Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Paramount Filme, die vermutlich/vielleicht nicht auf Sky-Cinema laufen werden

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Alaska, 30. Dezember 2011.

Anzeige
  1. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.237
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Zuerst Filme von 2011, die von Paramount produziert und vertrieben werden. Es ist sehr unwahrscheinlich, daß sie außer auf Sky Select auf Sky Cinema laufen:

    Transformer 3
    USA, 2011
    Actionfilm, Science-Fiction-Film
    Produktionsfirma: Paramount Pic./Di Bonaventura Pic.
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 155 Minuten
    Erstaufführung: 30.6.2011Produktion: Ian Bryce, Tom DeSanto, Lorenzo di Bonaventura, Don Murphy, Kenny Bates, Allegra Clegg
    Regie: Michael Bay
    Buch: Ehren Kruger
    Kamera: Amir Mokri
    Musik: Steve Jablonsky
    Schnitt: Roger Barton, William Goldenberg, Joel Negron
    Darsteller: Shia LaBeouf (Sam Witwicky), Rosie Huntington-Whiteley (Carly Spencer), Patrick Dempsey (Dylan Gould), Josh Duhamel (Oberstleutnant William Lennox), Tyrese Gibson (Sgt. Robert Epps), John Turturro (Seymour Simmons), Kevin Dunn (Ron Witwicky), Julie White (Judy Witwicky), Frances McDormand (Charlotte Mearing), John Malkovich (Bruce Brazos), Ken Jeong (Jerry Wang)

    Super 8

    USA, 2011
    Produktionsfirma: Paramount Pic./Amblin Ent./Bad Robot
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 112 Minuten
    Erstaufführung: 4.8.2011
    Produktion: J.J. Abrams, Bryan Burk, Steven Spielberg
    Regie: J.J. Abrams
    Buch: J.J. Abrams
    Kamera: Larry Fong
    Musik: Michael Giacchino
    Schnitt: Maryann Brandon, Mary Jo Markey
    Darsteller: Kyle Chandler (Jackson Lamb), Elle Fanning (Alice Dainard), Joel Courtney (Joe Lamb), Gabriel Basso (Martin), Noah Emmerich (Nelec), Ron Eldard (Louis Dainard), Riley Griffiths (Charles), Ryan Lee (Cary), Zach Mills (Preston), Jessica Tuck (Mrs. Kaznyk), Joel McKinnon Miller (Mr. Kaznyk)

    Mission Impossible - Phantom Protokoll

    USA, 2011
    Actionfilm, Thriller, Spionagefilm
    Produktionsfirma: Paramount Pic./BadRobot/FilmWorks/Skydance Prod./Stillking Films
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 133 Minuten
    Erstaufführung: 15.12.2011
    Produktion: J.J. Abrams, Bryan Burk, Tom Cruise, Tommy Harper, Tim Smythe
    Regie: Brad Bird
    Buch: Josh Appelbaum, André Nemec
    Kamera: Robert Elswit
    Musik: Michael Giacchino
    Schnitt: Paul Hirsch
    Darsteller: Tom Cruise (Ethan Hunt), Jeremy Renner (Brandt), Simon Pegg (Benji Dunn), Paula Patton (Jane Carter), Josh Holloway (Trevor Hanaway), Michael Nyqvist (Kurt Hendricks), Vladimir Mashkov, Léa Seydoux , Anil Kapoor (Brij Nath)

    Young Adult
    Originaltitel YOUNG ADULT
    USA, 2011
    Produktion Paramount Pic./Denver and Delilah Prod./Indian Paintbrush/Mandate Pic./Mr. Mudd/Right of Way Films
    Produzent Diablo Cody , Lianne Halfon , Mason Novick , Jason Reitman , Russell Smith , Charlize Theron , Brian Bell , Beth Kono , Kelli Konop , Mary Lee
    Regie Jason Reitman
    Buch Diablo Cody
    Kamera Eric Steelberg
    Musik Rolfe Kent
    Schnitt Dana E. Glauberman
    Darsteller Charlize Theron (Mavis Gary), Patton Oswalt (Matt Freehauf), Patrick Wilson (Buddy Slade), Elizabeth Reaser (Beth Slade), Jill Eikenberry (Hedda Gary), Richard Bekins (David Gary), Mary Beth Hurt (Jan), Collette Wolfe (Sandra Freehauf)
    Länge 94 Minuten
    Verleih Kino: Paramount

    Kurzkritik Filmdienst:
    Eine Mittdreißigerin in Minneapolis, die nicht den Sprung ins Erwachsensein geschafft hat, lässt in Groschenromanen, die sie als Ghostwriter verfasst, ihre Vergangenheit als High-School-Queen aufleben. Als ein Ex-Freund ein Kind erwartet, reist sie in ihre Heimat in der Provinz, um den jungen Vater für sich zurückzuerobern. Eine in der Hauptrolle vorzüglich und differenziert gespielte Tragikomödie als das einfühlsame und vielschichtige Porträt einer um sich selbst kreisenden Frau, deren Selbstbild längst nicht mehr mit der Wirklichkeit im Einklang steht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Februar 2012
  2. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.237
    Ort:
    Berlin
    AW: Paramount Filme, die vermutlich/vielleicht nicht auf Sky-Cinema laufen werden

    Freundschaft plus
    Scope. USA, 2010
    Produktionsfirma: Paramount Pic./DW Studios/Handsomecharlie Films/Katalyst Films/The Montecito Pic. Company/PIC Agency/Spyglass Ent.
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 108 Minuten
    Erstaufführung: 17.2.2011
    Produktion: Jeffrey Clifford, Joe Medjuck, Ivan Reitman, Ali Bell
    Regie: Ivan Reitman
    Buch: Elizabeth Meriwether
    Kamera: Rogier Stoffers
    Musik: John Debney
    Schnitt: Dana E. Glauberman
    Darsteller: Natalie Portman (Emma), Ashton Kutcher (Adam), Kevin Kline (Alvin), Cary Elwes (Dr. Metzner), Greta Gerwig (Patrice), Lake Bell (Lucy), Olivia Thirlby (Katie), Chris "Ludacris" Bridges (Wallace)

    Footloose (2011)
    USA, 2011
    Produktionsfirma: Paramount Pic./Dylan Sellers Prod./MTV Films/Spyglass Ent./Weston Pic.
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 113 Minuten
    FSK: ab 6;
    Produktion: Gary Barber, Roger Birnbaum, Neil Meron, Dylan Sellers, Brad Weston, Craig Zadan
    Regie: Craig Brewer
    Buch: Dean Pitchford, Craig Brewer
    Kamera: Amy Vincent
    Musik: Deborah Lurie
    Schnitt: Billy Fox
    Darsteller: Kenny Wormald (Ren MacCormack), Julianne Hough (Ariel Moore), Dennis Quaid (Rev. Shaw Moore), Ziah Colon (Rusty Rodriguez), Ray McKinnon (Wes Warnicker), Miles Teller (Willard), Ser'Darius William Blain (Woody), Patrick John Flueger (Chuck Cranston), Andie MacDowell (Vi Moore)

    Paranormal Activity 3
    USA, 2011
    Horrorfilm
    Produktionsfirma: Paramount Pic./Blumhouse Films/Solana Films/Room 101
    Verleih: Kino: Universal (Schweiz)/Paramount
    Länge: 91 Minuten
    FSK: ab 16; f
    Erstaufführung: 3.11.2011
    Produktion: Jason Blum, Oren Peli, Steven Schneider
    Regie: Henry Joost, Ariel Schulman
    Buch: Christopher B. Landon
    Buchvorlage: Oren Peli (Charaktere)
    Kamera: Magdalena Gorka
    Schnitt: Gregory Plotkin
    Darsteller: Katie Featherston (Katie), Sprague Grayden (Kristi Rey), Lauren Bittner (Julie), Christopher Nicholas Smith (Dennis), Chloe Csengery (junge Katie), Jessica Tyler Brown (junge Kristi Rey), Dustin Ingram (Randy Rosen), Brian Boland (Daniel Rey), Mark Fredrichs (Dr. Fredrichs)

    Hugo Cabret
    USA, 2011
    Literaturverfilmung
    Produktionsfirma: Paramount Pic./GK Films/Infinitum Nihil
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 126 Minuten
    Produktion: Johnny Depp, Tim Headington, Graham King, Martin Scorsese
    Regie: Martin Scorsese
    Buch: Josh Logan
    Buchvorlage: Brian Selznick (Kinderbuch "The Invention of Hugo Cabret" / "Die Entdeckung des Hugo Cabret")
    Kamera: Robert Richardson
    Musik: Howard Shore
    Schnitt: Thelma Schoonmaker
    Darsteller: Asa Butterfield (Hugo Cabret), Sacha Baron Cohen (Bahnhofsaufseher), Ben Kingsley (Georges Méliès), Jude Law (Hugos Vater), Chloë Moretz (Isabelle), Christopher Lee (Monsieur Labisse), Emily Mortimer (Lisette), Ray Winstone (Onkel Claude), Helen McCrory (Mama Jeanne), Michael Stuhlbarg (Rene Tabard), Frances de la Tour (Madame Emilie)

