1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Jodok, 11. Mai 2010.

  1. megaman111

    megaman111 Tippspiel Champion 2010

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    17.888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    - 80cm LCD-TV (Orion)
    - Kabelanschluss (Kabel Deutschland)
    - Digital-Receiver (TechnoTrend TT micro C202)
    - Kabel Digital Free (Kabel Deutschland)
    - Sky-Abo (Bundesliga und Sport)
    - DSL-Internetanschluss (T-Home)
    - WLAN-Router (Philips)
    - DVB-T-USB-Stick (Terratec)
    - DVB-T-Handy (Cect A890)
    Anzeige
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Naja bin nicht unbedingt dagegen, aber nur aufzustocken, um Rumpelmannschaften wie bspw. 1860 hochzupushen, finde ich falsch. Die spielen nicht grundlos 2. Liga, die sind so schlecht... für mehr chancengleichheit in der Liga sorgt sowas jedenfalls nicht.
     
  2. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!


    Also erstmal hab ich eigentlich gar keine soooo große Lust, mich an den Spekulationen zu beteiligen. Aber ok, Stichpunktartig nenn ich mal Faktoren, die mir spontan einfallen (nur auf eine Aufstockung der 1. Liga bezogen, in der 2. lässt sich das durchaus anders sehen):

    - wir haben 34 Buli-Spieltage, Pokalspiele und zwei internationale Wettbewerbe. Das ist vollkommen ausreichend.
    deutliche höhere Belastung der Vereine, die länger in der CL und EL spielen --> mögliche sinkende Wettbewerbsfähigkeit aufgrund einer zu hohen Belastung.
    - größere Kader sind von Nöten; Grund: mehr Spiele, mehr Belastung --> mehr Rotation notwendig, höhere Verletzungszahlen.
    - brauche eigentlich kein Fußball über Weihnachten und Neujahr.
    - schlechte Witterungsbedingungen in D im Winter.
    - Inflationärer Umgang mit der "Premiummarke Bundesliga" --> mehr uninteressante Spiele --> im Verhältnis weniger Top-Spiele --> Qualitätsverlust.

    Aber: wenn man das wirklich überlegt. Okay. Dann müsste man aber zwingend solche Show-Events wie Ligapokal entfernen! Mir ist natürlich bewusst, dass es auch Argumente dafür gibt.



    Augsburg-Spiele sind meist schön. :winken: Aber um ehrlich zu sein, hoffe ich lieber, dass der FCA auch ohne Aufstockung nächstes Jahr gegen Bayern spielen darf. Der MSV kann nächste Saison ruhig nachziehen. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2010
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Also ich bin der Meinung, dass entweder eine Aufstockung der 1. und 2.bundesliga kommen wird oder ein Ligapokal mit 16 Teams eingeführt wird. Startberechtig hier wären, der Meister der 2.Liga + die Plätze 1-15 aus der Bundesliga, belohnt mit einem EL Platz. Finale in Leipzig. Ein potenter Sponsor dahinter und gut vermarktet läuft es.

    Im übrigen sollte man ANstatt der Regionalligareform mit 6 Staffel + U23 Staffel abstand nehmen, und stattdessen konsequent eine Reserverunde Ligagebunden spielen. Samstag könnte diese Spiele der Reserveteams um 13:00 Uhr angepfiffen werden. Mit Meisterschale natürlich.
     
  4. chri-wae

    chri-wae Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-52A759
    Technisat Digicorder HD S2 500GB
    Humax iPDR 9800
    Sony DAV-IS50
    Sony PS 3 80GB
    ...
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    absolut der selben meinung!
    wenn die teams die qualität haben kommen die schon hoch,wenn nicht bleiben die unten

    das hamburger derby gibts doch nächste saison in der 1BL
    und das berliner derby auch nur halt in der 2BL dafür hat sich ja die hertha extra mühe gegeben

    das stimmt allerding!die 60ger gehören aus der AA! von mir aus soll die im hachingen spielen oder sonst wo aber nicht mehr in der AA und schon garnicht im olympiastation:eek:


    und nur weil andere länder in europa mit 20teams die liga spielen wird deren fussball nicht besser

    in meinen augen funktioniert das produkt BL,also seh ich absolut keinen grund für solche änderungen
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2010
  5. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Ja dolle 20 Teams, noch mehr langeweile, noch mehr Spiele um die Goldene Küchengabel. Die Liga ist jetzt schon eine 3 Klassengesellschaft.

    Außerdem wer sagt denn, das die sogenannten Traditionsvereine (was für ein bescheurter Ausdruck -- was ist Tradtion???) in einer 20er Liga gleich mitspielen würden?

    Es wurden jetzt schon alleine 7 solcher Teams aufgezählt. Wenn die es finanziell und sportlich nicht schaffen, höherklassig zu spielen, dann haben sie halt Pech gehabt. Oder führt man eine "Lex Traditionsteam" ein? Die dürfen immer in einer ersten Liga spielen?

