1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

¿Wer kennt..... den LG42LC2RR?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von el canario, 9. Februar 2008.

  1. el canario

    el canario Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo Ihr Wissenden:confused: - ist es möglich dieses Gerät mit (brauchbaren) Funk-Kopfhörern zu genießen? Welche Möglichkeiten bieten sich einem Unwissenden, der seine Nachbarn nicht stören mag, bezüglich Anschluß (ich find' da nichts was mir auffällt außer...... dem "variablen Audio-Ausgang") und welche Accesoires sind dafür wohl nötig? Die Möglichkeiten der Beschaffung sind für mich auf Grund meines Wohnortes leider auch nicht gerade ideal.....:D. Aber mit Eurer Hilfe.....Vielleicht¿?

    Freundliche Grüße aus dem warmen Süden, von Helmut

    (Hoffentlich beziehe ich nicht gleich Prügel, weil ich u.U. in der falschen Abteilung wildere.....:eek: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2008
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: ¿Wer kennt..... den LG42LC2RR?

    Wieso schreibst du denn alles fett?

    Ich nehme mal an, dass es sich um ein Fernsehgerät handelt? Wo ist da jetzt das Problem einen (Funk-)Kopfhörer anzuschließen?
     
  3. el canario

    el canario Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: ¿Wer kennt..... den LG42LC2RR?

    1.) Na ja.... ich kann's besser lesen. Aber wenn es Dich stört, dann laß ich's.
    Zu 2.) Ich fragte gezielt :.... wer kennt den LG42LC2RR. Scheint für mich so als kennst Du den nicht. Ich kläre auch gerne auf: wenn ich kein Problem mit dem Anschluß hätte, würde ich bestimmt nicht um Rat bitten.

    Freundlichen Gruß aus dem warmen Süden, Helmut.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: ¿Wer kennt..... den LG42LC2RR?

    Ja, mich stört es, weil es die Lesbarkeit erheblich einschränkt. Wenn du dich mit jemandem unterhältst, tust du es ja wahrscheinlich auch nicht schreiend.

    Ich kenne das Gerät nicht, aber damit habe ich auch, bei der Unzahl der ständig auf dem Markt befindlichen Geräten, kein Problem.

    Wenn du gerne aufklärst, so tu es doch auch! Welches Problem hast du denn?

    EDIT: Die Anleitung dieses Gerätes gibts auf der LG-Homepage frei zum Herunterladen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2008
  5. el canario

    el canario Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: ¿Wer kennt..... den LG42LC2RR?

    Über Lesbarkeit sind wir also nicht einer Meinung - ich respektiere aber die Deine. Zu Edit: LG liefert diese sogar in 10 Sprachen mit, da ich des Lesens mächtig bin, darf ich Dir versichern, es gibt nicht die Spur eines Hinweises.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2008
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: ¿Wer kennt..... den LG42LC2RR?

    Fettschreiben ist in Foren keine Frage des Respekts, sondern lediglich zur Hervorhebung einzelner Wörter üblich!

    Dsa Gerät hat einen (variablen) Audio-Ausgang. Dort kann man selbstverständlich einen Kopfhörer anschließen! War das deine Frage?
     
  7. basejumper

    basejumper Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    36
    AW: ¿Wer kennt..... den LG42LC2RR?

    @ el canario

    hallo und ja du kannst einen Funkkopfhörer am Audio Ausgang anschliessen.

    Die Lautsprecher des LG kannst du im Menü -> Ton -> Lautsprecher dann Ein bzw. Aus schalten.

    Habe einen LG 27 LC 2 R und da funktioniert es wie oben beschrieben.

    Mfg BJ
     
  8. el canario

    el canario Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: ¿Wer kennt..... den LG42LC2RR?

    Hallo basejumper, danke, ich glaube Du hast den "Stein der Weisen" in's Rollen gebracht. Es schien mir selbst ja auch die einzige Möglichkeit zu sein - ohne allerdings sicher sein zu können. Und, ohne zu ahnen, daß ich den Ton kappen sollte. Ich habe hier eine Quelle aufgetan, die mir die künstlichen Ohren beschaffen wird (nein, versuchen wird, zu beschaffen). Es ist halt so, daß alle Dinge dieser Welt (zumindest) zwei Seiten haben. Ich wohne auf einer Insel - das hat Vorteile. Der Hauptnachteil aber ist die Logistik......
    Ich berichte Dir (und dem Forum) wie die Sache ausgegangen sein wird.:winken:

    Freundliche Grüße aus dem warmen Süden, Helmut.
     

Diese Seite empfehlen