1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 Kabelreciever für Premiere und Arena

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von UliHoeness, 12. Oktober 2006.

  1. UliHoeness

    UliHoeness Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin neu hier und habe gleich eine wichtige Frage. Ich wohne in Hessen und habe folgendes Problem. Ein Premiere Abo habe ich und ein Arena Abo, also auch 2 verschieden Smartcards.
    Jetzt meinen Frage, gibt es einen Kabelreciever in dem ich beide Karten reinstecken kann, also nicht immer wechseln, Arena raus und Premiere raus.
    Er müßte zwei Kartenschächte haben, in den einen kommt die Premiere Karte, in den anderen die Arena Karte.

    Bitte helft mir oder gebt mir ein paar Vorschläge was man machen kann, damit die Karten nicht immer wechseln muß,danke.:winken:
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 1 Kabelreciever für Premiere und Arena

    Die Lösung bei Euch ist derzeit nur ein Kabelreceiver mit einem zusätzlichem CI-Zugang. Mit einem einem Alphacrypt-Modul kannst Du dann die Arena/tividi-Karte betreiben. Es sollte sich aber um die I02-Karte handeln.

    Angekündigt ist schon länger das auf der TiViDi-Karte auch Premiere freigeschaltet werden kann. Allein die Umsetzung lässt wohl auf sich warten. Obwohl es technisch kein Problem ist.
     
  3. UliHoeness

    UliHoeness Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: 1 Kabelreciever für Premiere und Arena

    wenn du mir jetzt noch ein Modell nennst wäre ich dir dankbar.
    Das wäre dann wirklich so, daß beide Karten im Reciever sind und ich nichts mehr umstecken muß?

    danke schonmal
    ;)
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 1 Kabelreciever für Premiere und Arena

    Das Modul kannst Du bei www.mascom.de bestellen, als Receiver eignen sich neuere Modelle von zertizierten Premiere Receivern.

    Beispiel: HUMAX PR-HD 1000 C oder verschiedene Receiver von Technisat.
    Es gibt aber auch, wenn man noch mal richtig Geld investieren möchte, freie Receiver von Dream, Digenius/Grobi mit denen dies möglich ist. Immer die Grundbedingung über ein Modul möglichst Alphacrypt.
     
  5. UliHoeness

    UliHoeness Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: 1 Kabelreciever für Premiere und Arena

    sag mal, wenn ich ne dbox 1 habe, paßt das Modul dann. Oder würdest du mir generell dann zu einem anderen Reciever raten.

    Warum brauche ich eine I02-Karte, gilt das für meine Premiere und Arena Karte ???

    Hätte mir diesen hier rausgesucht Humax PR-Fox C Digitaler Kabelreceiver .

    Ich brauche dann aber troztdem noch dieses Modul, Kosten über Kosten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2006
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 1 Kabelreciever für Premiere und Arena

    Nein, die D-Boxen lassen nur den "Einkartenbetrieb" zu, auch die D-Box 2 dessen zweiter Zugang nie aktiviert wurde.

    Zieh doch Deine Arena-Karte raus, wie ist die Kennezeichnung?

    Der PR-Fox geht nicht mit zwei Karten zu betreiben.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 1 Kabelreciever für Premiere und Arena

    Die D-Box1 hat keinen CI Schacht, daher passt das Modul dort nicht.

    Gruß Gorcon
     
  8. enrasen

    enrasen Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    AW: 1 Kabelreciever für Premiere und Arena

    Hallo zusammen,
    meine Frage geht in dieselbe Richtung, deshalb stelle ich sie hier.

    Ich suche auch einen neuen Kabel-Receiver und überlege was ich mir da zulegen soll.

    Ich habe ein Premiere und ein KDG Kabel Abo (alles über eine Karte) und möchte am liebsten einen guten Receiver haben, der auch einen Festplatte hat (ohne Premiere+ reicht aus).

    Was sollte ich mir anschaffen? Einen Premiere gekennzeichneten Receiver (von HUMAX =iPDR 9800C, oder so), oder lieber einen freien Receiver mit einen CI-Modul. Welchen Receiver, welches Modul benötige ich. Hat jemand Erfahrung mit einem Guten, was gibt es für Empfehlungen?

    Habe von Problemen bei HUMAX und KDG, speziell NASN gehört?!

    Eine weitere Variante an die ich denke wäre gleich ein HD fähiger Kabelreceiver, aber mit der Bedingung, dass ich auch eine Festplatte darin habe.

    Ich bin echt dankbar für jeden Tipp, jede Empfehlung.

    Vielen vielen Dank
    enrasen
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: 1 Kabelreciever für Premiere und Arena

    Einen HDTV-Kabelreceiver mit Festplatte gibts derzeit nicht.

    Ansonsten haben wir alles schon mal beantwortet:

    Alphacrypt Modul und freier Festplattenreceiver.

    Gibts von Topfield und Digenius/Grobi wohl auch von Dream.
     
  10. wilfried 1942

    wilfried 1942 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    158
    AW: 1 Kabelreciever für Premiere und Arena

    Ich sehe mit meiner DBOX 1 seit August Arena und Premiere mit einer Smartkarte ohne die geringsten Störungen. Bin bei Kabel BW.
    wilfried
     

Diese Seite empfehlen