Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Philips LCD-TV 46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Harko, 13. Februar 2011.

Anzeige
  1. Harko

    Harko Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

    Hallo Profis!

    A) Sachverhalt:
    Ich interessiere mich für den „Philips 46PFL7695K mit DVB-T/C, Full HD 1080p und Pixel Precise HD"

    B) Ich habe einen Kabel-Receiver und die Smartcard.

    C.) Ziel:
    Ich möchte die Möglichkeiten des TV’s voll nutzen, besonders den HDTV-Empfang sowie evtl. später für verschlüsselte Programme. Das TV besitzt sowohl einen DVB-C Empfänger, als auch einen DVB-S Empfänger. In Abhängigkeit von der ausführlichen Beantwortung meiner Fragen entscheide ich, ob ich weiterhin bei meinem Netzbetreiber bleibe oder eine Satellitenschüssel kaufe.

    Ich vermute bei meinem alten Kabel-Receiver handelt es sich um einen SD-Receiver, da er vor Mai 2010 geliefert wurde. Das TV selbst hat einen DVB-C Tuner und ist CI+ zertifiziert.
    1.a) Benötige überhaupt noch einen Receiver meines Netzbetreibers oder wird diese Funktion komplett von dem im TV integrierten DVB-C Empfänger übernommen?
    1.b) Benötige ich ein CI+ Modul oder genügt es, wenn ich die C+-Karte einfach nur in den slot am TV einsetze?
    Falls Fragen 1a+b negativ beantwortet werden und ich dennoch einen HD-Receiver benötigen sollte, welche Optionen gibt es, wie viel kosten diese etwa?
    Welche Schritte müsste ich unternehmen, um HDTV zu empfangen? Für konkrete Vorschläge mit Einschätzung der entsprechenden Mehrkosten wäre ich dankbar.

    Danke & Freundliche Grüße,
    Harko :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2011
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Philips LCD-TV 46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

    Hallo @Harko,

    zu Beginn ein kleiner allgemeiner Hinweis: hier gibt es die Funktion "ändern". Damit kannst D u die störenden Zeichen beseitigen um den Text lesbar gestalten.

    D u hast selbst erkannt, dass Dein T V alle Optionen hat um K a b e l und Sat nutzen zu können. Es bleibt Deine Entscheidung.

    H D T V-Nutzung ist auf allen Empfangswegen unter Deinen Bedingungen möglich. Daher brauchst D u nur wenn D u etwas aufnehmen willst ein zusätzliches G e r ä t.
    Die Smartcard bzw. Abo hast D u bereits.

    D u hast doch bestimmt nicht so eine Karte?!:(

    Der "Slot" ist lediglich ein Steckplatz für einen Kartenleser in den Deine Karte gesteckt wird.:)

    Jetzt brauchst D u nur noch das geeignete CI-Modul (Kartenleser) - kein(!) CI+ - das Deine Kartenausführung unterstützt. Da D u nicht geschrieben hast, welche D u besitzt, so schau selbst hier im Forum nach der entsprechenden Übersicht welche Karte von welchem CI-Modul unterstützt wird. Dort findest D u die erforderlichen Hinweise.;)

    Der Falke
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2011
  3. Harko

    Harko Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    AW: 46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

    Hallo Falke,

    Danke für die schnelle Antwort.:)
    (Übrigens - keine Ahnung, woher die störenden Zeichen kamen...)

    Also, Ich fasse mal zusammen:
    Falls ich mich weiterhin für Kabel-Empfang entschließe, heißt das:
    1.) Ich brauche den alten Receiver nicht mehr, da im TV ja ein DVB-C Receiver hinterlegt ist
    2.) Für den seitlichen Steckplatz im TV kaufe ich mir ein handelsübliches CI+ Modul (Kartenleser)
    3.) Dort stecke ich die bisherige Smartcard hinein
    4.) Entschließe ich mich dazu, verschlüsselte Sender empfangen zu wollen, bestelle ich mir einfach die entsprechende Karte, die in ein C+Modul passt und ersetze damit die alte Smartcard.

    Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich beim Kauf des CI+ Moduls und der passenden Karte an meinen Netzbetreiber gebunden bin, oder frei entscheiden kann!? :confused:

    Viele Grüße,
    Harko
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2011
  4. FM5000

    FM5000 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Philips LCD-TV 46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

    nein, auf keinen Fall ein CI+.

    Ich habe einen Fernseher der gleichen Modellreihe und nutze eine Mascom Alphycrypt Classic mit UnityMedia-DigitalBasic Karte (nur die Alphacrypt Classic läuft anscheinend mit UM siehe -> link). Das funktioniert problemlos.

    Gruß fm5000
     
  5. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Philips LCD-TV 46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

    Mit einem "CI+" schießt D u Dir ins eigene Knie. Früher oder später wirst D u dies dann spüren.:D

    Nimm daher die Hinweise von @FM5000 ernst!

    Der Falke

    P.S.
    Noch eine kleine Anmerkung/Hinweis dazu:

    D u hast in einem bestimmten Format vorgeschrieben, den Text kopiert und hier eingefügt. Per Funktion "Vorschau" hättest D u dies eigentlich (?) sehen müssen.
    Auch jetzt bzw. nachträglich kannst D u noch mit der Funktion "ändern" die störenden Zeichen entfernen. Da mußt D u allerdings etwas Fleiß :) zeigen. Bin mal gespannt.:winken:
     
  6. Harko

    Harko Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    AW: 46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

    Ja, was soll ich machen...? :(

    Diese "Mascom Alphycrypt Classic" läuft ja wohl nicht zusammen mit KD, oder?

    Und der 46PFL7695K kann wohl auch nur CI+ Module akzeptieren, oder? Und die kosten zwischen 70,-- und 80,-- Euro.

    Anders gefragt:
    Kann ich in der Konstellation Anbieter "KD" und Gerät "46PFL7695K" andere Module+Karten verwenden? Wenn ja, welche?

    Nochmals Danke für Eure Tipps!
    Harko
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2011
  7. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    AW: Philips LCD-TV 46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

    Hier der Unterschied kannst Du den Unterschied von CI+ (CI plus) und CI nachlesen. Common Interface ? Wikipedia

    Bei CI+ kann man Dir die Aufnahme auf DVD-Recorder sperren lassen oder du mußt die Werbung mit anschauen (habe ich in mehre Forum gehört bzw.gelesen.)
    bei CI kannst Du aufnehmen und die Werbung vorspulen.

    Übrings habe ich per Zufall über You Toube ein Video dazu gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=nSIm7aUYI_8
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2011
  8. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Philips LCD-TV 46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

    Nein. Das bedeutet lediglich, dass "CI+" dort laufen/akzeptiert werden.

    Das hatte ich Dir empfohlen =>

    Das hast D u Dich aber sehr schlecht informiert!:)

    Ist Dir alles bereits beantwortet worden!:winken:

    Wer soll Dir das ohne Glaskugel beantworten können, wenn D u bisher noch nicht geschrieben hast, welche Karte D u besitzt?:( Anderseits gibt es hier im Forum eine Übersicht der entsprechenden Karten und Module, die miteinander funktionieren.

    Der Falke
     
  9. Harko

    Harko Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    AW: 46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

    An Franky: Vielen Dank, die links waren sehr aufschlussreich!

    An Falke: Wie gesagt, bin ich kein Experte, ich will lediglich die Möglichkeiten meines TV' s ausnutzen und suche in diesem Forum konkreten Rat.
    - die Übersicht welche Karte von welchem CI-Modul unterstützt wird, habe ich gesehen, damit kann ich aber nichts anfangen...
    - Der Netzbetreiber vermittelt den Eindruck, dass er nur das CI+ Modul unterstützt.
    => Und ich benötige ja wohl weiterhin eine Karte dieses Netzbetreibers, wenn ich bei ihm bleiben will, oder?

    Daher stellt sich mir die Frage, ob die Karte des Netzbetreibers dann überhaupt mit einem Nicht-C+ Modul läuft?

    Besser kann ich mein Verständnisproblem nicht erklären. Und da ich nicht vorhabe, mich in die Tiefen der Unterhaltungstechnik einzuarbeiten, frage ich jetzt nochmal konkret:

    1.) Kann ich mir für den 46PFL7695K ein CI-Modul kaufen? Wenn ja, welches ist gut?

    2.) Muss ich meine Karte beim Netzbetreiber bestellen? Wenn ja, stellt sich die Frage, ob es dort überhaupt eine Karte gibt, die ein CI-Modul unterstützt? Wenn ja, wie ist die genaue Bezeichnung?

    3.) Auf den Punkt gebracht: Welches CI-Modul mit welcher Karte soll ich nehmen, das auch kompatibel mit dem Angebot meines Netzbetreibers ist?

    Danke für Euer Verständnis! ;)
    Harko
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2011
  10. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Philips LCD-TV 46PFL7695K & HDTV-Voraussetzungen?

    Hast D u nun eine Abo-Karte? Wenn ja, dann welche?;)

    Nun wenn D u bestimmte PayTV Digitalangebote nutzen willst!

    Alle diese Fragen sind beantwortet worden, damit D u nicht in diese aufgestellte Falle tappst!:) =>
    Diese Frage ist doch bereits mehrfach beantwortet worden.:D Noch einmal: das ist von der vorhandenen Karte abhängig bzw. hier im Forum steht doch nachlesbar welche Karte man benötigt um bestimmte CI-Modulen nutzen zu können.

    Warum nur nicht??? Dort steht doch übersichtlich, welche CI-Modul mit welcher Karte zusammenarbeitet, geordnet nach Netzbetreiber. Für Dich nur KD zuständig und das ist doch überschaubar.;) Laß Dir viel Zeit beim Durchlesen/Ansehen!

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige