1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Über welchen Zeitraum den Einlieferungsbeleg aufheben

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von juppderwall, 5. Februar 2006.

  1. juppderwall

    juppderwall Gold Member

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    1.016
    Ort:
    essen
    Anzeige
    Weiss jemand defenitiv über welchen Zeitraum Premiere Ansprüche geltend machen kann. Habe noch Belege von 2003.
     
  2. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Über welchen Zeitraum den Einlieferungsbeleg aufheben

    Allgemeine Verjährungsfrist für Ansprüche (von speziellen Ausnahmen mal abgesehen) ist laufendes Kalenderjahr plus drei volle Kalenderjahre.

    Um sicher zu gehen, solltest Du in Deinem Fall (Jahr 2003) also Deine Belege bis zum 31.12.2006 einschließlich aufbewahren.
     
  3. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    AW: Über welchen Zeitraum den Einlieferungsbeleg aufheben

    Ich habe einen Ordner mit einem Register Premiere (so ca. 8mm dick). Da bleibt die Kündigung ewig an der Kündigungsbestätigung dran (bei mir per Mail auf die Rückseite gedruckt). Hast du so wenig Platz?
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.199
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Über welchen Zeitraum den Einlieferungsbeleg aufheben

    Wovor hast Du Angst? Wenn Du keine Gebühren mehr abgezogen bekommst und die Smartcard zurückgeschickt hast, ist die Sache gegessen. Zumindest die aus 2003.
     
  5. CaptainRudi

    CaptainRudi Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    258
    AW: Über welchen Zeitraum den Einlieferungsbeleg aufheben

    Würde jetzt noch ein Anspruch aus 2003 bestehen, könnte der noch bis zum 31.12.2006 geltend gemacht werden, wie oben beschrieben.

    Gegessen wäre also noch nichts, aber aufbewahren kann nie verkehrt sein.
     
  6. juppderwall

    juppderwall Gold Member

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    1.016
    Ort:
    essen
    AW: Über welchen Zeitraum den Einlieferungsbeleg aufheben

    Danke für die zwei informativen Antworten.
     

Diese Seite empfehlen