1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Über welches "Endgerät" schaust du fern?

Dieses Thema im Forum "Vodafone (Kabel Deutschland)" wurde erstellt von Andilein, 27. Januar 2019.

?

Über welches "Endgerät" schaust du fern?

  1. KDG-VDF-Receiver (Samsung, Humax u.s.w. - wo ARD 101, ZDF 102, RTL 103 u.s.w. haben)

    5 Stimme(n)
    25,0%
  2. Giga-TV-Box

    2 Stimme(n)
    10,0%
  3. einen Receiver von Sky

    4 Stimme(n)
    20,0%
  4. einen anderen Receiver - der die Sender NICHT wie KDG-VDF-Geräte sortiert

    11 Stimme(n)
    55,0%
  5. über den Fernseher mit DVB-C-Empfangsteil

    9 Stimme(n)
    45,0%
  6. über einen anderen Weg (bite posten)

    1 Stimme(n)
    5,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    746
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Das kann man so auch nicht sagen. Der Technisat, der Sat und Kabel kann, ist nicht schlecht. Mit Alphacrypt und Original-Karte kann man damit ORF gucken.
     
  2. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung UE49NU7179
    VU+ Duo 4K
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Kommt immer darauf an wie man dieses Gerät nutzt.
    Live TV sehen, aufnehmen (4 Tuner hat nicht jedes Gerät) , ansehen dann löschen, dafür ist das Gerät gut geeignet. Nur ist beim Samsung die HDD etwas "klein" mit 320 GB.

    So ist es, aber wie @Medienmogul schreibt ein Technisat, auch der ist bei VF/KD nicht zertifiziert und eigene Erfahrung die Privaten in HD nicht über dieses Gerät (speziell die RTL'er in HD). ORF geht auch über den Samsung DVR, wenn man in der richtigen Ecke wohnt.
     
  3. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    Eine AZbox mit Kabeltuner für die Pay-TV's, den Rest über DVB-C Tuner im Fernseher selbst. Im Schlafzimmer steht noch ein Röhrenfernseher mit einer Nokia d-box 2. Vodafone-Receiver sind keine im Einsatz.

    Bis dann, ...... ritti ;)