1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

16:9 Balken wegschneiden?

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Blue7, 18. Mai 2005.

  1. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.159
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Anzeige
    Frage, nehme was mit der Dreambox auf, lade es per FTP von der BOX auf den PC, bearbeite es mit Cutterman.

    Es kommt dann ja ein mpv und mpa file raus, das mpa file codiere ich in mp3 rum, bessere lautstärke/ton und dann muxxe ich die mp3 und das mpv zu einem mpg-File zusammen.

    Okay, soweit so gut.

    Gibt es jetzt ein Tool oder ne Möglichkeit die 16:9 (schwarze) Balken irgendwie weg zuschneiden.

    Also nicht mit Gordion Gknot und dann als XVID sondern, dass am Ende die Balken vielleicht weg sind, aber das File nicht umkodiert werden musste.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9 Balken wegschneiden?

    Ohne umkodieren gehts aber nicht.
    Gruß Gorcon
     
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.159
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: 16:9 Balken wegschneiden?

    Meinte mit codieren, dass es 45-60min, dauert, aber alles her was es gibt.
    Denke eher muxxen, klar muss es wieder zu einem Format "coderiert" werden!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 16:9 Balken wegschneiden?

    Also nochmal wenn Du was wegschneidest musst Du zwagsläufig reencodieren was schon mal ein paar Stunden dauern kann (je nach Qualität) Denn Du mußt dabei ja Zeilen entfernen und dann das Bild wieder "aufblasen", damit es die richtige Auflösung hat.
    Das Bild leidet dabei aber recht stark so das sich das ganze nicht wirklich lohnt.
    Hatte sowas auch schon mal probiert und es dann sein lassen.
    TMPGEnc ist für sowas geeignet.

    Gruß Gorcon
     
  5. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.159
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: 16:9 Balken wegschneiden?

    Wo kann man das bei dem Tool. Habe da noch nie was mit Balken wegschneiden gefunden!
     
  6. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: 16:9 Balken wegschneiden?

    Hi

    kommt drauf an mit welchen Programm du es machen willst.

    kostenlose Encoder:
    mit TMPGEnc geht über die Optionen (Clip Frame) siehe hier :
    http://www.dvbmagic.de/index.php?nav=rec&page=rec/tmpeg/tmpeg_advanced.htm
    wenn du es als 16/9 Film croppen und dann auch auf dem 16/9 tv schaun willst musst du beim Umwandeln mit TMPGEnc noch die entsprechenden Optionen (siehe link) einstellen, sonst zieht der das Bild wieder breit ....

    oder beim QuEnc machste es über nen AVISynth-Script

    kostenpflichtige:
    gibst ne Menge...

    mfg erbse
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2005
  7. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.159
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: 16:9 Balken wegschneiden?

    okay Danke!
     

Diese Seite empfehlen