1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Öffentlich-rechtliche Sender fordern 1,47 Milliarden Euro mehr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Für die neue Gebührenperiode von 2013 bis 2016 haben die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten eine Summe von 1,47 Milliarden gefordert. Die ARD benötigt 900 Millionen Euro mehr, das ZDF fordert zusätzliche 435 Millionen Euro, das Deutschlandradio 100 Millionen Euro und Arte 35 Millionen Euro.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Öffentlich-rechtliche Sender fordern 1,47 Milliarden Euro mehr

    Ohne Worte...
     
  3. Dr.Cox

    Dr.Cox Silber Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Öffentlich-rechtliche Sender fordern 1,47 Milliarden Euro mehr

    Die Fordere ich mich für mich auch!
     
  4. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Öffentlich-rechtliche Sender fordern 1,47 Milliarden Euro mehr

    Und WARUM fordern sie das?
     
  5. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Öffentlich-rechtliche Sender fordern 1,47 Milliarden Euro mehr

    Gagen Politiker kosten viel Geld:winken:
     
  6. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Öffentlich-rechtliche Sender fordern 1,47 Milliarden Euro mehr

    1. Werden sie das so nicht kriegen, weil die KEF was anderes sagen wird.
    2. Wären das, wenn die Zahlen denn so stimmen, knapp 5% Erhöhung für 4 Jahre, also pro Jahr rund 1,25% Steigerung. Das ist klar unter der Inflationsrate!
    3. Wenn ich mein Sky-Abo für einen knappen Euro mehr für vier Jahre verlängern könnte und dann Ruhe hätte, wäre das ein Traum. Dort sieht die jährliche Realität aber ganz anders aus!
    4. Wäre mir neu, dass die Haushaltspauschale schon so genau definiert wäre, dass die Zahlen wirklich belastbar wären.

    Aber jetzt überlasse ich wieder den Prinzipaufregern das Feld.
     
  7. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Öffentlich-rechtliche Sender fordern 1,47 Milliarden Euro mehr

    Jauch alleine beansprucht doch schon die Hälfte...
    Gottschalk will auch ein paar Cent. Wann moderiert eigentlich unser Altkanzler Schröder ne eigene Talkshow bei der ARD*? Der bräuchte noch ein viertes Standbein...

    *Alle Reden Durcheinander/Dünnschiss
     
  8. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Öffentlich-rechtliche Sender fordern 1,47 Milliarden Euro mehr

    Ich fass es einfach nicht...
    Aber sicher kommen gleicfh wieder einige unserer ÖR-Steigbügelhalter und rechtfertigen das auch noch.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Öffentlich-rechtliche Sender fordern 1,47 Milliarden Euro mehr

    Der war gut.:LOL:
     
  10. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Öffentlich-rechtliche Sender fordern 1,47 Milliarden Euro mehr

    Man könnte schon eine Menge Kohle sparen, wenn man die Dritten Programme auf 3, maximal 4 zusammen stampft. Genau so beim Radio. Da dümpeln einfach zu viele Wellen vor sich hin. Alles zu verkrustet.
     

Diese Seite empfehlen