1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 Satanschluss / Zwei endgeräte??? Wie möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von oli_9, 17. Februar 2019.

  1. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mein Eindruck ist, dass dem TE sämtliche Grundlagen fehlen.
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.819
    Zustimmungen:
    511
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Wenn man liest was du ihm empfiehlst und das du absolut nicht annimmst was raceroad dir geschrieben hat (Quad hat er, Twin soll er dir mach kaufen und installieren ... abgesehen von Kabel verlegen was ja wohl der Grund der Anfrage ist wie es anders geht) kann man sich auch andere Sachen denken ... aber dann über das was du schreibst !
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Wenn es nur ein Kabel ist das zum LNB geht, dann würde da das LNB gegen ein EinCable Model wechseln.
    Dann im Haus einen Verteiler dran und es gehen seine 2 Geräte oder sogar mehr, je mach LNB und Norm 4, 8 oder bis 32!
    Vorausgesetzt sie sind Eincablefähig!
    So ein Eincable LNB kostet so ab 40 Euro aufwärts und ein 2 oder 3-Fach Verteiler um die 15Euro rum.
    Und der Aufwand hält sich auch sehr in Grenzen, man muss halt irgendwann aufs Dach raus, um den neuen LNB zu motnieren oder lässt ihn montieren, kostet inklusive Einmessen der Schüssel auch nicht di Welt.
    Evtl. kommt noch eine neue Dose dazu.
    Wenn im Kabelweg irgendwo noch ein Verteiler sitzt, kurz vor der oder vielleicht eine Vierlochdose mit nur einem Eingang gibt, könnte man sich den Verteiler sparen.
    Aber ich vermute mal stark, dass das Kabel in der Wohnung eingegipst ist.
     
  4. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dass er ein Quad hat, hat er nicht geschrieben. Er sprach von einem 4er LNB, das könnte also genausogut ein Quattro sein. Ich setze mal voraus, du kennst den Unterschied. Ferner teilt er mit, es gebe nur eine Leitung nach unten. Schreib doch mal, wie du das verstehst.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.819
    Zustimmungen:
    511
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Anton.. du solltest mal alle Beiträge lesen !

    Und zeig mir ein 4er LNB wo man Geräte wie er direkt anschliesen kann das dann ein Quattro ist wie du es dir gerade zurecht biegen willst um den zuvor geschriebenen Schrott besser da stehen zu lassen ...!? Findest keines , oder ?
     
  6. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    Gewiss weißt du auch, weshalb vom 4er LNB nur ein Kabel nach unten geht. Lass hören.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.819
    Zustimmungen:
    511
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Ja weiß ich .. weil ich das hier gelesen habe !
    Kannst auch mal machen bevor noch mehr geistreicher d-pfiff kommt ...
     
  8. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich glaube, du solltest mal eine halbe Stunde an die frische Luft gehen. Danach schreibst du bestimmt sachlicher.
     
  9. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    Wenn von einem "4er LNB" nur ein Kabel in die Wohnung zu einem Empfangsgerät geht und der Teilnehmer
    keine Einschränkungen im Empfang ( nur ein Quadrant ) hat und es sich nach Aussage des Besitzers nicht um ein
    Unicable-LNB handelt, dann ist ein QUAD-LNB installiert.
    Mit der Frischluftpause sollte sich mal lieber der beschäftigen, der sie hier dem Falschen empfielt.
     
    Dipol gefällt das.
  10. oli_9

    oli_9 Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    guten Abend
    ich habe ein QUAD-LNB instaliert
    es gehen 3 sat leitungen inst haus
    würde gerne diese eine leitung zwei TV geräte anschlisen

     

Diese Seite empfehlen