    Kurzkritik
    Der Waisenjunge Hugo Cabret, der alleine in einem Pariser Bahnhofsgebäude lebt, lernt die liebenswürdige Pflegetochter eines grimmigen Ladenbesitzers kennen. Das Mädchen wird seine einzige Freundin, und zusammen mit ihr kommt er dem Geheimnis des alten Mannes auf die Spur: Der Ladenbesitzer war einst niemand anders als der Kinopionier Georges Méliès, hat sich aber aus Verbitterung ganz vom Film losgesagt. Als Hommage an die Magie des Kinos angelegter Film, der mittels Setdesign und Kameraarbeit eine ebenso beziehungsreiche wie bezaubernde Bildwelt eröffnet, sich erzählerisch jedoch schwertut, aus dem Facettenreichtum und der Materialfülle der Buchvorlage eine konzise Filmdramaturgie zu entwickeln. Die daraus entstehenden Längen werden durch die pure visuelle Schönheit und die guten Darsteller jedoch aufgefangen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2012
  3. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.237
    Ort:
    Berlin
    AW: Paramount Filme, die vermutlich/vielleicht nicht auf Sky-Cinema laufen werden

    Platzhalter
     
  4. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.237
    Ort:
    Berlin
    AW: Paramount Filme, die vermutlich/vielleicht nicht auf Sky-Cinema laufen werden

    Filme, die von Paramount vertrieben, aber nicht produziert wurden. Sky kann sich die Rechte möglicherweise über andere Vertreiber besorgen:

    True Grit
    USA, 2010
    Western
    Produktionsfirma: Scott Rudin Prod./Mike Zoss Prod.
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 110 Minuten
    Erstaufführung: 24.2.2011
    Produktion: Ethan Coen, Joel Coen, Scott Rudin
    Regie: Ethan Coen, Joel Coen
    Buch: Ethan Coen, Joel Coen
    Buchvorlage: Charles Portis (Roman "True Grit" / "Die mutige Mattie")
    Kamera: Roger Deakins
    Musik: Carter Burwell
    Schnitt: Ethan Coen (als Roderick Jaynes), Joel Coen (als Roderick Jaynes)
    Darsteller: Jeff Bridges (Rooster Cogburn), Hailee Steinfeld (Mattie Ross), Matt Damon (LaBoeuf), Josh Brolin (Tom Chaney), Barry Pepper (Lucky Ned Pepper), Dakin Matthews (Col. Stonehill), Jarlath Conroy (Totengräber), Paul Rae (Emmett Quincy), Domhnall Gleeson (Moon), Elizabeth Marvel (Mattie mit 40)

    Thor
    USA, 2011
    Actionfilm, Literaturverfilmung
    Produktionsfirma: Marvel Studios
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 130 Minuten
    FSK: ab 12; f
    Erstaufführung: 28.4.2011
    fd: 40433
    Produktion: Kevin Feige, Victoria Alonso, Craig Kyle
    Regie: Kenneth Branagh
    Buch: Ashley Edward Miller, Zack Stentz, Don Payne
    Buchvorlage: Stan Lee (Comics), Larry Lieber (Comics), Jack Kirby (Comics)
    Kamera: Haris Zambarloukos
    Musik: Patrick Doyle
    Schnitt: Paul Rubell
    Darsteller: Chris Hemsworth (Thor), Natalie Portman (Jane Foster), Anthony Hopkins (Odin), Idris Elba (Heimdall), Ray Stevenson (Volstagg), Kat Dennings (Darcy), Stellan Skarsgård (Prof. Andrews), Rene Russo (Frigga), Jaimie Alexander (Sif), Tom Hiddleston (Loki)

