1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

übertakten?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hose, 31. März 2004.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.565
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich habe jetzt einen AMD 2400+ mit 2GHz!
    Nun hat ein Freund ihn auf 2,1GHz gebracht!
    Wie weit kann man ihn treiben und worauf kommt es an?
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Bis der Rauch rauskommt.
    Dass kein Rauch rauskommt.

    Warum macht ihr nur immer solche Sachen? Das bringt doch kaum was und führt u.U. nur zu einem instabilen System.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.349
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich halte auch überhaupt nichts davon da der Geschwindigkeitsgewinn nicht merkbar ist. Wenn es in einem Spiel "ruckelt" ruckelt es auch mit 5% mehr Takt. Selbst 20% würden den Kohl nicht Fett machen.
    Gruß Gorcon
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Hab einen T-Bred Athlon XP2400+ und diesen auf 2175 MHz X2600+ übertaktet. SLK-800 Kupferheatsink mit Papstlüfter drauf und alles geht bestens

    Bringt nen spürbaren Gewinn, nicht bei Spielen, aber z.B. beim Rendern von Grafiken.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Und Du meinst allen Ernstes, dass diese 8% mehr Takt wirklich "spürbar" sind?

    Bist wohl der "Prozessorflüsterer"? sch&uuml

    Naja, es soll ja auch 'ne Menge Leute geben, die sich mehr Leistung ihres Motors dank "Shell Super V" einbilden. Dumm nur, dass u.a. auch der ADAC keinerlei Leistungssteigerung feststellen konnte.

    Mannomann... Als wir damals die 66er auf 80 getaktet hatten, das hatte einen rudimentär spürbaren Effekt gebracht. Und viel Elektronikschrott...


    Gag

    PS. Ob man für die "Kupferheatsink" und einen Papst-Lüfter nicht auch gleich statt des 2,4er einen 2,6er hätte nehmen können? Die Kosten doch mittlerweile nichts mehr.

    <small>[ 31. M&auml;rz 2004, 17:35: Beitrag editiert von: Gag Halfrunt ]</small>
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.349
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    BlackWolf, erzähle mir nicht daß das "merkbar" ist?! 8,75% mehr Leistung bringt doch nicht wirklich was. Ob ich auf einen Vorgang nun 60sek warten muss oder 54,75 sek warten muss ist doch "Wurst".
    Ich würde auch nie auf die Idee kommen meinen XP3000+ gegen einen XP3300+ zu tauschen. Erst bei einer Verdoppelung oder verdreifachung würde ich es in "Erwägung" ziehen neu zu kaufen. winken
    Gruß Gorcon

    Nachtrag: Ich sehe Gag ist da mit mir einer Meinung. winken

    <small>[ 31. M&auml;rz 2004, 17:41: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Jo. "Spürbare" Geschwindigkeitsvorteile hat man heutzutage doch ohnehin hauptsächlich nur noch durch andere Bustakte oder veränderte Architektur.

    Gag
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Ich hab die Kupferheatsink+XaserIII Gehäuse nicht primär wegen dem Übertakten gekauft, sondern weil ich in ner Dachwohnung wohne und mein PC im Sommer bei ner Umgebungstemperatur von locker 45° schwitzen muss.

    Bei den Standart-Kühlern gäbe es da nur noch gebratener Prozessor garniert mit verkohlter Grafikkarte.

    Und 10% machen recht viel aus. Wenn ich nen Film von 328x576 auf 720x576 Auflösung umrechnen und die Datenrate auch angleichen muss, damit er DVD-konform wird und ich dafür statt 9h nur noch 8h brauch, ist das für mich schon ein Vorteil.

    Zumal Übertakten ja absolut gratis ist, also warum nicht nutzen?

    Meine alte Grafikkarte (Radeon 9500) hab ich auch bis zum Anschlag übertaktet und konnte damit noch lange recht neuee Spiele auf 1280x1024 ruckelfrei spielen, bei Lock-On war dann jedoch endgültig Feierabend und dann musste ne neue her w&uuml;t

    <small>[ 31. M&auml;rz 2004, 19:18: Beitrag editiert von: BlackWolf ]</small>
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Sicherlich bringt das übertakten nicht unbedingt was. Für PC-Bastler ist das denke ich aber eher eine spielerei. Quasi so wie sich Sat-Bastler statt eines 0,7dB LNB ein 0,5dB LNB für Astra einbauen.

    Mein 1,8GHz P4 läuft übrigens auf 2,4GHz. Die 33% könnten schon spürbar sein. Eine aufwendige Kühlung braucht man da aber auch nicht. Einfach im Bios von 100MHz FSB auf 133 umgestellt und fertig.

    Blockmaster
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Naja, wenn ein Film statt 9h "nur" 8h zum Codieren benötigt. Ich weiß ja nicht. Sitzt Du die ganze Zeit daneben?

    Ich lasse meine Möhre über Nacht rödeln -- mit der Option "nach Beenden Rechner herunterfahren". Da kratzt es mich herzlich wenig, ob der dann um 4 oder 5 Uhr in der Nacht herunterfährt. sch&uuml

    Und "absolut gratis" ist das Übertakten auch nicht. Im schlimmsten Fall kostet es Dich einen neuen Prozessor winken

    Gag

    PS. Der Sohn eines guten Freundes von mir hat seine Grafikkarte durch Übertakten fachgerecht gegrillt. Sie möge in Frieden ruhen.

    PPS. Wieso sollte man einen Film auf "konforme" 720x576 umrechnen? Die wenigsten modernen DVD-Player juckt das doch noch.

    PPPS. Standard schreibt sich noch immer mit zwei "d".
     

Diese Seite empfehlen