1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Übrige 90er Schüssel - Welche Sat Position interessant?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Schmidchr, 27. Juli 2016.

  1. Schmidchr

    Schmidchr Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, bin absoluter Newbie hier in diesem Forum und entschuldige mich im Voraus, sofern meine Fragen ein bisschen amateurhaft klingen.

    Da ich am 1.4. diesen Jahres umgezogen bin und der neue Vermieter mir den Satempfang für Astra 19.2° Ost und Hotbird 13° Ost (Schüssel auf dem Dach, die er selbst mitbenutzt) stellt, habe ich noch ne alte Technisat 90er Schüssel mit Universal LNB im Keller (empfing in der alten Wohnung Astra 19,2 Ost), die ich auf meinem Südbalkon evtl. reaktivieren könnte. Auch einen Diseq Multiswitch habe ich aus der alten Wohnung mitgebracht. Mich würden vor allem staatliche oder große nationale Sender interessieren, die Sportsendungen (z. B. Olympia, Qualifikation zur Fußball-WM) unverschlüsselt oder weitgehend unverschlüsselt übertragen. Ich wohne in Pfarrkirchen (Niederbayern) nahe der österreichischen Grenze.

    Habe mal auf flysat.com recherchiert. Folgende Satpositionen würden mich evtl. interessieren:
    - Astra 28.2° Ost (BBC, ITV etc.) -> Habe gehört, dass die britischen Sender dort zwar durchgehend unverschlüsselt senden, aber bei uns in Südostbayern relativ schwer zu empfangen sind, habe ich da eine Chance mit ner 90er Schüssel? Habe bei Euch im Forum gelesen, dass man evtl. auf Intelsat 27.5° West ausweichen kann, aber einen Receiver braucht, der die Biss Norm beherrscht. Welchen Receiver bräuchte ich da und ginge der Intelsat überhaupt auf einem Südbalkon bei einer so weit westlichen Position und mit einer 90er Schüssel?
    - Eutelsat 9° Ost (Staatliche ungarische Sender) -> Vom Signal her müsste es wohl gehen bei mir lt. flysat.com, da die Sender mit Widebeam senden. Senden die weitestgehend unverschlüsselt, vor allem bei Sportsendungen?
    - Eutelsat 16° Ost (HRT, SLO, TVR) -> Signal könnte mit ner 90er machbar sein lt. flysat.com. Sind aber einige Sender verschlüsselt. Werden wahrscheinlich auch bei Sportsendungen aus urheberrechtlichen Gründen verschlüsseln, oder?
    - Eutelsat 7° Ost (TRT) -> Signal müsste lt. flysat.com auch Ok sein. Senden die bei Sportsendungen unverschlüsselt, oder weitgehend unverschlüsselt?

    Fällt Euch noch ne Postition ein, die ohne größeren Aufwand für mich interessant und technisch machbar wäre? Französische Sender brauche ich im Moment nicht zusätzlich, da ich einen TNTSAT Receiver für Astra 19.2° Ost in Betrieb habe und die Karte noch fast 4 Jahre gültig ist. Vielen Dank für Eure Hilfe! LG, Schmidchr
     
  2. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    93
    TRT verschlüsselt ganz gerne bei 7Ost.. Eher sind die auf 42E unverschlüsselt..
     
    Schmidchr gefällt das.
  3. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    93
    Update 27.6.16

    Satliste mit Top Postionen für Neueinsteiger !

    Jeder ist dazu eingeladen diese Liste zu editieren!

    Die Werte beziehen sich auf Deutschland !

    Intelsat 805 55W
    ?
    Achtung C Band !
    Sportsmax TV
    Sportsmax TV 2


    Telestar 15W
    ?
    ESPN 1 / 2 oder Caribean 901 (Biss) (gemischte von Itaienische Liga)

    Eutelsat 8W
    ?
    Mediaset Feed(BISS) ?

    Nilesat 7W und Eutelsat 7,3W
    ?
    Oman TV Sport (SD/ HD) (belgische Liga)
    Sharija Sport (SD) (belgische Liga)



    Eutelsat 3.1E
    ?
    Verschiene Feeds (meist von Beinsports)


    Astra "Sirius" 4,8E
    Europa BSS Beam (60cm)
    Kanal Ukraine (SD) (Immer Biss) (Hauptsächlich Ukrainische Spiele)
    NLO (SD) (Immer Biss) ?


    Eutelsat 7E
    Europe Beam A+B (60cm)
    TRT1 , TRT Spor, TRT Haber (SD / HD) (Biss) (Gemischte Europaspiele)


    Eutelsat 9E
    Europe Wide Beam (30cm)
    W9 Suisse (nur HD!) (gemischte Spiele)
    TF1 Suisse (nur HD!) ? (Sendet nicht mehr FTA !)


    Eutelsat 10E
    ?
    TV Zimbo ?


