1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1080i funktioniert nicht - alle HD-Sender nur in 720p

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von snatch909, 23. November 2008.

  1. snatch909

    snatch909 Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschaffenburg
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hatte meinen iCord 320GB bisher per HDMI-Kabel an einen Samsung LCD (HD ready, daher bisher immer nur 720p gehabt) angeschlossen. Der hat gestern spontan den Geist aufgegeben (nur noch Geflacker im Bild, siehe hier). Also habe ich ersatzweise ein HP 24" Display (hängt eigentlich an meinem Computer) per HDMI angeschlossen. Der Monitor hat eine Auflösung von 1920x1200 Pixeln, unterstützt also 1080i.

    Problem ist jetzt: Ich bekomme alle HD-Sender maximal in 720p dargestellt (laut Statusanzeige auf dem Monitor). Wenn ich auf die V-Format - Taste auf der iCord-Fernbedienung drücke, kommen nur noch kleinere Auflösungen zur Auswahl. In der Senderinfoleiste des iCord ist 1080i angegeben.

    Wie komme ich jetzt auf 1080i? Das HP-Display unterstützt auch 1920x1080 (dann gibt's schwarze Balken oben und unten). Außerdem kann das Bild auch bildschirmfüllend skaliert werden oder die Pixel 1:1 dargestellt werden (dann ist bei 720p mehr als die Hälfte des Bildschirms leer).

    Wenn ich meine Playstation 3 anschließe, funktioniert 1080i problemlos. Habe auch ein zweites HDMI-Kabel getestet, gleicher Effekt.

    Was könnte das sein? Danke für alle Tipps!
     
  2. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: 1080i funktioniert nicht - alle HD-Sender nur in 720p

    Ich nehm einfach mal an, das ein PC Monitor mit "interlaced" (glaub so heißt das) nichts anfangen kann. Daher halt 720p als maximum.

    Aber ehrlich gesagt, würde ich mir da keinen Kopf drum machen, den ein 24" Monitor ist doch wohl nur für kurze Zeit gedacht, oder?

    SG
     
  3. snatch909

    snatch909 Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschaffenburg
    AW: 1080i funktioniert nicht - alle HD-Sender nur in 720p

    Danke für's Antworten! Hab dank deines Hinweises nochmal ganz genau geschaut und bei der Playstation 3 ist es tatsächlich 1080p (und nicht "i"). Ich kann zwar manuell auf 1080i umstellen, das erzeugt aber ein Flackerbild. Deswegen macht es der iCord wohl nicht.

    Ist auch nur für kurze Zeit (ca. 2 Wochen, bis ich mich für nen neuen LCD entschieden habe bzw. das alte repariert bekommen habe).
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 1080i funktioniert nicht - alle HD-Sender nur in 720p

    PC-LCD-monitore unterstützen kein interlaced-input. die fernseh-LCD-geräte können selbst deinterlacen, deswegen nehmen die das an, aber PC-monitore können das nicht.
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: 1080i funktioniert nicht - alle HD-Sender nur in 720p

    Ausserdem steht nirgendwo geschrieben, dass ein Display mit einer X:Y Aufloesung auch tatsaechlich iregndein X- oder Y-Format "kann", dass haengt nur vom Input-Board des Displays ab. Dein (nun defekter) Samsung LCD HD-Ready "konnte" mit Sicherheit auch 1080i, was sich bei Premiere & Co. HD auch besser gemacht haette: das ist naemlich das Format in dem die Daten gesendet werden.
     

Diese Seite empfehlen