1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Übertragung von Dolby Digital 5.1

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Stefanos_t, 16. Februar 2009.

  1. Stefanos_t

    Stefanos_t Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein Receiver der Marke Thomson den ich von Premiere bekommen habe. Jetzt wollte ich gern was auf meinem Festplattenrecorder (Sony RDR-HX650) aufnehmen. Bis dahin klappt das auch wunderbar, außer das ich das Dolby Digital 5.1 nicht mit aufnehmen kann. Angeschlossen ist das alles mit Scart. Was mache ich Falsch??? Funktioniert das überhaupt??? Wer kann helfen???
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Übertragung von Dolby Digital 5.1

    Dolby Digital 5.1 (digital) über Scart (analog) funktioniert nicht.
     
  3. comenius

    comenius Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48H5090
    Xoro 1285
    Xoro 8500
    TECHNISTAR S3 ISIO
    TechniStar K1
    AW: Übertragung von Dolby Digital 5.1

    Hallo Stefanos_t,
    wie digen123 schon geschrieben hat, ist Dolby 5.1 ein digitales Signal. Du mußt also Deinen Recorder am Digitalen Audioausgang (koaxial) mit dem Receiver verbinden, damit das Signal übertragen wird. Voraussetzung ist natürlich die gleiche Schnittstelle am Receiver. Ob allerdings 5.1-Sound auf Festplatte aufgezeichnet wird, wage ich zu bezweifeln. Meistens wird nur ein Stereo-Signal aufgezeichet. Aber vielleicht können hier die Recorder-Profis im Forum weiterhelfen.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Übertragung von Dolby Digital 5.1

    Damit geht das Signal dann aber vom Recorder zum Receiver und NICHT vom Receiver zum Recorder (was notwendig wäre um DD aufzuzeichnen).

    Aber es ist ganz einfach: Es gibt keine Recorder die DD aufzeichnen können
    Es gab mal einen, aber die damit erstellen DVDs konnten nur auf dem selben Modell das DD wieder abspielen.

    cu
    usul
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Übertragung von Dolby Digital 5.1

    Doch, gibts inzwichen, aber die zeichnen nicht in der DVD Norm auf so das man DD damit nur mit dem Recorder selbst abspielen kann und nicht mit einem anderen Gerät.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Übertragung von Dolby Digital 5.1

    Namen nennen, nicht so geheimnisvoll ;)
    Das es einen einzigen gab erwähnte ich dabei ja schon (das ist mein Wissenstand).

    cu
    usul
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Übertragung von Dolby Digital 5.1

    Name fällt mir momentan nicht ein (war glaube ich von Philips), ist aber eh "Wurst" da so ein GrukenGerät der nichtmal Norm DVDs brennen kann, nicht gekauft werden sollte. Denn wenn der Recoder mal defekt ist sind alle Aufnahmen nicht mehr mit DD abspielbar.
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Übertragung von Dolby Digital 5.1

    Dann meinen wir wohl den selben.

    Ich verstand dein Posting so als ob es da mittlerweile mehere Modelle gibt die das können.

    Egal, ein Twin-PVR ist eh besser :)

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen