1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1. Bundesliga 2018/19

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Franz_Brandwein, 28. Mai 2018.

  1. drgonzo3

    drgonzo3 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    9.255
    Zustimmungen:
    6.586
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Im Prinzip schon. Warum dann aber Elfer gepfiffen werden, wenn jemand mir aus einem Meter an die Hand schießt....Oder mit ihrer "Vergrößerung der Körperfläche". Ich glaub, das steht in keinem Regelbuch.
    Ich hab es "früher" mal so gelernt: "Absicht muss erkennbar sein, die Hand muss zum Ball (absichtlich) geführt werden".
    Da dürften aber viele nicht gepfiffen werden.
     
    Peter321 gefällt das.
  2. Gure

    Gure Platin Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    1.441
    Punkte für Erfolge:
    173
    Technisches Equipment:
    Sony Z9D
    Sky Pro Receiver
    Sky HD Box
    VU+ ULTIMO 4k
    ATV4 4k
    FTV 4k
    Chromecast Ultra
    Sky E+S+B+C+HD
    Sky Sports Complete Pack HD
    HD+
    DAZN
    ES Player
    MLB.TV
    NFL GP
    Netflix
    Amazon Prime
    WWE Network
    NHL.TV
    USTVNow
    Für mich müsste man da noch weiter oben ansetzen, als nur bei der Regel. Hab neulich ein Reportage im NDR gesehen über Patrick Ittrich und wie es so läuft für ihn als Schiri.

    Ich finde mittlerweile absurd, daß die Schiedsrichter keine Profis sind. Warum muss Ittrich 25h pro Woche als Verkehrspolizist arbeiten? Sich um Fitnesstraining selber kümmern? Das System ist doch völlig antiquiert. Die Schiedsrichter pfeifen Spiele, die über zig Millionen entscheiden. Die Anforderungen an Schiedsrichter waren nie komplexer, sie stehen extrem im Fokus und dadurch auch unter Druck. Und das sollen die alles nebenberuflich auf optimalem Niveau gemeistert bekommen?
    Spätestens seit der extrem enttäuschenden Umsetzung der VAR Einführung in der Bundesliga ist imo klar, daß die Anforderungen für Amateure offensichtlich zu hoch sind. Aus meiner Sicht muss das Thema Profi Schiedsrichter kommen. Schiedsrichter müssen besser geschult werden, einheitliche Linien müssen etabliert werden. Das funktioniert nur durch Training und Wiederholung. Regelmäßig. Mit vollem Fokus ohne Ablenkung durch einen fachfremden Hauptberuf. Und es gibt viele weitere Bereiche an denen dann gearbeitet werden könnte. Umgang mit Druck, Öffentlichkeitsarbeit, etc.pp.
    Dank VAR hätte man auch eine langfristige Perspektive für Profi-Schiedsrichter, da dort die körperliche Fitness nicht so entscheidend ist. Ich verstehe gar nicht, daß das Thema medial so wenig thematisiert wird und sich zum Beispiel auch die Vereine darum nicht bemühen.

    Darüberhinaus brauchen wir mal ein grundlegendes Verständnis und eine Fehlertoleranz. Kein Spieler spielt fehlerlos, kein Trainer coacht fehlerfrei, aber der Schiedsrichter, der hat bitte jede scheiß Ecke und jede Einwurfposition richtig zu entscheiden, sonst lynchen wir ihn und er ist an allem Schuld.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2018
    krissy und Peter321 gefällt das.
  3. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    93
  4. KayHawayy

    KayHawayy Talk-König

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    6.970
    Zustimmungen:
    3.507
    Punkte für Erfolge:
    213
    Peter321 gefällt das.
  5. jfbraves

    jfbraves Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    9.682
    Zustimmungen:
    4.253
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Das wäre eine gute Lösung!
    Der Schiri macht doch immer sein Viereck, so das jeder Zuschauer weiss, jetzt guckt der Schiri in den Keller.:LOL:
    Aber schon richtig, warum kriegen die es nicht auf die Reihe, dem Zuschauer den Sachverhalt zu erklären.
    Klappt doch bei den Ami´s zumindest bei der NFL und der NHL hervorragend.
     
    drgonzo3 gefällt das.
  6. SebSwo

    SebSwo Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    113
    ....weil man immer noch Gründe gefunden hat, die Videowände sind nicht einheitlich, nicht jeder Klub hat zugestimmt, man will ungern die Bilder zur Beurteilung zeigen weil möglicherweise nicht alle VARs alles gleich entscheiden.

    Ging doch vor Monaten schon alles durch die Presse.
     
  7. Gure

    Gure Platin Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    1.441
    Punkte für Erfolge:
    173
    Technisches Equipment:
    Sony Z9D
    Sky Pro Receiver
    Sky HD Box
    VU+ ULTIMO 4k
    ATV4 4k
    FTV 4k
    Chromecast Ultra
    Sky E+S+B+C+HD
    Sky Sports Complete Pack HD
    HD+
    DAZN
    ES Player
    MLB.TV
    NFL GP
    Netflix
    Amazon Prime
    WWE Network
    NHL.TV
    USTVNow
    Übriges wenn man es immer mit den USA vergleicht, da gibts für mich einen großen Unterschied. Dort wird im Keller entschieden was passiert und der Schiri gibt die Entscheidung nur durch. Es gibt in NHL, MLB und NFL eine Person die alle Entscheidungen trifft, daß garantiert Gleichmäßigkeit. Unser VAR soll ja nur unterstützen und der Schiri hat das letzte Wort.
     
  8. SebSwo

    SebSwo Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das genau ist der Punkt, letztes Wort immer beim Referee auf dem Platz...
     
  9. Peter321

    Peter321 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    626
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der darf dann aber nicht sagen, sehe ich mir nicht an...wie das Foul an Frankfurter.

    Gibt ja jetzt diese tolle Tabelle, was ohne Videobeweis anders wäre...ja, aber wenn der Videobeweis nicht verwendet wurde zählt das nicht mit rein in die Statistik. (Beispiel halt wieder Foul am Frankfurter)
     
  10. SebSwo

    SebSwo Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    113
    Doch darf er...
     

Diese Seite empfehlen