1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

§1 : Die Würde des Menschen.........

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Mabra, 14. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mabra

    Mabra Guest

    Anzeige
    Hart IV ist durch und damit das Chaos.......

    Ich werde für diesen Staat keinen Finger mehr krum machen wenn ich keine Chance bekomme das ich einen Job finde. Es gibt keine Arbeit mehr in Deutschland also kümmer ich mich nicht weiter drumn sondern werde noch 6 Monate weiter Geld beziehen und dann wenn Arbeitslosengeld 2 startet so viel wie möglich vom Staat abzocken. Die haben jetzt eine Klatsche uns alle in die Armut zu führen. *Spuck*

    Ich rufe euch alle auf für euer Recht und für eure eigene Moral auf die Strasse zu gehen und zu zeigen das wir nicht damit einverstanden sind.#

    Kämpft um eure Würde den die ist unantastbar!!!!!!

    Mit dieser Regelung wird jede Würde ausser Kraft gesetzt...............!!!!
     
  2. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    AW: §1 : Die Würde des Menschen.........

    Echt klasse Einstellung. :rolleyes:

    scirocco
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: §1 : Die Würde des Menschen.........

     
  4. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    AW: §1 : Die Würde des Menschen.........

    Obwohl ich die Einstellung von Mabra zutiefst ablehne. Genau so läuft es aber in diesem Lande. Vom kleinsten Sozialhilfeempfänger bis in die Konzernspitzen.

    Das Problem ist doch, daß viele nicht arbeiten wollen, sondern, daß sie nicht für einen Hungerlohn malochen gehen wollen. Jede gute geleistete Arbeit hat das Anrecht auf entsprechend gute Entlohnung. Nur so wird diese Arbeit auch entsprechend gewürdigt bzw. ein Anreiz auf Arbeit geschaffen. Dabei ist es völlig schnuppe ob es sich um eine Putz- oder Klofrau oder um einen Fließbandarbeiter bei VW handelt.

    Der Verkuender
     
  5. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: §1 : Die Würde des Menschen.........

    Jeder findet einen Job, wenn er lange genug sucht.:rolleyes:
    Sogar in den USA, wo die Leute ja angeblich alle im Reichtum leben, haben viele Leute mehrere Jobs bei denen sie vielleicht 5 dollar die stunde verdienen. Die großen Firmen produzieren immer mehr in anderen Ländern wie Mexico, oder Asien.

    In Deutschland gehts einem als Arbeitsloser immer noch viel besser als in den meisten anderen Ländern:rolleyes:


    Was hat deine Würde damit zu tun, wenn du keinen Job findest?:rolleyes:
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: §1 : Die Würde des Menschen.........

    Oh Mann dieser Spruch ist echt Klasse. Vorallem dann wenn er von Leuten kommt die noch nie in ihrem Leben gearbeitet haben bzw. von Leute die einen festen Arbeitsplatz haben.

    Aber du vertrittst sicher auch die Meinung das Arbeitslose pauschal faule Schweine sind die einfach zu dumm sind einen Job zu finden. [​IMG]

    Und nur zur Info: Ich habe einen Job. Mir wird aber Angst und Bange wenn ich daran denke diesen zu verlieren und wo ich was neues finden könnte. Sicher kann ich für 2 € die Stunde auch irgendwo Klos putzen gehen aber in diesem Falle sage ich ganz klar: Wozu habe ich eine Ausbildung gemacht wenn ich dann für einen Hungerlohn die Klos schrubben soll und damit so wenig verdiene das ich davon nicht leben kann!

    Erstmal sollte die Politik entsprechend für die Rahmenbedingung sorgen das Arbeitsplätze vorhanden sind bevor man die Arbeitlosen so pervers unter Druck setzt. Wo nichts ist kann man auch keine Arbeit finden - auch wenn die Politik noch so viel Druck macht!

    Lohnnebenkosten runter - damit auch die Arbeit in Deutschland wieder erschwinglich wird. Gegen 40 Stunden Wochen und 5 Wochen Urlaub hab ich auch nix. Das wäre dann mein Beitrag um den Arbeitsplatz zu erhalten.
     
  7. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: §1 : Die Würde des Menschen.........

    Du willst mir doch nicht allen ernstes erzählen, dass es unmöglich ist jemals einen job zu finden?
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.565
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: §1 : Die Würde des Menschen.........

    Tja,es wird noch schlimmer kommen und ich gehe davon aus das es eine echte Gefahr für die Demokratie ist.
    Nicht jeder hat die Einstellung"dann zocke ich eben weiter ab und tue gar nichts".
    Sondern wird es Menschen in extreme Situationen bringen die dann dann auch extrem reagieren.
     
  9. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: §1 : Die Würde des Menschen.........

    Mit Hartz IV werden Arbeitnehmer gegen Arbeitslose und umgekehrt ausgespielt. Das kann ja eine tolle Zeit werden. :(

    So Leuten wie Mart2000 wünsche ich von vollem Herzen auf Dauer arbeitslos zu werden und von den 345 € mal ein paar Jahre zu existieren. :D
    Wenn die Wohnung dann vielleicht auch noch flöten geht, was solls als Obdachloser lebt es sich ja schließlich auch ganz gut.:winken:
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: §1 : Die Würde des Menschen.........

    Dann frage mal jemanden, der im Alter von 45 Jahren, also 20 Jahre vor Erreichen des Rentenalters, seinen Arbeitsplatz wegen einer Firmenpleite oder Rationalisierung verloren hat, was er für Antworten auf seine Bewerbungsschreiben bekommt:
    "Sie sind zu alt!"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen