1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

100% Qualität, 44% Stärke

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tim2108, 17. Juli 2010.

  1. tim2108

    tim2108 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe bei meinem Sky Receiver eine Signalqualität von 100% und eine Stärke von 79%. Jetzt habe ich mir einen HD Sky Receiver gekauft und nun ist die Stärke auf 44% gefallen, das reicht aber nicht aus.Ich hatte nur kurzzeitig Empfang. Ich habe schon ein neues Kabel und eine neue LNB versucht, ohne Erfolg. Ich hab nun den alten Receiver wieder angeschlossen.
    Wie kann ich die Signalstärke ehöhen um meinen HD Receiver nutzen zu können?

    mfg
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.548
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 100% Qualität, 44% Stärke

    Die Signalstärke ist unerheblich, und hat nichts mit der Empfangsqualität zu tun.
    Daraus kann man nur ablesen, das ein LNB angeschlossen ist und Signale empfangen werden.

    Der Fehler muss woanders liegen.
    Eventuell Ausrichtung der Schüssel oder falsch eingestellter Receiver.
    Möglich wäre auch ein Kabelbruch oder nicht richtig Montierte Stecker.
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 100% Qualität, 44% Stärke

    Erstmal sind die Signalanzeigen nicht genormt und völlig gerätespezifisch. Du kannst also die Signalstärkeanzeige des einen Geräte nicht mit der eines anderen vergleichen.

    Zweitens, wenn es tatsächlich ein Empfangsproblem gibt und das Signal zu schwach ist, gibt es die Möglichkeiten:

    - Die Schüsselausrichtung (und evtl. den LNB-Tilt) zu verbessern
    - Eine grössere Schüssel zu verwenden
     
  4. tim2108

    tim2108 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 100% Qualität, 44% Stärke

    Die Schüssel habe ich auch schon getauscht.
     
  5. tim2108

    tim2108 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 100% Qualität, 44% Stärke

    Habe ja schon alle Stecker überprüft, eine größere Schüssel montiert, ein neues Kabel genommen...
    der ''normale'' Receiver läuft ja, nur der HD Receiver nicht.
    Das Signal ist auch nicht Stark genug um den Sendersuchlauf zu starten.
    Habe auch schon viele Stunden versucht durch Neuausrichtung der Schüssel etwas zu ändern.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.548
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 100% Qualität, 44% Stärke

    Mit der Schüssel tauschen ist es nicht getan.
    Auf die Ausrichtung kommt es an.
    HDTV geht auch mit 45 cm kleinen Schüsseln.
    normalerweise.

    Versuche mal folgendes.
    Holle Dir wen möglich eine Zweite Person dazu
    Schalte auf einen gestörten HDTV Kanal.
    Jetzt drückst Du mit der Hand, Ohne die Schüssel zu lösen, nacheinander langsam in die 4 Richtungen hoch runter Rechts Links.
    Ist in einer Richtung eine Verbesserung des Empfangs zu bemerken, löse dan die Schüssel, und richte sie in diese Richtung nach.
    Achtung Schrauben wieder anziehen über Kreuz, um die Schüssel nicht wieder zu verstellen.

    OK. wen das nichts bringt.
    Sezte den Receiver auf werkseinstelungen zurück und versuche Neuen Sendersuchlauf.

    Wird das auch nichts, teste den Receiver bei einem anderem.
    Kumpel oder so der HDTV empfängt oder zu mindest digital SAT.

    Ist dort auch kein Empfang mit dem Receiver Möglich. ist wohl der Tuner defekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2010
  7. tim2108

    tim2108 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 100% Qualität, 44% Stärke

    Ok, danke erst mal. Ich werds versuchen.
     
  8. tim2108

    tim2108 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 100% Qualität, 44% Stärke

    so, jetzt empfange ich zumindest ein paar sender
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.548
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 100% Qualität, 44% Stärke

    Was hast gemacht??
     
  10. tim2108

    tim2108 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 100% Qualität, 44% Stärke

    hab es endlich geschafft auf 50% zu kommen, konnte also den Sendersuchlauf machen. Aber Sat1 und Pro7 bekomm ich nicht, auch mit dem alten Receiver nicht
     

Diese Seite empfehlen