1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Österreich und Privatsender

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Sticki, 26. Mai 2001.

  1. Sticki

    Sticki Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Feistritz am Wechsel
    Anzeige
    Ich finde die ganze Veschlüsselungsaktion wirklich "hirnrissig". Jeder Sender will irgendwie veschlüsseln. Die deutschen rennen diesem Boom hoffentlich nicht so nach.
    Ich komme aus Österreich und dort ist es mit den Privatsendern eine Katastrofe, wir sind den Deutschen um ca. 10Jahre hintennach. Den einzigen Privatsender den WIR haben ist ATV, und den wir zur Zeit nur über Kabel oder veschlüsselt mit dem digitalen ORF-Paket empfangen können.
    Die "Deutschen" können wenigstens Fernsehen machen, "sogar" die Schweizer sind weiter als wir.
    Entschuldigung wir haben ja noch TW1, naja außer Panoramabilder und bisschen Sport und Tourismus zeigt der ja nicht ( wie aufregend).
    In Österreich indentiviziert man sich mit dem deutschen Fernsehen, man kennt die Schauspieler, Comedy- und Erotikstars und umgekehrt wie sieht es da aus??
    Na ich würd sagen nicht so rosig, die meisten österreichischen Schauspieler kennt man gar nicht in Deutschland (wundert mich ja nicht) oder die österreichischen Schauspieler gehen nach Deutschland um dort ihren Erfolg zu haben, in Österreich ist das ja kaum möglich.

    Ich werde kein Geld ausgeben um irgendso einen österreichischen Sender anzusehen!!
    Ich finde sowieso Österreicher können kein Fernsehen machen, nicht wenn es mit uns so weitergeht.

    Sie sehen ich bin Österreich und ich kritisieren meine eigenen Landsleute und lobe ihre.

    Das wars

    Schöne Grüße aus Österreich


    Herbert Stickelberger mailto:HerbertStickelberger@gmx.atHerbertStickelberger@gmx.at</A>
     

Diese Seite empfehlen