1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 USB-Festplatte an 2 DIGIT ISIO S1 betreiben macht Probleme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mgtaucher, 12. Oktober 2018.

  1. mgtaucher

    mgtaucher Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    TechniSat TechniStar S1
    Anzeige
    Wer kann helfen!

    Wenn ich die bespielte Festplatte von Receiver 1 zu Receiver 2 wechsle kann ich den Inhatl problemlos lesen und kann sie auch weiter beschreiben.

    Wenn ich aber nach ca 1/2 Jahr die Platte wieder zurück an den Receiver 1 wechsle sehe ich z.B. von 45 Aufnahmen nur noch 5 Stück. und noch nichtmal diese in der urprünglichen Reihenfolge.

    Wenn ich mir aber dann die Platte über den Mediaport am PC ansehe sind alle Aufnahmen vorhanden.
    Ich kann sie auch mit Mediaport auf den PC ziehen und wieder zurüch schieben und dann sind sie plötzlich sichtbar.

    Das Problem tritt also immer beim zurückwechsel von Receiver 2 auf 1 auf.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.928
    Zustimmungen:
    6.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann wurde die Platte wohl nicht richtig abgemeldet. ;)
     
  3. mgtaucher

    mgtaucher Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    TechniSat TechniStar S1
    Wie melde ich denn die Platte am Receiver ab?
    Ich habe den Receiver ausgeschaltet und dann die Platte abgezogen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.928
    Zustimmungen:
    6.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wird dabei die Software richtig heruntergefahren wie bei einem PC? Dann sollte das reichen. Wenn das Ding aber "nur" in den Standby geht, dann reicht das in der Regel nicht aus.
     
  5. Lindemann

    Lindemann Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Versuch mal die Platte erst nach ca.10min vom Receiver zu trennen und am zweiten Receiver -einschalten 2-3 Min Warten und dann die Platte anstecken. Der Receiver müsse jetzt die Platte erkennen und abfragen ob sie als Aufnahmemedium verwendet werden soll.
    Alls nächste Maßnahme wäre dann in den Einstellung die Platte überprüfen lassen.
     
  6. mgtaucher

    mgtaucher Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    TechniSat TechniStar S1
    Das überprüfen der Platte erbrachte kein negatives Ergebnis.

    Vieleicht hat noch jemand eine weitere Idee?

    Ich habe gesagt das ich mit dem Mediaport alle Filme sehen kann. Ich habe jetzt alle Filme auf den PC gezogen und werde sie dann mit Mediaport wieder auf die Platte zurüch schreiben. Dadurch werden sie dann sichtbar. Ist aber eine sehr sehr zeitaufwändige Lösung.
    Auch dabei wäre eine schnellere Lösung als der Mediaport hilfreich. Aber welche gibt es da?
     
  7. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Ich habe schon die SD Karten von Digipal ISIO HD zu Digipal DAB+ gewechselt. Die sind dort als Aufnahmespeicher hinterlegt. Hier gab es keine Probleme, mal abgesehen von den Freenet Blockaden. Ich gehe mal davon aus das beide Receiver die selbe Software haben.

    Vielleicht ist der Schnellstart noch aktiv, also das der Receiver immer als Streaming Server arbeitet? Ich glaube aber nicht dass das irgendetwas ausmacht.
     
  8. mgtaucher

    mgtaucher Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    TechniSat TechniStar S1
    Zur Software kann ich erst heute Abend etwas sagen (Recaiver 2 ist ca. 50 km entfernt im Wochenendhaus)

    Scnellstart ist bei beiden Receivern aktiv!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.928
    Zustimmungen:
    6.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann würde der Receiver aber beim "ausschalten" die Platten nicht ordnungsgemäß abmelden. ;)
     
  10. mgtaucher

    mgtaucher Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    TechniSat TechniStar S1
    Wenn das so ist, wie melde ich die Platte denn ordnungsgemäß ab?
     

Diese Seite empfehlen