1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 Strang einer Einkabellösung digitalisieren

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Frosty_1, 20. April 2004.

  1. Frosty_1

    Frosty_1 Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo Hans,

    ja das hat Wolfgang R auch oben geschrieben. Ich bräuchte einen Umsetzer, der horizontal und vertikal bei 9,75 Gigaherz umsetzt. Das hilft mir dann schon weiter, sollte ich den finden, kann ich mein Projekt umsetzen, sonst wird es eben entweder auf Eis gelegt oder ich greife den Gedanken von THOWI auf und speise nur die horizontale Ebene ein.

    Vielen Dank nochmal
    Frosty
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
     
  3. Frosty_1

    Frosty_1 Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Soweit ich das bis jetzt erkennen kann, gibt es keinen Umsetzer, der horizontal und vertikal bei 9,75 Gigaherz umsetzt. Und den alten LNB kann ich ja nicht drauflassen und den Quattro LNB danebensetzen. Das wäre natürlich das einfachste.

    Aber so wird das Projekt verschoben
    Frosty

    <small>[ 21. April 2004, 12:17: Beitrag editiert von: Frosty ]</small>