1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1001 Fragen zu SkyAbo

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Novum, 8. Juni 2004.

  1. Novum

    Novum Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hey Skyfans,

    bin absoluter Neueinsteiger wenns ums Bezahlfernsehen geht. Insbesondere was das Pay TV im Ausland angeht. Seid ich jedoch aus Neuseeland wieder zurück bin intressiere ich mich verstärkt für den Pay TV Sender Sky. Auf deren Homepage stützt sich jedoch alles darauf das man britischer Staatsbürger ist.

    Kann mich vieleicht mal jemand über dieses "Vertragsverhältniss "aufklären? Wie müssen meine technischen Voraussetzungen (Sat Anlage/ Kabel und oder Receiver) sein? Desweiteren ist mir etwas von sog. Zwischenhändlern zwecks Kartenbeschaffung zu Ohren gekommen. Wo findet man diese und was würde das alles in allem Kosten?


    Ihr seht ich habe keinen Plan....
     
  2. elwood

    elwood Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    206
    Ort:
    NRW
    Gebraucht wird:

    Digitale Satelitenanlage (die Größe des Spiegels hängt vom Standort ab und davon ob neben sky auch noch die deutschen Sender empfangen werden sollen)

    Freie Sicht auf auf 28.2 ° Ost.

    Wenn BBC Empfang gewünscht ist muss Astra 2 D empfangbar sein, was je nach Wohnort schwierig bis unmöglich ist.

    Sky receiver: zu erhalten über ebay oder bei den Zwischenhändlern

    Sky Vertrag: am günstigsten wäre es, wenn man Bekannte in England oder Ireland den Vertrag abschließen lassen kann, ansonsten bleibt nur der Weg über zwischenhändler (z.B. skydigitalcards.com, germansky.com, skycards.net).

    Zu den Kosten kann man erst was sagen, wenn Du Deinen Standort postes und sagst ob Du auch deutsche Sender und die BBC empfangen willst.
     
  3. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Zu den Kosten kann man doch auch so schon genug sagen !?

    Ein Sky Abo gibt es von rund 20-60 Euro (je nach Kanalpaket). Zusatzkanäle wie Filmfour (10 Euro) oder NASN (Jahresabo pro Monat 15 Euro ansonsten 18 Euro) kosten eben extra. PPV Filme kosten rund 5,50 Euro und PPV Sport Events sind nicht unter 20 Euro zu haben. Anrufen geht nicht, also braucht man nen sogenannten SuperDialer (Preis war glaub ich so um 150 Euro). Erotikkanäle kosten ebenfalls so von 8-12 Euro pro Nacht. Hardcore wird nicht gezeigt, dafür aber fast jedes Bedürfnis befriedigt - wer es braucht. Außerdem gibt es einige Erotikkanäle die monatliche Gebühren nehmen (wie Playboy TV) - falls die das nciht geändert haben.
    Ne Schüssel samt LNB gibt es (wenn wir was gutes nehmen inklusive Kabel etc.) ab 80-120 Euro - soll es Sky+ sein muss ein Dual LNB dran, dann eben ein paar Euros drauf packen.
    Ne Sky digibox kostet je nach Anbieter neu um 230-240 Euro. Eine Sky+ Box ist im Schnitt nicht unter 400 Euro zu haben. Würde keine gebrauchten Boxen über ebay empfehlen da die Sky Boxen relativ anfällig sind und man will ja zumindest im ersten Jahr eine Garantie haben und danach die Möglichkeit nutzen können einen repair plan in Anspruch zu nehmen.
    Zwischenhändler nehmen von Einmalzahlungen (um 100 Euro) bis hin zu jährlichen Gebühren von circa 180 Euro alles. Persönlich würde ich einen Anbieter mit jährlichen Gebühren eher empfehlen da sich hier mehr um die Kunden gekümmert wird und keinen irischen Anbieter (auch wenn Marty einen super Service bietet) aber ich hätte persönlich die Sorge das zu wenig Abos in Irland an den Mann gebracht werden und man nie weiß ob das nicht doch mal auffällt. Ganz allgemein hilft da allerdings immer ein komplettes Sky World Abo, denn wenn Sky genug Kohle bekommt ist denen fast alles egal. Abgesehen davon fehlt bei den Iren ja noch ITV, Channel4 und five was für viele ein Grund ist eher zu nem britischen Anbieter zu greifen - ob sich das in Zukunft ändert weiß ja keine. Viele hoffen ja das C4 oder ITV dem nächst frei machen, darauf würde ich mich aber nicht verlassen, denn beide Anbieter haben sich sehr mit pay-tv angefreundet und starten in nächster Zeit neue verschlüsselte Zusatzkanäle. Es könnte also auch darauf hinauslaufen das sie zwar frei machen, aber die Lizenzware doch wieder auf Bezahlkanäle schieben.

    Alles alles in allem eine einmalige Startinvestition von rund 400 Euro bis hin zu rund 800 Euro wenn man das mal locker überschlägt (+/- 80 Euro sind immer drin) und dann eben ein monatliches Abo von knapp 20 bis hin zu 90 Euro.
     

Diese Seite empfehlen