1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Jodok, 11. Mai 2010.

  1. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Freunde, reißt euch mal zusammen. Keine Bayern-Beleidigungen bitte. Auch wenn man es neutral sieht, sind sie die Besten! :winken:
    Lasst uns - wenn überhaupt - sachlich diskutieren!!
     
  2. AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    dann hört ihr erstmal auf mit eurer Arroganz gegenüber anderen, kleineren Vereinen/Städten...Besteht halt nicht jede Stadt nur aus drogensüchtigen Schampus-Schickimicki-Schnöseln wie M...
     
  3. Dackel

    Dackel Platin Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Ah der Verteidigungsminister des FC Bayern ruft wieder zu einer sachlichen Diskussion auf und bittet von Beleidigungen gegenüber Bayern-Fans abzusehen. Fans anderer Mannschaften dürfen natürlich weiterhin beleidigt werden. :winken:
     
  4. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Ich habe mich doch gar nicht dahingehend geäußert? Ich habe nichts gegen kleinere Vereine. Wenn sie es in die erste Bundesliga schaffen, freue ich mich für die. Nur künstlich hochgeholt will ich niemanden sehen. Egal ob Traditionsverein, große Stadt oder kleine Stadt.
    Hey, du kennst ja München gar nicht. :D

    Wie war das mit Ignore-Liste? Darf ich da bitte wieder drauf? Bin schon sehr enttäuscht, dass ich wieder davon runtergenommen worden bin. Ich meine deine Einstellung zum FC Bayern kenne ich ja gut. Und auch deine Symapthien, wenn eine deutsche Mannschaft gegen eine italienische spielt. Deswegen ärgern mich deine Statements nicht. :winken:
     
  5. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Das ist 1. keine Wahnwitze Idee, sondern ein ganz normaler Vorschlag u.

    2. gab es sowas schon mal in Deutschland.

    Ausserdem fände ich es besser wenn man vermehrt regionale Derbys hat.

    Sind mir doch ehrlich Freiburg-Bochum, Mainz-Rostock lockt doch niemanden hervor.


    Allerdings war mir klar dass man mit so einem Vorschlag auf eine Mauer rennt. Dafür ist man in Deutschland nicht innovativ genug. Nebenbei bemerkt... ist nicht nur im Sport so.. ja nichts neues. Nur alles beim alten lassen.

    Wenn interssiert es, ob es sowas nicht im ganz Europa gibt. Die Engländer haben auch schon vor 30 Jahren die 3-Punkteregel eingeführt. Das gab es damals in Europa auch nicht.

    Wer sagt denn das die deutsche Liga, die angeblich ja so boomt, weiter so boomt? Vielleicht gehen in 2,3 Jahren die ganzen Evenfans weg, weil sie fussball plötzlich langweilig finden, es nicht mehr "in" ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2010
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    29.266
    Zustimmungen:
    6.003
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Jaja, und die ganzen Eventfans gehen dann plötzlich alle zum Rugby, Cricket oder Baseball. Träum weiter.

    Selbst solche Paarungen locken gut 20.000 Zuschauer in die Stadien - in anderen Ländern wäre man froh, wenn man diese Zahlen im Durchschnitt hätte. Und bei deinem Divisionssystem hätten Bochum, Wolfsburg oder Mainz nicht mal mehr die Chance, gegen Bayern zu spielen. Und die NRW-Clubs würden (bildlich gesprochen) bloß noch mit der Straßenbahn durch die Gegend fahren.

    Solche regionalen Divisionen wurden vor 50 oder 100 Jahren aus der Not geboren, als die Reiskosten noch zu hoch waren. Im heutigen Profi-Fußball braucht das wirklich kein Mensch mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2010
  7. Jodok

    Jodok Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    edit
     
  8. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Ich bin absolut für 20 Vereine, wie es auch in anderen top-Ligen völlig normal ist.
    Bei uns wird das aber kaum eingeführt, da das unsre armen völlig unterbezahlten Profis natürlich völlig überfordern würde, da ist ja oft schon eine englische Woche zu viel.
    Fazit: Kann man sich in Deutschland wohl abschminken.
     
  9. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Lass mich raten:
    Du bist Fan eines Traditionsclubs, der es nicht gebacken bekommt, in die 2. oder sogar 1. Liga aufzusteigen?

    Süß, dann lässt man einfach 50 Vereine in der 1. Liga spielen, dann kommen auch all jene Pfeifen dran, die es auf sportlichem Wege nicht hinkriegen.

    Ich bin eher dafür, die Zahl der Teams in der Bundesliga von 18 auf 16 zu reduzieren. Dann muss ich mir keine langweiligen Schmarrn wie Bochum oder Bielefeld mehr anschauen. Sorry, das ist böse, aber der Mehrwert solcher Mannschaft für die Bundesliga erschließt sich mir seit 30 Jahren nicht.
     
  10. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    So ein Schmarrn, sorry!:rolleyes:
    Kein Mensch zwingt dich dazu, solche Spiele anzuschauen. Warum führt man nicht gleich eine Europaliga nur für die Großklubs ein?
    Oder warum verringert man die Buli nicht gleich auf 8 Teams?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2010