1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 TB Festplatte im HD-S2?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Gunnar, 12. Januar 2009.

  1. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Freunde,

    kurz die Frage: Habe hier eine 1TB SATA-Platte von WesternDigital. Sehr schön leise, das Teil. Hat einer von Euch schon mal eine so große eingebaut? Wird die überhaupt verwaltet? Oder kann ich den Deckel gleich "zu" lassen?
     
  2. MilliJo

    MilliJo Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 1 TB Festplatte im HD-S2?

    Ich würde erst mal hier oder sonstwo viel lesen.
    Danach kannst du die Platte ja einbauen und berichten.
    Grundsätzlich wird die Platte wohl funktionieren, ich würde es allerdings nicht machen.
    Viel Erfolg
     
  3. Wonder48

    Wonder48 Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 1 TB Festplatte im HD-S2?

    Einige haben eine 1TB Platte im HDS2. Bis jetzt habe ich nicht's von einem Problem gehört. Ruhig einbauen.
     
  4. ukle

    ukle Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    1 x Dreambox DM500HD
    1 x Dreambox 7080HD HD
    1 x VU+ Solo2 SE
    1 x Dune HD Solo 4K
    1 x Amazon FireTV 2
    1 x Telekom Entertain-Receiver MR400
    1 x Telekom Entertain-Receiver MR200
    AW: 1 TB Festplatte im HD-S2?

    Ich habe seit Weihnachten eine WDC Green WD10EACS 1TB in meinem HD S2 und bin rundherum zufrieden.
    Sie ist leiser und kühler als die oroginale 160GB Seagate und läuft völlig problemlos. :love:

    Gruß
    Uwe
     
  5. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: 1 TB Festplatte im HD-S2?

    erstmal die Suche zu bemühen wäre wohl nicht schlecht gewesen.

    Ich hab auch eine WD10EACS und die läuft perfekt.
     
  6. Bauer_Horst

    Bauer_Horst Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 1 TB Festplatte im HD-S2?

    Also ich habe in meinem HD K2 auch eine 1TB WD10EACS eingebaut,
    keine Probleme, wird sofort erkannt, ist schön leise und viel kühler als die
    160´ziger von Seagate:love:
    Gruß Bauer Horst
     
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: 1 TB Festplatte im HD-S2?

    Meine WD10EACS war schon mit >900 GB gefüllt und lief immer noch einwandfrei. Sie ist sehr leise und im Stromverbrauch günstig.

    Folgende Nachteile können sich ergeben:
    - Platte geht nicht in Spin-down (läuft dauernd)
    - Möglicherweise längere Einschaltzeit des Receivers.
     
  8. hamlin11

    hamlin11 Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: 1 TB Festplatte im HD-S2?

    Hallo,

    bin neu hier und habe versucht alle Beiträge zum Festplattentausch zu suchen und zu lesen. Habe aber trotzdem noch einige Fragen und hoffe auf Antworten:

    - Möchte gerne die auf meiner bisherigen 160 GB Platte vorhandenen Aufnahmen behalten. Habe eine externe Backup-Festplatte für meinen PC mit USB-Anschluss. Kann ich diese an den HD-S2 anschließen, die Aufnahmen kopieren, die neue Festplatte einbauen und die Aufnahmen zurücksichern? Klappt dieser Weg?
    Wenn nicht, dann meine nächste Frage:

    -Dann muss ich wohl die alten Platte an den PC anschließen, dieses Utility von Western Digital installieren (kennt jemand den Link?), die Aufnahmen auf die neue Platte kopieren, die neue Platte einbauen, oder?

    - Muss die neue Platte im HD-S2 formatiert werden, oder im PC mit diesem Utility?

    - Brauche ich einen Adapter / Konverter oder ähnliches um die Festplatte von Western Digital WD10EACS Caviar Green 1TB in den HD-S2 einzubauen? Oder frei nach dem Motto: "alte raus, neue rein"?

    Schöne Grüße
    Walter
     
  9. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: 1 TB Festplatte im HD-S2?

    mit der neuen Firmware gehts das problemlos. Die ext HD muss aber in FAT32 formatiert sein und die Aufnahmen dürfen zum Importieren nicht am PC bearbeitet werden.
     
  10. tom206cc

    tom206cc Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 1 TB Festplatte im HD-S2?

    Ich habe erst die 750GB DB35 von Seagate eingebaut, die hörte sich an wie ein D-ZUG, jetzt habe ich die Seagate Pipeline HD 1TB drin, ist gerade erschienen und super leise bei 2 Aufnahmen gleichzeitig hört man nix, geht immer nach eingestellter Zeit in den Spindown und braucht gefühlte 3-6 sec. bei Timeshift bis sie anläuft.
    tom
     

Diese Seite empfehlen