1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

100 Euro Strafe für Schwarzseher

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von arno, 27. Januar 2004.

  1. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Anzeige
    Da freut sich Georg K.: Ein ehemaliger Schwarzseher aus Deggendorf muss sagenhafte 100 Euro Strafe zahlen breites_ und wird in Zukunft Premiere nicht mehr schwarz sehen breites_ breites_

    "Umsonst Pay-TV geschaut: Azubi vor dem Amtsgericht

    Deggendorf (kw). Eingestellt hat das Amtsgericht gestern das Verfahren gegen einen 17-jährigen Auszubildenden. Der Jugendliche hatte sich zu verantworten, weil er über Monate hinweg mit einer sogenannten "Piratenkarte" den Bezahl-Sender "Premiere" geschaut hatte.

    Dass sein Verhalten nicht richtig und nicht erlaubt war, gab der junge Mann vor Gericht unumwunden zu. Er werde so etwas in Zukunft nicht mehr tun. Die Schulden bei "Premiere" hatten die Eltern des Jugendlichen bereits entrichtet. Das Verfahren wurde unter der Bedingung eingestellt, dass der 17-Jährige binnen eines Monats 100 Euro zahlt - das Geld kommt dann dem Abt-Joscio-Schulwerk in Niederalteich zugute."

    ( Deggendorfer Zeitung )
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Du hast neben den "sagenhaften 100 Öcken" den folgenden Satz übersehen: "Die Schulden bei "Premiere" hatten die Eltern des Jugendlichen bereits entrichtet"

    Das Strafverfahren wurde gegen Zahlung von 100 Öre eingestellt. Aber die zivilrechtlichen Forderungen sind davon nicht berührt und offensichtlich schon beglichen worden.

    Gag
     
  3. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    ...und da schreiben Anwälte gerne mal was von 100.000 Euro Streitwert etc...
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    Der Streitwert ist imho nur zivilrechtlich relevant.

    whitman
     
  5. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Richtig, aber "Schulden bei Premiere" lässt vermuten, dass einfach für einen gewissen Zeitraum der Abopreis nachträglich entrichtet wurde. Viel kann es jedenfalls nicht gewesen sein, sonst hätte uns Premiere ja längst in einer ausführlichen Pressemitteilung darüber informiert.

    Tatsache ist jedenfalls, dass hier jemand für mehrjähriges illegales Premiere-Schauen gerade mal eine Strafe von 100 Euro bezahlen muss. Und das ist schon erstaunlich.
     
  6. svenska

    svenska Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Ladbergen
    Dabei sollte man aber beachten, dass es sich um einen 17-jährigen "Täter" handelte. Dann kommt nämlich Jugendstrafrecht zur Anwendung und das ist deutlich milder als das normale Strafrecht.
     
  7. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Wie wird aus der Aussage des Artikels "über Monate hinweg" die Tatsache "mehrjährig" ?

    <small>[ 28. Januar 2004, 15:50: Beitrag editiert von: ThomasBePunkt ]</small>
     
  8. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    Mein Gott,
    was für ein riesen Fang die gemacht haben.
    Wenn das die GROSSEN Dialer lesen,die
    lachen sich kaputt.
     
  9. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Durch eine Nachlässigkeit meinerseits. winken
     
  10. search

    search Guest

    @Lara

    breites_ breites_ breites_ breites_
    Der Richter war sicher auch mal Premiere Abonnent
    und hat nur angemessen rechtgesprochen.
    breites_ breites_ breites_ breites_
     

Diese Seite empfehlen