1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

13°, 16 °, 19° und 39 ° Ost auf Wavefrontier T90 ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hugo289, 15. September 2014.

  1. hugo289

    hugo289 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Kann man diese Satelliten alle zusammen auf dieser Antenne empfangen oder sind die zuweit auseinander ?

    SatLex Digital :: Technik :: Rechner :: WF Toroidal Rechner

    13°, 16 °, 19° klappt ... nur 39° will einfach nicht. Was mache ich falsch ?

    Gruß Peter
     
  2. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 13°, 16 °, 19° und 39 ° Ost auf Wavefrontier T90 ?

    Ein paar Infos einschließlich Bildern wären nicht schlecht. Welche Position hast du imaginär in den Fokus genommen? Wie hast du die Antenne sonst ausgerichtet? Gibt es eventuell Sichthindernisse in Richtung 39° Ost?
     
  3. randomstorm

    randomstorm Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    VU+DUO2
    Dreambox DM520 DVB-C/T2
    Wavefrontier T90
    AW: 13°, 16 °, 19° und 39 ° Ost auf Wavefrontier T90 ?

    Ja, das klappt bei freier Sicht und richtiger Ausrichtung auf jeden Fall.

    Kommt, wie Groszus schon sagt, darauf an welche Position in der Mitte ist.

    Ich empfange mit der T90 von 45°Ost bis 0.8°West.
     
  4. hugo289

    hugo289 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 13°, 16 °, 19° und 39 ° Ost auf Wavefrontier T90 ?

    Imaginare Position ?
    bitte dem Link folgen :
    SatLex Digital :: Technik :: Rechner :: WF Toroidal Rechner

    so hatte ich das zuletzt.
    Ich dachte die äußeren LNB nicht so weit am Rand der Scala.
    Hellas 39° muß auf 13.1 Links hab den LNB hin und hergeschoben.
    Aber nix. Keine Empfang. Aber es muß wohl die Neigung der
    Antenne verändert werden. Dann sind die anderen wohl wieder weg.
    Da haben wir erstmal aufgehört, weil es dunkel wurde.

    Wir haben das mit einem Sat Receiver der in Raum war.
    Und viel rumgeschreihe ...ist gut ...
    nee jetzt wieder weg ... jetzt lass...
    jetzt wieder weg...:eek:
    Ich war fix und fertig.

    Das geht bei den Satelliten die nicht so punktgenau zu stellen sind wie Astra 19° aber bei Hellas 39 ° ?

    Was wäre wenn man 4 mal dieses Gerät anschließt.
    SAT Finder Schwaiger SF9002 im Conrad Online Shop | 1173524


    Dann hätte man alles gleichzeitig im Blick.

    Was haltet Ihr davon ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2014
  5. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 13°, 16 °, 19° und 39 ° Ost auf Wavefrontier T90 ?

    Das habe ich gemacht, ich war mir nur nicht sicher, ob du es auch exakt so installiert hast. Du kannst den imaginären Fokus ruhig noch ein bisschen nach Osten verschieben.
     

Diese Seite empfehlen