1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Überwachungsvideokamera per Modulator ins Digital Haus TV einspeisen !?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Diveboy69, 29. August 2013.

  1. Diveboy69

    Diveboy69 Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich möchte eine interne Überwachungsvideokamera per Modulator in das Digital Kabelnetz von unitymedia in unser Einfamilienhauses einspeisen. Analog ging das alles u lief Top.Neuen DIGITAL VERTEILER ( Teleste CXE 202 )im Keller eingebaut bekommen KLAR geht nicht. Aber nun bekomme ich das nicht eingespeisst bzw habe mir ZWEI Modulator geholt ( einmal ein UHFModulator PAL 21-69 Kanal Anzeige TV 40 Kanäle Model
    BLANKO MS0312EVP und ein RF 3000 Breitband Audio / Video HF Modulator mit LCD Anzeige Mono MODEL MAXIMUM RF-3000) und einen 2 Way Splitter 1x Eingang 2x Ausgang 5-2500 Mhz-- WEISS aber echt nicht wie ich da vorgehen soll UND welchen MODULATOR ich am ende nehmen müsste also wer der bessere für mein Vorhaben ist !!??? Bin mir auch total unsicher WIE ich die Verkabelung/Einspeisung vornehmen soll... Erkläre das vielleicht ein wenig umständlich !?
    Vielleicht kannmir jemand hier SO helfen das ich es verstehe oder sogar eine kleine Anschlusszeichnung zukommen lassen -das wäre der Hammer schlecht hin..Würde mich sehr freuen von Euch zu lesen :winken:
    MFG Diveboy69
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Überwachungsvideokamera per Modulator ins Digital Haus TV einspeisen !?

    Hallo,

    was war der Grund dafür, dass der Dual-Output Verstärker von Teleste eingesetzt wurde? Habt ihr Kabelinternet bekommen?

    Welche beiden Stränge gehen davon ab?

    Der Modulator muss in den passenden Strang, der die Fernseher bedient, eingeschleußt werden. Es ist wichtig, einen Kanal zu finden, der nicht von den digitalen bzw. Internet-Kanälen belegt wird. Sonst führt das zu Störungen.

    Wolfgang
     
  3. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.241
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Überwachungsvideokamera per Modulator ins Digital Haus TV einspeisen !?

    Davon würde ich generell abraten, da dies zu Störungen im TV-Kabelnetz führen kann.
    Die Modulatoren der preiswerteren Klasse erzeugen zu starke Störungen u. sind i.d.R. nicht nachbarkanaltauglich, was bedeutet wenn du beim Modulator Kanal 40 einstellst dann gibt es Störungen auf den Kanälen 39 und 41.
     
  4. Diveboy69

    Diveboy69 Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Überwachungsvideokamera per Modulator ins Digital Haus TV einspeisen !?

    Hallo Wolfgang
    Also der Grund für neu Einbau des Teleste war das ich mit Unitymedia -dem Alten Einspeisungsverstärker -Probleme hatte. Hier geht aber nur ein Ausgangsstrang in mein Haus und in diesen wollte ich die Überwachungscamera einspeisen. Wie gesagt vorher ging das alles WAR aber noch Analog -NUN Digital Kabel Tv. Der Montuer wollte mir das noch einbauen aber hat sich leider nie wieder gemeldet Schade wäre ein Plus Punkt für Unity. gewesen. Nun stehe ich da......
     
  5. Diveboy69

    Diveboy69 Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Überwachungsvideokamera per Modulator ins Digital Haus TV einspeisen !?

    Hallo Tv WW
    Also ich weiss nicht ob die Teile als Preiswert zu bezeichnen sind aber ich habe nur diese gefunden und gekauft. Der Monteur hatte mir diese Sachen -sagen wir mal - ans Herz gelegt und wollte wie eben schon beschrieben , eigendlich mir das alles noch machen aber er hat sich bis heute nicht mehr gemeldet und ich denke mal er wollte es SOO machen da kann ich nun schlecht bei Unity. nachfragen ;O)
    Ich kann es ja probieren WENN mir einer etwas genauer schreibt wie ich wo was einspeisen anschließen muss..... Um so genauer um so besser MUSS mich in diese´Materie erst mal richtig einarbeiten ...ufff
     
  6. Diveboy69

    Diveboy69 Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Überwachungsvideokamera per Modulator ins Digital Haus TV einspeisen !?

    ...ach noch was vergessen !! Wie finde ich den KANAL der nicht von digitalen sendern belegt ist ??? Internet läuft nicht darüber !!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Überwachungsvideokamera per Modulator ins Digital Haus TV einspeisen !?

    Alle Sender vorher mit einem Receiver absuchen und dann die Frequenzen aufschreiben. ;)
     
  8. Diveboy69

    Diveboy69 Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Überwachungsvideokamera per Modulator ins Digital Haus TV einspeisen !?

    Ok heisst ich mache einen Sendersuchlauf schreibe Frequenzen auf und dann...........?!
    Muss das Videosignal der Cam nicht unter einer bestimmten Frequenz bzw Kanal laufen ??? So war es bei mir vor dem Wechsel von Analog Kabel auf Digital Kabel Tv - Hatte die Cam auf Kanal 40......
     

Diese Seite empfehlen