    Eutelsat Hotbird 13E
    Widebeam (30cm)
    TVT Int (Nur SD)(gemischte Spiele)
    STS Int (Nur SD) (gemischte Spiele)
    RTP Int (Nur SD) (Hauptsächlich Portugische Spiele)
    RAI 1 (SD / HD) (gemischte Spiele)
    Cannale 5 (?)


    Eutelsat 16E

    ?
    RTRS (nur SD) (gemischte Spiele, Europa League)


    Astra 19,2E
    Europe Wide Beam (min 30 eher 60cm)
    Das Erste (ARD) (SD / HD) (Deutsche und gemischte Spiele)
    ZDF (SD / HD) (Deutsche und gemischte Spiele)
    Sport 1 (SD) (Deutsche und gemischte Spiele)
    Eurosport (1)(SD) (USA Liga, GemischteSpiele)
    D19 France (SD) ?
    RTL Nitro (SD) ?


    Badr 26E
    Verschiende! (min 80cm is 150cm sogar mehr!)
    TV5Monde magreb orient (nur HD!) (Franösische Liga Top Spiele)
    Al Kass One / Two / Three (SD/ HD)(gemischte Spiele)
    Oman TV Sport (SD/ HD) (belgische Liga)
    Saudi Sports (SD/ HD) (belgische Liga)
    IRIB TV3 (?) ?

    Astra 28,5E
    UK Spotbeam (60cm bis 240 cm je nach standort !)
    BBC One (SD / HD) (gemischte Spiele)
    BBC Two (SD / HD) (gemischte Spiele)
    ITV (SD / HD) (gemischte Spiele)
    STV (SD / HD) (gemischte Spiele)
    UTV (SD / HD) (gemischte Spiele)
    Channel4 (SD / HD) (gemischte Spiele)


    Arabsat 30,5E
    ?
    Eriteria TV 2 oder ETV 2 (Biss) (Gemischte von Spanische Liga und Emglische Liga)


    Türksat 42E
    Westbeam (50cm)
    Meltem TV (nur SD!) (Österreichische Bundesliga)
    TRT1 , TRT Spor, TRT Haber (SD / HD) (Biss) (Gemischte Europaspiele)
    TV NET (SD /HD) (Vorbereitungsspiele)
    TV8INT (Nur SD:oops:!) (Vorbereitungsspiele)
    Atv Avrupa (Nur SD!) (Türkiye ZiraatKupasi)
    Atv Haber (Nur SD!) (Türkiye Ziraat Kupasi)
    Sports TV (SD) (Hauptsächlich NBA und Basketball)


    Eastbeam (min 90cm eher 150cm)
    Show TV SD / HD (hauptsachlich Internationale Spiele)
    ATV, ATV Spor, ATV Haber (HD /SD) (Türkiye Ziraat Kupasi undVorbereitungsspiele)
    TRT 4K (UHD HEVC) ?
    Farda TV (heist eigentlich Rahe Farda TV) ?

    Türkeibeam (min 240cm eher 340cm)
    TV8 (SD / HD) (gleich wie TV8Int)
    NTV Spor (SD / HD) (DFB CUP 2015, gemischte Spiele)


    Azerspace 46E
    Europe Beam (60cm)
    CBC Sport (nur HD!) (Ligue 1 Topspiele, Niederländische Liga, Europa gemische)
    1 TV Gerogia (SD) (Biss) (gemischte Spiele)

    Central Asia Beam (180cm bis 340cm)
    Idman TV (SD) (Biss) (EnglischeLiga,Spanische Liga, Europa Topspiele)
    AZTV (SD / HD) (Biss) (Gemischte Topspiele)
    Channel 1 Russia (?)
    ZDF (?)


    Afghansat 48E
    ?
    3 Sport TV ?
    Rahe Farda TV ?


    Türkmenalem 52E
    Eurpebeam (30cm)
    Türkmenspor (nur HD!) (Englische Liga, internationale wie Europa League oder Chamipons League )


    Yahsat 52,5E
    Eastbeam ?
    Rahe Farda TV ?
    Maiwand TV ?
    Varish Sport HD ?
    Tolo TV ?
    Lamar TV ?
    Neagaah TV ?

    Yamal 54E
    ?
    Match!Tv (Sd)(Biss) evnt Multibeam !(gemischte Spiele aber top!)

    Bitte um Rückmeldung !!


    NSS 57E
    ?
    Duhok TV (BISS) (Englische Liga, Italienische Liga, gemischte Spiele)

    Intelsat 60E
    ?
    Armenia TV (BISS)


    Intelsat 62E
    ?
    IRIB TV 3 ?

    Intelsat 20 68,5E
    ?
    Match!TV (SD)
     
    Schmidchr und Medienmogul gefällt das.
  4. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also bevor du 7° Ost nimmst, dann auf jeden Fall 42.0° Ost. Hier kriegst du die TRT genauso und noch vieles mehr, was du auf 7° Ost nur mit einem Digitürk-Paket bekommen würdest.
     
    Schmidchr gefällt das.
  5. straller

    straller Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    103
    Wie wäre es denn mit einer Drehanlage? Ein Rotor ist nicht sonderlich teuer, du kannst sämtliche mit dieser Schüsselgröße möglichen Positionen empfangen.

    Bei der Installation gibt es zwar einige Dinge zu beachten, aber da bekommst du hier sicherlich Hilfe.
     
    Schmidchr gefällt das.
  6. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja, man kann alles das empfangen, was "für Europa" verbreitet wird. Egal, ob 30° West oder auch 53° Ost. Sind Beams auf Afrika oder den Nahen Osten gerichtet, kann man Glück haben, dass man dort bei gutem Wetter ein Signal erhält.

    Für 60 EUR kriegst du schon einen guten Rotor. Macht echt Spaß und man ist flexibel :D.
     
    Schmidchr gefällt das.
  7. Schmidchr

    Schmidchr Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo. Erst einmal herzlichen Dank für Eure Antworten :) Eine Drehanlage wäre sicherlich auch interessant. Braucht man hierfür einen speziellen Receiver und ein spezielles Steuerungsgerät für den Motor? Außerdem müsste ich den Vermieter fragen, ob er mich auf's Dach lässt, denn auf nem Südbalkon wird das wahrscheinlich eher schwierig mit dem Drehen. Schau mer mal, ich halte Euch auf dem Laufenden. LG
     
  8. straller

    straller Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    103
    Inzwischen beherrschen so gut wie alle marktüblichen Receiver das Diseqc 1.2-Protokoll, mit dem Drehanlagen gesteuert werden. Der Rotor wird über das gewöhnliche Satkabel mit Energie versorgt: Receiver > Anschluss für Receiver am Rotor > Anschluss für LNB am Rotor > LNB.
    Einzig bei Receivern von PayTV-Anbietern vermute ich, dass sie keine Drehanlagen unterstützen.

    So viel mehr Platz benötigen Drehanlagen übrigens nicht. Ein Südbalkon ist dafür ziemlich gut geeignet und die Installation ist dort auch einfacher zu realisieren, als auf dem Dach. Auf dem Dach ist zudem ein Blitzschutz notwendig.

    Einzig die Einbindung der Drehanlage müsste man noch klären. Wenn ich es richtig verstanden habe, nutzt du einen TNT-Satreceiver. M. W. sind diese Kisten ziemlich kastriert und nicht für den Betrieb einer Drehanlage geeignet. Kannst du damit überhaupt die Hotbirdprogramme nutzen?
    Hast du zusätzlich noch einen weiteren Receiver?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2016
    Schmidchr gefällt das.
  9. Schmidchr

    Schmidchr Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    @ Straller: Hallo. Herzlichen Dank für Deine Antwort. Der TNTSAT Receiver läuft unabhängig über die Sat-Schüssel des Vermieters, der Astra und Hotbird fix auf einer Multifeed Anlage installert hat. Die mögliche Drehanlage ist meine Extra Schüssel aus der alten Wohnung. Ein alter Technisat Diseq Switch ist auch vorhanden. Weiß aber nicht, ob der Diseq 1.2 kann. Hab noch einen weiteren Receiver SAB Digital 4900, der derzeit für Tivusat in Betrieb ist. Der ist ziemlich neu und unterstützt Diseq 1.2 lt. Beschreibung. Mit dem könnte es klappen. LG
     
  10. straller

    straller Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    103
    Leider gibt es abseits der Hauptpositionen nicht so viele Satelliten mit wirklich vielen interessanten Programmen. Vieles ist verschlüsselt. 28,2° Ost wäre natürlich die Ergänzung zu deiner Anlage schlechthin, aber wie ich wohnst du da äußerst ungünstig.

    Auf 26° Ost senden die MBC-Programme und Dubai One. Das sind größtenteils arabische Filmprogramme, die recht aktuelle Filme im englischen Original mit arabischen UT senden. In Südostbayern sollte da mit 90 cm und einem guten LNB auf alle Fälle etwas gehen. Allerdings ist nicht sicher, wie lange diese Position noch so leicht in unseren Breiten zu empfangen ist. Falls du dich gegen eine Drehanlage entscheiden solltest, wäre das aus meiner Sicht die attraktivste Position.

    Mit einer Multifeed oder Drehanlage kann man sich einen Großteil der französischen TNT-Programme FTA ins Haus holen. Positionen: 19,2°/13°/ 9° Ost und 5° West. Aber daran hast du ja erst einmal keinen Bedarf. Wie bereits erwähnt kann man die ungarischen ÖR auch über 9° Ost empfangen.

    Daneben sind noch die Ukraine auf 4,8° Ost und 4° West, einige Ex-Jugoslawen und Rumänien auf 16° Ost und die Türkei auf 42° Ost zu empfangen. Mit 90cm und deiner Ortslage sollte da sogar der Eastbeam mit einigen Inlandsprogrammen möglich sein. Ansonsten gibt es auf den meisten Positionen nur 1-2 interessante Programme, wenn überhaupt. Deshalb bietet sich eine Drehanlage einfach an, um überall reinschnuppern zu können.
     
    kingbecher und Schmidchr gefällt das.

Diese Seite empfehlen