1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

100th NFL Season 2019

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von YellowLED, 25. Februar 2019.

?

Welches Team (2018 nicht in den Playoffs) hat Chancen auf die Playoffs in 2019?

  1. Cleveland Browns

    12 Stimme(n)
    26,1%
  2. Jacksonville Jaguars

    2 Stimme(n)
    4,3%
  3. New York Giants

    4 Stimme(n)
    8,7%
  4. Washington Redskins

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Pittsburgh Steelers

    4 Stimme(n)
    8,7%
  6. Detroit Lions

    2 Stimme(n)
    4,3%
  7. Green Bay Packers

    18 Stimme(n)
    39,1%
  8. San Francisco 49ers

    4 Stimme(n)
    8,7%
  9. ... (gerne im Beitrag einen Kommentar hinterlassen)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. H_Deutsch

    H_Deutsch Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    eher von Carr oder den Raiders?
     
  2. YellowLED

    YellowLED Talk-König

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    2.448
    Punkte für Erfolge:
    163
    Also angeblich wollen die Raiders ja Tannehill und nicht Carr!

    Somit sagen eher die Raiders "Nope, see ya!"

    Aber naja, wer weiß, was hinter den Türen so alles verhandelt und abgesprochen wird!
     
  3. Richard D.

    Richard D. Silber Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    Auch die Medien scheinen über die Möglichkeit von Philip Rivers bei den Raiders zu spekulieren.

     
  4. Richard D.

    Richard D. Silber Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    Die NFL hat den neuen CBA verabschiedet. Es sieht u.a. vor, dass insgesamt 14 Mannschaften in die Playoffs kommen, und alle Mannschaften müssen 17 Spiele statt bisher 16 spielen. Damit es in Kraft tritt, muss die NFLPA zustimmen. JJ Watt hat auf Twitter seinerseits ein Nein angekündigt.
     
    Unvernünftig gefällt das.
  5. SebSwo

    SebSwo Platin Member

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    921
    Punkte für Erfolge:
    143
    Was ich ehrlich gesagt nicht verstehe: Wieso weiter man die Saison nicht aus, spielt den Pro Bowl wie in jeder Übersee-Sportart in der Saisonmitte ? Führt Mid Season Awards ein ?? Die NFL verdient soviel Geld, die wissen doch gar nicht hin mit dem ganzen Zaster...Pro Bowl am besten nach Week 8 oder 9, 17 Weeks mit 16 Spielen ist doch weiterhin das beste Format und die Playoffs passen doch auch.
     
  6. Richard D.

    Richard D. Silber Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    In der heutigen NFL wäre wohl ein Pro Bowl während der Mid Season, alleine aus Gründen der Verletzungsgefahr, undenkbar. Was ich für wäre ist, wenn der Pro Bowl wieder NACH dem Superbowl stattfindet, so dass jene, die zum Superbowl gehen, auch selbst teilnehmen können. Aber am Ende ist der Pro Bowl für mich ziemlich nutzlos.
     
  7. YellowLED

    YellowLED Talk-König

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    2.448
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich hoffe doch sehr, dass die NFLPA NICHT ZUSTIMMT!
    Also ganz ehrlich, 17 Spieltage ... das ist doch eine Schei*e! Man stelle sich den Schedule vor ... jetzt ist das generell schon nicht einfach. 17 Wochen, 16 Spiele und gut ists!
    Ob man dann am Ende jeweils einen #7 Seed für die NFC und AFC macht und somit nur noch der #1 Seed ein BYE Weekend hat, okay ... das würde ich verkraften können. Auch wenn das dann heißt, dass am Samstag und Sonntag des Wild Card Weekends ein Triple Header mit 1:00pm ET, 4:30pm ET und 8:15pm ET stattfinden muss.

    Der Pro Bowl ist doch im Endeffekt nichts anders als Geldmacherei, da gehts doch eher drum, den Fans ein bissl was anderes als ein normales Spiel zu bieten. Mehr Events in der austragenden Stadt usw. Ich weiß nicht, ob die Super Bowl Sieger/Verlierer eine Woche nach dem Super Bowl wirklich an dem Spiel teilnehmen würden .... entweder du bist im Stress wegen des Siegs oder du bist Niedergeschlagen und die Welt kann dich erstmal am ... ... bevor es dann ins Summer Camp geht!

    PS: Da nächste Woche ja schon der Scouting Combine 2020 ansteht, würde ich am WE einen neuen Thread für die 2020er Season eröffnen! Hoffe das ist jedem genehm!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2020
  8. Richard D.

    Richard D. Silber Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    Apropos, die Abstimmung wurde von der NFLPA verschoben. Pat McAfee, ehemaliger Punter für die Indianapolis Colts, hat aber ein gutes Argument in seiner Show gebracht: Die NFL ist hier, PR-technisch, wesentlich transparenter als die NFLPA. Wenn die NFL selbst die Argumente für die neue CBA darlegt, aber die NFLPA sich in Geheimniskrämerei übt, dann werden die Fans sich eher auf die Seite der Milliardäre stellen statt auf die Seite der Spieler. Ich persönlich bin allerdings auch gegen das neue Spielplanformat mit 17 Spielen pro Mannschaft und eine Erhöhung der Zahl an Playoff-Teams.
    Der Pro Bowl ist das einzige NFL-Spiel, das ABC zeigt, und das zweite Postseason-Spiel für ESPN. Am Ende ist es für auch nur ein Cashgrab.
    Ich würde eher bis zum Start des Ligajahres 2020 am 18. März, 16:00 Uhr Ostküstenzeit, warten.

    2019-20 NFL Important Dates | NFL Football Operations
     
  9. agent_smith1

    agent_smith1 Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2017
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    Zum Thema Rückerstattung bzgl. Superbowl-Gamepass-Ausfall habe ich jetzt nach dreieinhalb Wochen eine Email bekommen. WIe erwartet hat man mir 10€ versprochen.
     
  10. YellowLED

    YellowLED Talk-König

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    2.448
    Punkte für Erfolge:
    163