Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Standby-Problem

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von WR74, 21. Dezember 2011.

Anzeige
  1. WR74

    WR74 Silber Member

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    558
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    mein PVR 2 CI HD lief seit 1 1/2 Janhren problemlos.

    Nun hab ich ihn wegen Problemen bei den Aufnahmen defragmentiert,
    hat insgesamt 3 tage gedauert.

    Jetzt hab ich das Problem, daß sich der Receiver nicht immer in Standby schalten lässt.
    Das Bild geht zwar weg, die Anzeige im Frontdisplay bleibt aber beim Sendernamen (z.B. ZDF) oder es wird Sleeptimer angezeigt.
    Das heißt er geht nicht in den Standby-Modus.

    Wenn Sleeptimer angezeigt wird kann ich ihn auch gar nicht mehr mit der FB wieder anschalten, sondern muss am hinteren Schalter aus- und einschalten.

    Das Phänomen tritt vor allem dann auf wenn der Receiver einige Zeit gelaufen ist.
    Wenn er kalt ist (z.B. wenn ich ihn morgends einschalte) kann ich ohne
    Problem in Standby schalten.

    Hab ich mir evtl. bei dem langen Defragmentiervorgang einen Schaden eingeholt?

    Kennt das Problem jemand?
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Ort:
    Wo es schön ist
    AW: Standby-Problem

    Moin WR74,
    das problem ist mir neu.
    Mache mal einen Werksreset, davor Senderliste auf USB Stick sichern und danach wieder aufspielen.
    Wenn das nicht hilft, kopiere mal alle Aufnahmen auf eine ext. FP und formatiere die FP im Receiver dann nochmal.
    Manchmal hilft auch ein Hardware Reset...falls oben genannte Vorschläge nicht greifen, sage ich Dir wie der geht.
    Es gibt andere Fehler die im Bezug auf die FP mittlerweile aufgetreten sind.
    Welche SW Version hast Du drauf und was für ein FP Modell ist verbaut (kannst Du über das Receiver Menü aufrufen)?
    Falls alles nichts hilft, an Comag wenden ist ja noch Garantie drauf.
    MfG, B-D
     
  3. WR74

    WR74 Silber Member

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    558
    AW: Standby-Problem

    Danke für die Tipps, Blue-Devil,
    werd mal das eine oder andere versuchen.
    Glaubst Du das hat was mit der Festplatte zu tun?
    Die Platte hat doch normalmerweise nichts mit dem Standby-Schalter zu tun, oder?
     
  4. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Ort:
    Wo es schön ist
    AW: Standby-Problem

    Tja, wer weiß so genau was die Elektronen so alles tun!
    Aber normalerweise geht der Receiver halt erst in Stby nachdem er die FP runter gefahren hat und das scheint bei Dir nicht mehr der Fall zu sein.
    Außerdem (kann natürlich Zufall sein) trat der Fehler bei Dir nach dem Defragmentieren auf.
    Aber einfach mal die 2 Lösungen ausprobieren, dann sehen wir weiter.;)
     
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Standby-Problem

    wie voll ist den die festplatte?

    am besten mal das was nicht mehr gebraucht wird löschen und mit nem pc die hdd defragmentieren.
     
  6. WR74

    WR74 Silber Member

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    558
    AW: Standby-Problem

    Defragmentiert hab ich doch, seither gibt es doch erst das Problem.
     
  7. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: Standby-Problem

    ich hab zwar nur das SD- und nicht das HD-Gerät, aber ich tippe bei Standby-Problemen auf ein defektes Netzteil (z.B. Folgeerscheinung einer Überhitzung durch den Dauereinsatz und Schädigung von Kondensatoren)
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige