1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von leoK, 31. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
  2. xidi

    xidi Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Nähe Linz, Ö
    Technisches Equipment:
    DM8000 an TX-P55VT50
    DM500HD an TH42PV60
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    12.- dazu ist happig. Aber schauen wir mal, wie es z.B. in das Komplett-Angebot integriert wird. Android-Version wäre langsam wirklich mal nett...
     
  3. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Erst mal abwarten was Sky wirklich veröffentlicht, danach wird man sehen. Da ich schon Multiroom Kunde bin, würde es mich nach Teltarif Darstellung nicht mehr kosten und daher finde ich es, außer dem Namen, OK.

    MfG
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42.560
    Ort:
    Ostzone
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Ich verstehe das so, dass Multiroom eventuell nicht mehr vermarktet wird. Diese Option wird in "Sky Go" integriert. Wahrscheinlich kannste dann als Bestandskunde zu "Sky Go" wechseln. Eventuell mit Laufzeitneustart und (im besten Fall ;)) Wegfall der Sonderkonditionen, spätestens natürlich mit Ende der alten Laufzeit. Sky scheint den ganzen Spielkram in einem Paket zusammenzufassen, da sie wohl ahnen, dass die Apps für sich allein kaum einer bezahlt, wie man ja auch in den entsprechenden Threads nachlesen kann. Mit einem gebundelten Paket will man da wohl mehr Anreize schaffen.
     
  5. NickNite

    NickNite Platin Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2.031
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Naja, jeder vernünftige PayTV Betreiber bietet das, wofür Sky extra kassieren möchte, den Kunden als Bonus an und das schon seit Jahren.
     
  6. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.319
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    endlich wird der Sky Online Browser auch hier in Deutschland eingeführt. Aber vermutlich 12 € monatlich + Aboneustart ist schon arg happig.

    Was meinen die mit 19 € für eine zusätzliche Smartcard. Heißt dass man kann für einmalig 19 € eine zustäzliche Smartcard bestellen, die dann für die abonnierten Programme freigeschaltet ist und muss nicht jeden Monat wie bei Multiroom 12 € blechen?

    Ich finde ja Sky sollte für bei der App erst mal eine Gratisphase einrichten, wo man sich das mal anschauen kann.

    In England ist doch der Online Player für Kunden gratis oder?
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42.560
    Ort:
    Ostzone
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Doch. Du zahlst 12 Euro monatlich für "Sky go" und da ist dann für einmalig weitere 19 Euro die bisherige Multiroom SC dabei. Die fassen die ganzen Spielereien unter "Sky go" zusammen. So sehe ich das. Multiroom wird dann nicht mehr als Einzelprodukt buchbar sein.
    Kann sein, aber die verdienen ja auch genug ;)
     
  8. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.319
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Trotzdem sollten sie das ganze wie gesagt erst einmal eine Zeit gratis anbieten, damit man den Kunden überzeugen kann. Bei Laufzeitneustart und Wegfall der Sonderkonditionen bucht das doch keiner.
     
  9. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    So wie ich es verstanden habe, ist von der Sache her SkyGo jetzt Multiroom. Wenn du SkyGo für 12 Euro/Monat hinzu nimmst
    bekommst du für einmalige 19 Euro auch eine Multiroomkarte für zu Hause.

    In England sind die jeweiligen "Live Channels" für Movie bzw. Sportabon. ist drin, alle anderen zahlen 10 Pfund extra.

    MfG
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    44.096
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Für mich: Bedeutungslos.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen