1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ÖR und die Tablets/Pads

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Öxi, 21. März 2013.

  1. Öxi

    Öxi Senior Member

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Easy.Tv Modul mit Premiere(Sky)S02 Karte
    Toshiba 46 XV 635 D
    Dreambox 8000
    Anzeige
    Mir ist besonders beim WDR aufgefallen, dass in fast jeder Sendung (z.B. Daheim und Unterwegs, Yvonne Willicks) auf Ipads rumgedaddelt wird. Da wird am Tisch gesessen und jeder Moderator fingert auf seinem Pad rum.

    Sind das beim WDR ganz große Applefans? Mich nervt das auf jeden Fall!
     
  2. big.fire

    big.fire Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ÖR und die Tablets/Pads

    Beim ZDF werden sogar ganz andere Geräte zu iPads gemacht - neulich in dieser "Arm/Reich"-Doku, da waren Convertibles zu sehen, also Notebooks, bei denen der Bildschirm gedreht und umgeklappt werden kann. Ich denke es waren Geräte von Lenovo. Diese wurden in die Schülertische einer "Elite"-Schule integriert. Behauptet wurde dann ganz klar, dass jeder Schüler ein iPad zur Verfügung hat.

    Klar, entweder sind nur iPads hip und was anderes kann reiche Kiddys gar nicht fit für die Zukunft machen, oder beim ZDF kennt man einfach die neutrale Bezeichnung "Tablet PC" nicht, aus welchen Gründen auch immer :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
  3. Chillipepper

    Chillipepper Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ÖR und die Tablets/Pads

    Und was genau nervt? Die Nutzung von Apple Produkten oder die allgemeine Nutzung von Tabs?
     
  4. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ÖR und die Tablets/Pads

    Das ist mir noch nicht so aufgefallen, aber heute im ARD-Morgenmagazin vom WDR hab ich mal darauf geachtet: Auf dem Sofa 1 Moderator u. 2 Pads !
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ÖR und die Tablets/Pads

    Was aber nicht heißt, dass er 2 Pads nutzt. Sondern das das vom Kollegen/der Kollegin da noch lag.

    DIe Dinger sind ja nicht zur Moderation gedacht, sondern um z.B. bei Facebook zeitnah die Beiträge etc. zu kommentieren oder zu lesen.
    Heutzutage ist das ja alles live verbunden ;).
     
  6. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ÖR und die Tablets/Pads

    Da gehen unsere Gebühren hin.

    Können die nicht wie bisher von gelben Zetteln ablesen?
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ÖR und die Tablets/Pads

    :rolleyes:
    Wie gesagt, die sind nicht als Moderationskarten Ersatz gedacht.
    Dafür gibt es immer noch den Teleprombter...

    Die Dinger sind dafür da, damit man mit der Außenwelt in Kontakt treten kann.
    Das MoMa wird ja immer interaktiver. Da funktionieren gelbe Zettel nichts.
     
  8. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ÖR und die Tablets/Pads

    Jep, mich stört das auch. Überall die Pads und Smartphones und alles von unseren Gebühren...die Leute sollen sich mal die Natur ansehen oder ihre Umgebung besser wahrnehmen, anstatt nur nach unten zu gucken :eek:
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ÖR und die Tablets/Pads

    Alternativen wären in dem Kontext Notebooks.
    Dann bräuchte man aber noch einen vernünftigen Tisch usw.

    Ich denke, das Tablets hier das bessere Mittel sind.
     
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.438
    Zustimmungen:
    1.172
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ÖR und die Tablets/Pads

    Als fielen die Tablets stark ins Gewicht, wenn man sie mit der Studioeinrichtung und Technik vergleicht. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen