1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ärger mit Premiere....

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von spook, 22. Dezember 2003.

  1. spook

    spook Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Ich wollte heute mein Premiere Krimi Kündigen.

    Also habe ich die Service Hotline angerufen und der Dame gesagt das ich den Zusatz Kanal zum 31.12.2003 kündigen möchte.
    Sie sagte mir das das nicht möglich sei weil ich eine Kündigungsfrist von einem Jahr habe.
    Ich sagte ihr das das nicht sein kann Denn bei der Bestelung sagte man mir das ich zusätzliche Kanäle (Premiere Plus)
    monatlich kündigen kann.

    Was Kann ich da machen????

    <small>[ 22. Dezember 2003, 22:08: Beitrag editiert von: spook ]</small>
     
  2. Stephan-T

    Stephan-T Guest

    Ich glaub seit der September ist das geändert wurden, die Kanäle sind jetzt an deinen Vertrag gebunden.


    Gruss Stephan
     
  3. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Ach? Wenn das so ist dann wurde man als Kunde mal wieder perfekt informiert. Zum Glück haben wird durch den kostenloses Monat Premiere Komplett noch keinen Plus Kanal zu unserem Start-Abo genommen und so wie das jetzt ausschaut werden wir das dann wohl auch bleiben lassen.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.834
    Ort:
    Ostzone
    Ja, einzelne Plus Kanäle sind seit einiger Zeit an das Hauptabo gebunden. Wessen Hauptabo bspw. bis 30.06.2004 läuft muss bis dahin einen heut abonnierten Plus Kanal auch behalten.

    @spook

    Selbst wenn es monatliche Kündigung noch gäbe bist Du 1 Woche vor Monatsende sicher zu spät dran. In der Regel muss man noch eine Kündigungsfrist von mind. 14 Tagen zum Monatsende einhalten.
     
  5. Digiboy

    Digiboy Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Berlin
    Meine Erfahrung siehe den Thread: "Konnte mich gegen Premiere wehren".

    Es sieht mit den AGB-Änderungen so aus:

    1. Man muss dich so rechtzeitig über Änderungen informieren, dass du die Möglichkeit hast auch fristgerecht / rechtzeitig zu kündigen.

    2. Auch das muss erst von dir Angenommen werden (die Änderungen!), sonst kannst du kündigen, weil du mit eine Vertragsänderung ja nicht zufrieden bist (Nachteil für Kunden /Nicht zum Vorteil des Abonnenten)

    3. Bei mir wars so: Ich hab angerufen wollte mein Plus-Paket umändern und nur noch "Sci Fi" und "Premiere Serie" bestellen.
    Die Dame am Telefon meinte "NICHT MÖGLICH!" und
    ich: "DOCH !!!",
    Dame: "SEIT SEPTEMBER NICHT MEHR, WIR HABEN SIE DARÜBER DOH INFORMIERT !?"
    Ich: "ICH HABE KEINE INFORMATIONEN ERHALTEN. DANN GILT ES AUCH FÜR MICH NICHT. DA ICH NICHT KÜNDIGEN KONNTE UND ICH SOWIESO DIESE aktuellen AGBs UND AGB-ÄNDERUNGEN BEACHTEN BRAUCH: ICH HABE BEI MIR DIE AGBs DIE ICH AUCH UNTERSCHRIEBEN HABE; WAS SIE ÄNDERN GILT NUR FÜR NEUKUNDEN UND NICHT FÜR MICH: ICH BRAUCH NUR M-E-I-N-E AGBs, DIE ICH VORLIEGEN HABE BEACHTEN !!!!!"

    Diese Texte dürft IHR ALLE ruhig als LEITFADEN für euer nächstes Telefonat bei Premiere nutzen.

    PS: Großschreibung ist so GEWOLLT!
     

Diese Seite empfehlen