    Cowboys & Aliens
    Scope. USA, 2011
    Science-Fiction-Film, Western
    Produktionsfirma: Universal Pic./DreamWorks Pic./Reliance Ent./Relativity Media/Imagine Ent./K/O Paper Products/Fairview Ent./Platinum Studios
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 118 Minuten
    FSK: ab 12; f
    Erstaufführung: 25.8.2011
    Produktion: Brian Grazer, Ron Howard, Alex Kurtzman, Damon Lindelof, Roberto Orci, Scott Mitchell Rosenberg, Daniel Forcey, Chris Wade
    Regie: Jon Favreau
    Buch: Roberto Orci, Alex Kurtzman, Damon Lindelof, Mark Fergus, Hawk Ostby
    Buchvorlage: Scott Mitchell Rosenberg (Comic)
    Kamera: Matthew Libatique
    Musik: Harry Gregson-Williams
    Schnitt: Dan Lebental, Jim May
    Darsteller: Daniel Craig (Jake Lonergan), Harrison Ford (Col. Woodrow Dolarhyde), Olivia Wilde (Ella), Sam Rockwell (Doc), Clancy Brown (Meacham), Paul Dano (Percy), Keith Carradine (Sheriff Taggart), Abigail Spencer (Alice), Ana de la Reguera (Maria), Noah Ringer (Emmett)

    The Devil Inside
    Originaltitel THE DEVIL INSIDE
    USA, 2011
    Produktion Insurge
    Produzent Morris Paulson , Matthew Peterman
    Regie William Brent Bell
    Buch William Brent Bell, Matthew Peterman
    Kamera Gonzalo Amat
    Musik Brett Detar , Ben Romans
    Schnitt William Brent Bell , Tim Mirkovich
    Darsteller Fernanda Andrade (Isabella Rossi), Simon Quarterman (Father Ben Rawlings), Evan Helmuth (Father David Keane), Ionut Grama (Michael Schaefer), Suzan Crowley (Maria Rossi), Bonnie Morgan (Rosa), Brian Johnson (Lieutenant Dreyfus)
    Länge 83 Minuten
    FSK ab 16; f
    Verleih Kino: Paramount

    Kurzkritik Filmdienst:

    20 Jahre, nachdem eine Italienerin drei Morde gestand, reist ihre Tochter nach Rom, um die genaueren Umstände der Tat heraus zu finden. Besonders bewegt sie dabei die Frage, ob die alte Frau geisteskrank ist oder andere, dunklere Mächte dahinter stehen. Sie sucht den Kontakt zu zwei jungen Exorzisten, deren Handeln sie mit der Kamera dokumentiert. Horrorfilm auf den Spuren der "Paranormal Activity"-Reihe, der auf perfide Schockmomente setzt, ohne Energien für eine stimmige Dramaturgie aufzuwenden.

    Kein Spielfilm, aber der Vollständigkeit halber

    Unser Leben

    Originaltitel ONE LIFE
    Großbritannien, 2011
    Produktion BBC Earth
    Produzent Martin Pope, Michael Rose, Stephen McDonogh
    Regie Michael Gunton, Martha Holmes
    Buch Michael Gunton, Martha Holmes
    Kamera James Aldred, Doug Allan, Tony Allen, Doug Anderson, Barrie Britton, Keith Brust, Rod Clarke, Martin Colbeck, Bob Cranston, Jason Ellson, Tom Fitz, Kevin Flay, Ted Giffords, Nick Guy, Charlie Hamilton-James , Jason Isley, Simon King, Richard Kirby, Alstair MacEwen, David McKay, Jamie McPherson, Justin Maguire, Dave Manton, Hugh Maynard, Hugh Miller, Roger Munns, Peter Nearhos, Didier Noirot, Andrew Penniket , Rick Rosenthal , Tim Shepherd, Gavin Thurston, Stephen de Vere, Simon Werry, Kazutaka Yokoyama
    Musik George Fenton
    Schnitt David Freeman
    Länge 85 Minuten
    Verleih Kino: Paramount

    Kurzkritik Filmdiensts:

    Filmfassung einer BBC-Serie über die Wunder des Lebens in Flora und Fauna, wobei insbesondere Partnerwahl, Aufzucht der Jungen und Futterbeschaffung im Vordergrund stehen. Jagd und Tod werden dabei zugunsten einer kindgerechten Aufarbeitung weitgehend ausgespart. Ein dank brillanter Aufnahmen betont schöner Blick auf die Natur, der zwischen dramatischen und ruhigen Momenten klug alterniert und durch einen ansprechenden Off-Kommentar begleitet wird.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2012
  5. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.237
    Ort:
    Berlin
    AW: Paramount Filme, die vermutlich/vielleicht nicht auf Sky-Cinema laufen werden