    In Deutschland heist es immer in England sei die Liga ja sooooo langweilig, da es dort viele Gurkenteams gibt. Aber gleichzeitig hier in Deutschland auch eine 20er Liga fordern. Meine mal vor einigen Wochen im Videotext gelesen zu haben, dass es in England überlegungen gibt die Liga auf 18 Teams zu reduzieren u. eine kurze Winterpause einzuführen.

    Die Forderung nach einer 20er Liga in Deutschland ist doch nur für das persönliche Wohl einiger Fussballverrückten die immer mehr Spiele sehen wollen. Die gucken sich dann wohl dann auch so Kracker wie RW Ahlen vs 1.FC Saarbrücken am 21. Spieltag an......

    Bin eher dafür dass man die Liga auf 16 oder gar 14 Teams reduziert. Dadurch würde man die langweiligen Spielen bei denen es um nichts mehr geht einschränken. Nachdem üblichen Round-Robin-System spielen die ersten 6 in einem Play-Off-System den Meister aus. Es würde wieder ein richtiges Endspiel geben. So wie von 1903-1963

    Allerdings gäbe es auch ein radikale Änderung. Etwas was das bisherige System richtig ändern würde. Anlehnend an die Zeit von 1933 - 1944.

    Abschaffung der jetzigen Liga. Es werden 4 Division a 10-12 Teams geschaffen. Diese Spielen innerhalb ihrer Gruppen 18 - 22 Spiele. Danach spielen die erste 4 um den Gruppensieg. Die Gruppensieger kommen in die Finalserie die dann in einem Endspiel um die deutsche ussballmeisterschaft enden.
    Was wäre hier für ein Vermarktungspotienzial gegeben.....

    Durch die Einteilung der Gruppen nach geographischen Gesichtspunkten kommt es jede Woche zu Derby`s. Das was ja bei einer 20er Liga schon gefordert wurde. Bei 40-48 Teams ist die Chance dass die sogenannten Traditionsteams mitspielen natürlich auch größer.

    Nachteil...diese Idee kommt man mit dem engstirnigen, oft biederen Denken in Deutschland nie u. nimmer durch.
    Dadurch würde ja der Fussball ja kaputt gehen. Man würde ihn verkaufen. Manche denke in dem Land ja immer noch, Fussball sei Sport.....
     
  6. John Newman

    John Newman Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!


    Das Argument, finde ich etwas merkwürdig. Saarbrücken und Ahlen Fans, wird das ja sicherlich interessieren. Und andere Leute vielleicht auch, die sich auf irgendeinem Grund für das Spiel interessieren.
    Mich interessiert die zweite Liga ehrlich gesagt auch nur am Rande, eine Aufstockung fände ich auch nur zum Teil sinnvoll, aber es würde die Liga sicherlich nicht langweiliger machen.

    Und wieso gibt es in der PL Gurkenteams? Ich denke dort ist der Standart eben sogar noch höher, dass Teams die bei uns zu den besseren gehören immer noch ein schweres Spiel gegen Mannschaften aus dem Mittelfeld in der PL haben. Das kann man aber auch nicht pauschalsieren.
    Insgesamt würde ich da erst einmal die Finger von lassen. Das mit den Stadtderbys hat doch damit auch gar nichts zu tun. Die müssten ja trotztdem aufsteigen und das die Hamburger Teams oder die Berliner in einer Liga stehen ist davon ja unabhängig.
     
  7. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    25.280
    Zustimmungen:
    4.394
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    34 spiele in der buli reichen denn es gibt ja noch cup el cl plus das nationalteam.mehr spiele bedeuten nur eine höhere verletzungsgefahr.dazu muss man ja auch die reisen und die wetterbedingungen heranziehen denn im dezember jänner zu spielen war jetzt schon nicht gut.
     
  8. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    19.798
    Zustimmungen:
    2.761
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Ich bin für eine Aufstockung auf 20 Teams.
    Ganz einfach - 4 Spiele pro Saison mehr, ist vertretbar.:winken:
    Und 10 Spiele statt 9 pro Spieltag ist auch überschaubar.
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    29.268
    Zustimmungen:
    6.006
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Wozu der Vergleich, wenn das doch deiner Meinung nach "zwei unterschiedliche Sportarten" sind? :eek:
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    47.873
    Zustimmungen:
    21.202
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN
    AW: 1. & 2. Fussball-BUNDESLIGA müssen endlich auf 20 Clubs AUFGESTOCKT werden!!!

    Ich kann keinen vernünftigen Grund erkennen, warum man aufstocken sollte. Auch so ist der Terminplan zusammen mit den ganzen Pokal- und internat. Wettbewerben schon eng genug gestrickt.

    Und die Münchner Turner sind schon völlig zurecht in Liga 2, denn schlechter Fußball bleibt nun mal schlechter Fußball. Ob jetzt in Liga 1 oder 2, ob in der Allianz-Arena oder im im Heimatfeld.

    Das muss man wirklich nicht noch künstlich pushen. Die sollen erst mal ihre Rechnungen bezahlen...