1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ägyptische Regierung geht gegen unabhängige Medien vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In Ägypten ist die Kontrolle unabhängiger Fernsehsender verschärft worden. Seit 1. November müssen diese beim staatlichen Fernsehen neue Lizenzen beantragen. Die alten Lizenzen waren zuvor vom Informationsministerium annulliert worden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Ägyptische Regierung geht gegen unabhängige Medien vor

    Oha. Gut dass es zum notfall noch Arabsat gibt.
    Dass der Staat Ägypten einfach nach belieben TV Kanäle auf Nilesat einfach ausknipsen kann ist mir neu.
    Erinnert mich irgendwie an die rabiaten Störaktionen der Iraner auf Eutelsat
     

Diese Seite empfehlen