1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Österreichische Filmförderung schüttet 2,7 Millionen Euro aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.887
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die österreichische Filmförderung schießt insgesamt knapp 2,7 Millionen Euro zu aktuellen TV-Projekten von ORF, ARD, ZDF und Sat 1 bei. Neben sieben Fernsehfilmen wurden acht Dokumentationen und eine TV-Serie mit Finanzspritzen bedacht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Österreichische Filmförderung schüttet 2,7 Millionen Euro aus

    Was wollen die mit 2,7 Millionen Euro produzieren? Einen Kurzfilm? Das sind ja Promilleanteile.
     
  3. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Österreichische Filmförderung schüttet 2,7 Millionen Euro aus

    ich sag mal : besser als in die Hand geschissen . Es soll ja auch nur eine Filmförderung sein und keine Komplettfinanzierung.
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Österreichische Filmförderung schüttet 2,7 Millionen Euro aus

    Prima. Das ist so als wenn ich nem Bettler 50ct in den Kaffeebecher schmeiße. Damit kriegt er auch keine warme Mahlzeit.

    Und wie üblich zeigt sich, daß man in Österreich nur einen kleinen Teil zuschießt und dann versucht die Rosinen zu ernten.
     
  5. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Österreichische Filmförderung schüttet 2,7 Millionen Euro aus

    aber er braucht dann nicht mehr soviel Flaschen sammeln für seine Mahlzeit,damit hast du ihn auch gefördert
     
  6. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Österreichische Filmförderung schüttet 2,7 Millionen Euro aus

    Aber wenn mal ein Ösi erfolg hat und eventuell sogar mit einem Oscar in Verbindung gebracht wird, dann sind sie alle da und wollen auch was vom Blitzlicht abbekommen.

    Es gäbe sehr viele Talente hier in Österreich... aber wenn die Fördergelder weiter so mager ausfallen, werden leider die meisten auf der Strecke bleiben :(
     
  7. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Österreichische Filmförderung schüttet 2,7 Millionen Euro aus

    Da bin ich sofort bei dir. Aber genau bei dieser Art Förderung haben die nichts davon!

    Was den Oscar angeht: am Besten noch ein paar eingemeinden damit man noch mehr prahlen kann. :eek:
     
  8. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Österreichische Filmförderung schüttet 2,7 Millionen Euro aus

    was heißt immer mager , in der News steht ja das noch weitere 3,3 Mio in der Pipeline stehen und warum Österreich Projekte von Sat1 fördert ist mir auch schleierhaft - aber auf der anderen Seite bin ich auf viel zu weit weg und mein Geld ist es nicht
     

Diese Seite empfehlen