernseher werden alle Einblendungen (Sendelogos usw) mehr in die Mitte verschoben, damit bei PanScan auf 4:3 Geräten alle Informationen sichtbar sind. In Deutschland und Österreich ist das nicht so, obwohl hier 4:3 Geräte mehr verbreitet sind als in England.:eek: dumm einfach.
     

Diese Seite empfehlen