1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 Min.zu spät zur Arbeit=1 Stunde Urlaub?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lara, 25. Januar 2005.

  1. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    Anzeige
    Hallo
    Hab mal ne Frage.
    Komme 1 Min.zu spät zur Arbeit jetzt will mir mein Arbeitgeber 1 Stunde
    Urlaub abziehen.
    5 oder 10.Min hätten es auch getan.
    Das ist doch nicht normal,oder?
    Gut ,Nacharbeiten geht schlech.
    Trotzdem,ich halte das für Mopping.
    Kann man da was machen?
     
  2. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: 1 Min.zu spät zur Arbeit=1 Stunde Urlaub?

    Es kommt natürlich darauf an, was Du machst und ob das schon öfters vorgekommen ist
     
  3. MartX

    MartX Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: 1 Min.zu spät zur Arbeit=1 Stunde Urlaub?

    Ich würde mich in so einem Fall mit meinem Anwalt beraten um vorher mal abzuklären ob das überhaupt zulässig ist. Falls nein, würde ich mit meinem Chef darüber reden. Wenn dieser sich nicht einsichtig zeigt, kannst du ggf. Maßnahmen ergreifen. (oder die sache auf sich beruhen lassen :D )
     
  4. Grassi2000

    Grassi2000 Gold Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    1.665
    Ort:
    Senftenberg
    Technisches Equipment:
    Sagem D-Box2 SAT mit aktuellem JTG
    Technisat PR-S
    AW: 1 Min.zu spät zur Arbeit=1 Stunde Urlaub?

    Ist eigentlich sehr ungewöhnlich. Außer es ist ein Job wo es auf Pünktlichkeit extrem ankommt und Verspätungen zu Problemen führen. (Wenn ein Schaffner nach Abfahrt des Zuges kommt gibt es ein Problem :) )

    Das mit dem öfter vorkommen kann natürlich auch ein Grund sein.

    Als was arbeitest du denn wenn ich Fragen darf :)
     
  5. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    AW: 1 Min.zu spät zur Arbeit=1 Stunde Urlaub?

    Wir bestücken kleine Platinen mit Elektroteilen.
    Also kein wirklich aufregender Jop.
    Zu spät kam ich bis jetzt 2 mal.
    Einmal ist mir einer drauf gefahren (Unfall) und heute wegen den ****** Wetter
    hier in Ostthüringen.
    Früh war ja das blanke Kaos.
    Und das schöne ist wie sich die Sekreterin hinstellt und zuckt mit den Schultern
    so als ob eben mal pech gehabt.
    Sie die Sekreterin gehört mit zum Clan des Betriebes.
    Ich fahre 30 Km zur Arbeit mit noch 2 anderen (Fahrgemeinschaft)
    Anwalt fragen gut und schön,kostet aber Kohle,und bei den riesen Verdienst hier in der ehemaligen Ostzone,naja gut andere Sache.

    Wobei den Betriebsrat kann man vergessen,spricht für Arbeitgeber.
    Gewerkschaft,gibt es nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2005
  6. Grassi2000

    Grassi2000 Gold Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    1.665
    Ort:
    Senftenberg
    Technisches Equipment:
    Sagem D-Box2 SAT mit aktuellem JTG
    Technisat PR-S
    AW: 1 Min.zu spät zur Arbeit=1 Stunde Urlaub?

    Wahrscheinlich hast du keine andere Wahl als die Sache auf sich beruhen zu lassen. Für die eine Stunde lohnt sich ja kein großer Aufwand.
     
  7. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: 1 Min.zu spät zur Arbeit=1 Stunde Urlaub?

    Ist schon ein wenig übertrieben. Je nachdem wo du arbeitest, ob Büro oder Produktion, oder eventuell kleiner Betrieb wird das anders gehandhabt. Bei kleinen Betrieben weiss ichs nicht, die machen das sicher so wie sie wollen.

    Aus grossen Betrieben kenne ich es so, dass Büro Mitarbeiter mit sowas generell keine Probleme haben, insofern sie vor 9 Uhr erscheinen, machne Firmen haben sogar 10 Uhr. Wer danach kommt muss sich persönlich melden das er da ist, weil sonst die Stechuhr nicht mehr reagiert auf KOMMEN. Natürlich müssen die Mitarbeiter ihr zeitliches Konto in Balance halten. Es gibt zwar überall -/+ Kalkulation (meistens kann man bis -30 Stunden machen), aber das sind nur theoretische Gegebenheiten. Kein Arbeitgeber sieht es gern wenn Mitarbeiter X über Monate mit Minus-Stunden arbeitet.
    Die Leute, die bei uns in der Produktion arbeiten stechen zwar auch ab, müssen aber ihre Arbeitszeiten einhalten, je nachdem von wann bis wann sie arbeiten. 1 Minute zu Spät wird dort generell als Einheit gewertet. Einheit heisst, entweder 15 Minuten oder 30 Minuten Abzug (je nach Firma) vom Lohn. 1 Stunde habe ich bei 1 Minute Verspätung noch nie gehört.



    CableDX
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2005
  8. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: 1 Min.zu spät zur Arbeit=1 Stunde Urlaub?

    Gleitzeit rockt! :)
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: 1 Min.zu spät zur Arbeit=1 Stunde Urlaub?

    @Lara
    Ich kann nur sagen, dass ich das als eine absolute Frechheit von Deinem Arbeitgeber empfinde. Wegen einer Minute sollte überhaupt nichts passieren. Eine Minute ist völlig egal (meine Meinung).
    Aber wehren kannst Du Dich hier vermutlich nicht, so wie Du Deinen Fall beschrieben hast, deshalb kann ich Dir hier nur meine moralische Unterstützung anbieten :)
    Wie kann man eigentlich eine Stunde Urlaub abziehen? Ich meine Urlaub wird doch tageweise vergeben. Vielleicht läßt Dein Chef ja mit sich reden, wenn Du ihm anbietest nach der regulären Arbeitszeit mal ne halbe Stunde sauberzumachen.
     
  10. gnoomy

    gnoomy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Mittelfranken
    Technisches Equipment:
    Multischalter 9/16, 17/4;
    WaveFrontier T90: Astra 19,2° E,23,5° E, 28,2°E; Eutelsat Hot Bird 13° E; Eurobird 9°E/Eutelsat W1 10°E; Amos 4°W/Atlantic Bird 3 5°W ;
    Panasonic TX-P 46 GW 10;
    Dream-Box 8000-2x DVB-s + 1x DVB-T; TrekStor neptun Full-HD;
    Panasnic: TU-DSF 31, TU-MSF 100, TU-HMS3; Alphacrypt;
    UKW-Antenne, DVB-T-Antenne;
    AW: 1 Min.zu spät zur Arbeit=1 Stunde Urlaub?

    Wenn die 1Std. abziehen dann würde ich aber auch auf die restlichen 59min nicht verziechten. Entweter früher gehen oder länger Mittag machen. Wenn die wegen 1min so sind dann braucht man auch nicht 59min herschenken!
     

Diese Seite empfehlen