1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9-Format über ASTRA?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von GeorgS, 28. August 2007.

  1. GeorgS

    GeorgS Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    leider habe ich hierzu im Forum (und über Google) keine Informationen gefunden:

    Kann man über DVB-S (ASTRA) ARD/ZDF/etc. im 16:9-Format empfangen?

    Oder ist dies geplant?

    Vielen Dank für Eure Rückinfos.

    Beste Grüße

    GeorgS
     
  2. DVB-T-H

    DVB-T-H Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.970
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky Komplett, Kabel Digital Home
    DVB-T: am Sony-Fernseher
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C und DVB-T
    AW: 16:9-Format über ASTRA?

    Ja, ARD und ZDF (sowie die dritten Programme und 3 sat, arte, Phoenix, BR Alpha) senden große Teil des Programms in 16:9, auch über DVB-S bzw. Astra. Sogar RTL (regelmäßig) und SAT.1 senden teilweise in 16:9.
    Nur der KI.KA sendet seine 16:9-Sendungen in 4:3 letterboxed.
     
  3. GeorgS

    GeorgS Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: 16:9-Format über ASTRA?

    Hi,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Ich muss wohl irgend etwas falsch machen, da bei mir alle Sendungen immer nur im 4:3 Format angezeigt werden.

    Muss man am Receiver spezielle Einstellungen dafür vornehmen?

    Beste Grüße

    GeorgS
     
  4. AW: 16:9-Format über ASTRA?

    Ja. Meist muss man in einem Video-Setup-Menü wählen....
    Welchen Receiver hast du ?
     
  5. GeorgS

    GeorgS Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: 16:9-Format über ASTRA?

    Hallo atze93,

    also ich habe einen Receiver von Tevion DFA-2004. Dort habe ich bei Einstellungen den TV-Ausgang auf 16:9 Vollbild eingestellt.
    Es gibt auch nur 4 Möglichkeiten:
    • 16:9 Vollbildmodus,
    • 4:3 Vollbild,
    • 4:3 zentriert oder
    • 4:3 Letterbox.
    Beim Fernseher habe ich auf AUTO eingestellt.

    Wenn ich jetzt beim Fernseher von Smart auf 4:3 wechsle, sollte ich doch oben und unten einen schwarzen Balken sehen, oder?

    Eben im ZDF bei der Werbung gab es zwei oder drei Spots, da war das auch so, aber der Rest war wieder ganz normal.

    Wenn ich die Tagesthemen schaue, ist links ab und zu der Text abgeschnitten, wie als wenn das Bild von 16:9 auf 4:3 gecuttet wurde.

    Daher meine Skepsis, ob Astra überhaupt 16:9 abstrahlt.

    Vor längerer Zeit hatte ich nämlich schon einmal gelesen, dass 16:9 zzt. nur über Kabel jedoch nicht über Satellit ausgestrahlt wird.

    Irgendwie bin ich doch stark irritiert. Kann es denn am Receiver liegen?

    Beste Grüße

    GeorgS
     
  6. Eggplant

    Eggplant Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    327
    Ort:
    München
    AW: 16:9-Format über ASTRA?

    Nein, schwarze Balken siehst du nur wenn der Sender das 16:9-Format in der 4:3-Letterbox ausstrahlt - wie das bei der Werbung im ZDF der Fall ist. Der Rest wird anamorph übertragen, also in "echtem" 16:9. Da werden auch keine schwarzen Balken mit übertragen, wäre auch unsinnig. Deine Einstellungen wie du sie beschreibst (Receiver auf 16:9, Fernseher auf Auto) sind schon richtig so.

    Die Transponder der Öffentlich-rechtlichen die über DVB-C (Kabel) übertragen werden sind übrigens eine 1:1-Übernahme der Satellitentransponder - folglich besteht bei diesen Sendern kein Unterschied zwischen der Übertragung via Satellit und der über Kabel.

    Das klingt nach Pan&Scan - bist du dir sicher dass dein Receiver auch tatsächlich auf 16:9 gestellt ist und nicht auf 4:3 Vollbild/zentriert? Und überprüfe auch ob dein Fernseher nicht eventuell aufzoomt, also hier auch nochmal die Bildeinstellungen anschauen.
     
  7. AW: 16:9-Format über ASTRA?

    16:9 am Receiver ist schon mal korrekt.

    Was passiert, wenn du am TV 4:3 einstellst und mal durch die öffentlich-rechtlichen zappst ? (ARD,ZDF, 3sat ....)
     
  8. GeorgS

    GeorgS Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: 16:9-Format über ASTRA?

    Hi Eggplant,
    hi atze93,

    also, ich habe die Einstellung 16:9 Vollbildmodus im Receiver und den Fernseher jetzt in den Wide-Modus gesetzt.

    Das Bild ist gut, keine Eierköpfe, keine Breitgesichter.
    Vorher hatte ich den Fernseher immer im Smart-Modus betrieben.

    Insgesamt sehe ich keinen großen Unterschied, vielleicht habe ich mich auch schon zu sehr an das breitere Bild vom Smart-Modus gewöhnt.

    Naja, aber es scheint jetzt richtig zu sein. :)

    Vielen Dank für die Infos und

    beste Grüße

    GeorgS
     

Diese Seite empfehlen