1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1 Kabel - 2 Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Joe_PA, 8. September 2011.

  1. Joe_PA

    Joe_PA Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    möchte mir eine neue Sat-Schüssel kaufen habe daher folgende Fragen zu meinen Ideen.

    Im Speicher laufen alle Kabel aus den Zimmern
    WoZi-UG(1) - Schlafzi(2) - WoZi-EG(3) - Kinderzimmer(4) zusammen jeweils 1 Kabel.

    in den Zimmern 1;2 u. 4 soll jeweils 1 Receiver betrieben werden
    im Zimmer 3 jedoch 2.

    Da aber nur ein Kabel hingeht, kann ich ja diese dann nicht zur gleichen Zeit mit unterschiedlichen Programmen laufen lassen ( eins ansehen ein anderes aufnehmen)

    oder gibt es hier eine Möglichkeit ??

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen !!

    Danke

    Gruß
    Joe
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2011
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    5.205
    Punkte für Erfolge:
    273
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.380
    Zustimmungen:
    433
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 1 Kabel - 2 Receiver

    Da besteht anscheinend eine Sternverkabelung (von jedem Zimmer eine Koaxialleitung).
    Für Unicable werden spezielle Empfangsgeräte benötigt, evt. kann in Zimmer 3 ein zusätzliches Kabel verlegt werden?
    In ein Unterputzrohr passen normalerweise mehrere Midi / Mini-Kabel.

    Oder diese Lösung:
    Johansson Stacker - Destacker Einkabelösung - Einkabelsystem für Satellite und Unicable
    An der SAT-Antenne wäre dann ein Quattro-LNB erforderlich und zusätzlich auch noch ein 5/X Multischalter, zusätzlich könnte dann auch noch DVB-T und UKW-Radio eingespeist werden.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 1 Kabel - 2 Receiver

    Das steht doch aber auch alles in dem verlinkten Beitrag !?
     

Diese Seite empfehlen