    Morning Glory
    USA, 2010
    Komödie
    Produktionsfirma: Bad Robot
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 108 Minuten
    Erstaufführung: 14.12.2011
    Produktion: J.J. Abrams, Bryan Burk
    Regie: Roger Michell
    Buch: Aline Brosh McKenna
    Kamera: Alwin H. Kuchler
    Musik: David Arnold
    Schnitt: Daniel Farrell, Nick Moore, Steven Weisberg
    Darsteller: Rachel McAdams (Becky Fuller), Harrison Ford (Mike Pomeroy), Diane Keaton (Colleen Peck), Patrick Wilson (Adam Bennett), Jeff Goldblum (Jerry Barnes), John Pankow (Lenny Bergman), Matt Malloy (Ernie Appleby), Patti D'Arbanville (Beckys Mutter)

    Justin Bieber - Never Say Never
    USA, 2011
    Biografie, Musikfilm
    Produktionsfirma: AEG Live/Insurge Pic./Island Def Jam Music Group/MTV Films/Magical Elves Prod.
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 109 Minuten
    Produktion: Scooter Braun, Dan Cutforth, Jane Lipsitz, Usher Raymond, Antonio Reid, Alexandra Lipsitz
    Regie: John Chu
    Kamera: Reed Smoot
    Musik: Deborah Lurie
    Schnitt: Jay Cassidy, Jillian Twigger Moul, Avi Youabian

    Captain America (2011)
    CAPTAIN AMERICA: THE FIRST AVENGER
    USA, 2011
    Produktionsfirma: Marvel Enterprises/Marvel Ent./Marvel Studios
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 124 Minuten
    FSK: ab 12; f
    Erstaufführung: 18.8.2011
    Produktion: Kevin Feige, Amir Madani, Victoria Alonso, Stephen Broussard
    Regie: Joe Johnston
    Buch: Christopher Markus, Stephen McFeely
    Buchvorlage: Joe Simon (Comics), Jack Kirby (Comics)
    Kamera: Shelly Johnson
    Musik: Alan Silvestri
    Schnitt: Robert Dalva, Jeffrey Ford, Michael McCusker
    Darsteller: Chris Evans (Steve Rogers / Captain America), Hugo Weaving (Johann Schmidt / Red Skull), Tommy Lee Jones (Col. Chester Phillips), Hayley Atwell (Peggy Carter), Stanley Tucci (Abraham Erskine), Natalie Dormer (Private Lorraine), Dominic Cooper (Howard), Richard Armitage (Heinz Kruger), Sebastian Stan (James "Bucky" Barnes)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2011
  6. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.237
    Ort:
    Berlin
    AW: Paramount Filme, die vermutlich/vielleicht nicht auf Sky-Cinema laufen werden

    Rango
    USA, 2011
    Western, Trickfilm
    Produktionsfirma: Blind Wink/GK Films/Nickelodeon Movies
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 107 Minuten
    FSK: ab 6; f
    Erstaufführung: 3.3.2011
    fd: 40336
    Produktion: John B. Carls, Graham King, Gore Verbinski, Adam Cramer, Shari Hanson, David Shannon
    Regie: Gore Verbinski
    Buch: John Logan
    Musik: Hans Zimmer
    Schnitt: Craig Wood

    Powder Girl
    Großbritannien/Deutschland/Österreich, 2011
    Produktionsfirma: CrossDay Prod./Kaleidoscope Films/Neue Bioskop Film/Prescience
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 97 Minuten
    FSK: o.A.;
    Erstaufführung: 17.3.2011
    Produktion: Wolfgang Behr, Pippa Cross, Dietmar Güntsche, Harriet Rees, Alexander O'Neal
    Regie: Phil Traill
    Buch: Tom Williams
    Kamera: Ed Wild
    Musik: Christian Henson
    Schnitt: Robin Sales
    Darsteller: Felicity Jones (Kim), Ed Westwick (Jonny), Tamsin Egerton (Georgie), Bill Nighy (Richard), Ken Duken (Mikki), Brooke Shields (Caroline), Adam Bousdoukos (Willy), Gregor Bloeb (Bernhard), Sophia Bush (Chloe), Nicholas Braun (Nigel), Georgia King (Jules), Tara Dakides (Tara Dakides), Bill Bailey (Bill)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2012
  7. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.237
    Ort:
    Berlin
    AW: Paramount Filme, die vermutlich/vielleicht nicht auf Sky-Cinema laufen werden

