1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1024x1024, welchen Sinn ergibt das?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von gulliwer, 22. August 2006.

  1. gulliwer

    gulliwer Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage: Ein Bekannter von mir hat sich letztens ein Plasma Bildschirm gekauft. Ich habe mir mal die technischen Daten angesehen, das Gerät hat eine Auflösung von 1024x1024 Pixeln. Das es damit keine echte HD-Auflösung hat ist mir klar, darum geht es bei meiner Frage aber auch garnicht. Welchen Sinn ergibt eine Auflösung von genausovielen Pixeln in der Höhe wie in der Breite?

    Das Bildformat ist ja 16:9. Wenn nun in der Breite maximal 1024 Pixel dargestellt werden können dann würden ja für die Höhe auch 576 Pixel reichen, irgendwie raff ich das nicht. :confused: 1024x1024 würde man ja nur für ein quadratisches Bildformat brauchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2006
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: 1024x1024, welchen Sinn ergibt das?

    Nicht jeder Pixel muss quadratisch sein ;)
     
  3. gulliwer

    gulliwer Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4
    AW: 1024x1024, welchen Sinn ergibt das?

    Das wäre in der Tat eine logische Erklärung *g* Mich hatte es nur gewundert weil viele Plasmas mehr Pixel in der Breite haben als in der Höhe.

    852x480 1024x512 1024x768 1366x768 usw.
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: 1024x1024, welchen Sinn ergibt das?

    Nein, es ist etwas komplizierter. Es handelt sich um sog. ALIs-Panels (google ALIS, Plasma, HItachi, Fujitsu...), die eigentlich korrekterweise 1024x512i heissen sollten. Die Anordnung und Ansteuerung der Pixel ist völlig anders als bei herkömmlichen progresssive Panels, die Pixel sind nicht in einer Ebene nebeineinander sondern in zwei "Schichten" spaltenweise angeordnet.. Dies Anordnung hat einige Vorteile, es werden in 2 Zyklen jeweils 512 Zeilen dargestellt, so kann zum Beispiel ein 1080i Signal ohne vertikales scaling bis auf ein paar Pixel (die einfach gecropt werden) angezeigt werden...
     

Diese Seite empfehlen