1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Über 300 000 Kabelkunden am Montagabend ohne TV-Empfang

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Netzbetreiber Kabel Deutschland hatte am Montagabend mit technischen Problemen zu kämpfen. Mehrere hunderttausend Kunden konnten deswegen zur besten Sendezeit kein Fernsehprogramm empfangen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Netköln

    Netköln Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Über 300 000 Kabelkunden am Montagabend ohne TV-Empfang

    Na dann hoffen wir Sat-User mal, das uns nicht der Himmel auf den Kopf fällt und uns das gleiche Schicksal heimsucht. :D
     
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.262
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Über 300 000 Kabelkunden am Montagabend ohne TV-Empfang

    Na dann haben die Hebammen in den betroffenen Gebieten in neun Monaten ja viel zu tun. :)
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Über 300 000 Kabelkunden am Montagabend ohne TV-Empfang

    Tja, das kommt davon, wen alle Kabelnetze am Backbone hängen. Leitung kaputt alles Dunkel.
    Mit Satzuführung wäre das nicht passiert.:D
     
  5. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Über 300 000 Kabelkunden am Montagabend ohne TV-Empfang

    Vieleicht hat ja einer am falschen Kabel gezogen .
    [​IMG]
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.888
    Zustimmungen:
    725
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Über 300 000 Kabelkunden am Montagabend ohne TV-Empfang

    Was denn nun? Gar nicht oder nur digital nicht? :confused:
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Über 300 000 Kabelkunden am Montagabend ohne TV-Empfang

    Da das digitale Signal vom Backbone kommt, und das Analoge meist vom DVB-T abgegriffen wird , ist das kein Wunder, das nur digital ausgefallen ist.
     
  8. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Über 300 000 Kabelkunden am Montagabend ohne TV-Empfang

    Satempfang RULEZ! Und wenn man für seinen Twin Receiver zwei seperate Astra Schüsseln anschliesst, kann einem nix mehr passieren :D
     
  9. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Über 300 000 Kabelkunden am Montagabend ohne TV-Empfang

    Da wäre ich mir in Zeiten heftiger Sonnenaktivität nicht ganz so sicher. Da könnte es da oben schneller dunkel werden als es so manchem Zeitgenossen Lieb ist. :D

    Juergen
     
  10. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Über 300 000 Kabelkunden am Montagabend ohne TV-Empfang

    Also ich muss doch jetzt wirklich mal anmerken:

    Kabel:
    Kabel liegt "geschützt" unter der Erde
    Kabel liegt bewegungslos im Boden

    Sat:
    Sat ist permanentem Bombardement aus gesetzt
    Sat muss von Zeit zu Zeit immer Position korrigieren

    Das könnte man bei beiden weiter ausführen. Komischerweise fällt auf, dass Sat ein viel größeres Risiko zum Ausfall hat und Kabel eigentlich den idealen Empfang sicher stellen sollte. Doch jeder KNB beweißt das genaue Gegenteil. monatlich, wenn nicht wöchentlich fällt irgendwo der Kabelempfang aus und Sat sendet munter ohne Ausfall über jahre hinweg.

    Nun, wie komisch ist das denn? :rolleyes:

    Ich weiß warum mir kein Kabelsalat ins Haus kommt. So toll Kabel auch sein könnte, so schlecht wird es behandelt und verkauft.
     

Diese Seite empfehlen