    Hell
    Deutschland/Schweiz, 2011
    Science-Fiction-Film
    Produktionsfirma: Caligari Film/Vega Film/SevenPictures/SRF/SRG SSR
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 86 Minuten
    FSK: ab 16;
    Erstaufführung: 22.9.2011
    Produktion: Thomas Wöbke, Gabriele M. Walther, Ruth Waldburger, Stefan Gärtner
    Regie: Tim Fehlbaum
    Buch: Tim Fehlbaum, Oliver Kahl, Thomas Wöbke
    Kamera: Markus Förderer, Tim Fehlbaum
    Musik: Lorenz Dangel
    Schnitt: Andreas Menn
    Darsteller: Hannah Herzsprung (Marie), Lars Eidinger (Phillip), Stipe Erceg (Tom), Angela Winkler (Bäuerin Elisabeth), Lisa Vicari (Leonie), Yoann Blanc (Micha), Christoph Gaugler (Bauer Brückner), Lilo Baur (Französin), Marco Calamandrei (Franzose)

    Der gestiefelte Kater (2011)
    PUSS IN BOOTS
    USA, 2011
    Kinderfilm, Trickfilm, Märchenfilm
    Produktionsfirma: DreamWorks Animation
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 90 Minuten
    FSK: o.A.; f
    Produktion: Joe M. Aguilar, Latifa Ouaou
    Regie: Chris Miller
    Buch: Tom Wheeler, David H. Steinberg, Jon Zack, Brian Lynch
    Buchvorlage: Jakob Ludwig Karl Grimm (Märchen "Der gestiefelte Kater"), Wilhelm Karl Grimm (Märchen "Der gestiefelte Kater")
    Musik: Henry Jackman
    Schnitt: Eric Dapkewicz
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2011
  8. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.237
    Ort:
    Berlin
    AW: Paramount Filme, die vermutlich/vielleicht nicht auf Sky-Cinema laufen werden

    Bei grün gilt die Ausstrahlung auf Cinema als gesichert. Bei Tim und Struppi verleiht Sony den Film, nur der Vollständigkeit halber hier dabei.

    Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn 3D

    THE ADVENTURES OF TINTIN
    USA/Neuseeland, 2011
    Abenteuerfilm, Literaturverfilmung
    Produktionsfirma: Columbia Pic./Paramount Pic./Amblin Ent./WingNut Films/Kennedy-Marshall/Hemisphere/Nickelodeon Movies
    Verleih: Kino: Sony
    Länge: 107 Minuten
    FSK: ab 6;
    Produktion: Peter Jackson, Kathleen Kennedy, Steven Spielberg, Jason D. McGatlin
    Regie: Steven Spielberg
    Buch: Steven Moffat, Edgar Wright, Joe Cornish
    Buchvorlage: Hergé (Comicserie)
    Musik: John Williams
    Schnitt: Michael Kahn
    Darsteller: Jamie Bell (Tim), Andy Serkis (Kapitän Haddock), Daniel Craig (Red Rackham), Simon Pegg (Insp. Thompson), Toby Jones (Silk), Cary Elwes (Pilot), Nick Frost (Thomson), Tony Curran (Lt. Delcourt), Mackenzie Crook (Ernie), Sebastian Roché (Pedro)

    Kung Fu Panda 2
    KUNG FU PANDA: THE KABOOM OF DOOM
    USA, 2011
    Kinderfilm, Trickfilm
    Produktionsfirma: DreamWorks Animation
    Verleih: Kino: Paramount
    Länge: 90 Minuten
    FSK: ab 6;
    Erstaufführung: 16.6.2011
    Produktion: Melissa Cobb, Jonathan Aibel, Glenn Berger
    Regie: Jennifer Yuh
    Buch: Jonathan Aibel, Glenn Berger
    Musik: John Powell, Hans Zimmer
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2012
  9. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.428
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 46PFL8008 + Humax HD Receiver
    AW: Paramount Filme, die vermutlich/vielleicht nicht auf Sky-Cinema laufen werden

    Ich dachte,wir hätten schon einen Thread dafür.2 müssen ja nun wirklich nicht sein.;)
     
  10. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.237
    Ort:
    Berlin
    AW: Paramount Filme, die vermutlich/vielleicht nicht auf Sky-Cinema laufen werden

    Ich habe das jetzt so verstanden, daß Du keine Produktionen von 2011 in Deinem Thread haben willst. Auf die beschränke ich mich hier. Später dann kannst Du die gerne übernehmen. :)

    Außerdem bleibt Deiner jetzt oben und meiner geht unter. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2011

Diese Seite empfehlen

Anzeige