1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

orf in oberaudorf

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von johannes9999, 29. April 2009.

  1. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    Anzeige
    bin dabei für einen bekannten herauszufinden wie orf in oberaudorf (ca. 7 km von kufstein) zu empfangen ist.

    gibt es dort kabel und wenn ja werden die orf programme (orf 1, orf2 und tw1) dort eingespeist werden und wenn ja nur analog oder digital?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2009
  2. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.729
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: orf in oberaudorf

    In Oberaudorf gibt es Kabelfernsehen von Kabel Deutschland. Analog sind dort ORF 1 und ORF 2 Tirol eingespeist.

    Die genaue Senderbelegung analog gibt es hier: [the-media-channel.com] Kabel Deutschland: Analoges Fernsehen im Landkreis Rosenheim (West) (Kabelanschluss).
    Digital gilt hier folgende Belegung: [the-media-channel.com] Kabel Deutschland: Digitales Fernsehen und Radio in Ausbaugebieten (Kabelanschluss)

    Das Programmangebot von TW 1 ist über Kabel nicht verfügbar. Auch ORF 1 und ORF 2 Tirol werden digital nicht über das Kabelnetz von Kabel Deutschland angeboten.

    Der DVB-T-Empfang aus Österreich als Alternative funktioniert in Oberaudorf auch nicht sonderlich gut, da die in Betracht kommenden Sendeanlagen in Österreich Oberaudorf derzeit eigentlich nicht abdecken.
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: orf in oberaudorf

    schon mal danke! du sagst nicht gut aber möglich? wenn ja mit welchen aufwand? und wird sich dass noch ändern?
     
  4. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.729
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: orf in oberaudorf

    Der Aufwand ist relativ hoch und erfordert, am geplanten Empfangsstandort erstmal eine Testmessung durchführen zu lassen, ob überhaupt ein Empfang möglich ist. Oberaudorf liegt im Inntal und wird Richtung Ost und West von Bergen abgeschattet, so dass der DVB-T-Empfang aus Österreich hier Glückssache ist (ist ja in Kufstein selbst noch ein größeres Problem). Man ist auf Reflexionen angewiesen, die mehr oder weniger brauchbar sind.

    Wann hier mit weiteren Sendern zu rechnen ist, die auch Oberaudorf zufriedenstellend versorgen werden, kann derzeit nicht genau bestimmt werden. Von Seiten der ORS ist über weitere DVB-T-Sender für das Inntal und für eine optimale Versorgung von Kufstein noch nicht die Rede.
     
  5. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: orf in oberaudorf

    vielen danke für ausführliche und gute information! also am besten schauen dass man orf analog über antenne bekommt?
     
  6. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.729
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: orf in oberaudorf

    Analoger Antennenempfang aus Österreich ist in Oberaudorf leider auch nicht mehr möglich.

    Die einzige Möglichkeit, die beiden ORF-Programme in guter Qualität zu empfangen, ist das Kabelfernsehangebot von Kabel Deutschland.

    Wenn Dein Bekannter aber auch Österreicher ist (wovon ich stark ausgehe), könnte er sich doch eine "ORF Digital"-Karte besorgen und schauen, dass er in Oberaudorf Satellitenempfang nutzen kann. ASTRA ist doch schon mit kleinen Antennen (30 bzw. 45 cm) recht brauchbar zu empfangen.
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: orf in oberaudorf

    das ist das problem! seine schwester hat ihn zwar selber mit einer karte versorgen können hat aber sonst auch schon vier karten auf ihre anmeldung. er bräuchte noch eine für seinen schwiegersohn.
     
  8. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.729
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: orf in oberaudorf

    Ach ja, ich habe doch glatt den Sender Niederndorf vergessen. Der sendet - wenn ich mich nicht irre - die Programme ORF 1 und ORF 2 Tirol analog mit einer Leistung von ca. 1 kW in Richtung Kufstein, weil dort ja der DVB-T-Empfang auch noch nicht so problemlos möglich ist (Hohe Salve und Patscherkofel funktionieren nur teilweise).

    Ich werde heute nach der Arbeit mal nach Oberaudorf fahren (ist ja nur ein Katzensprung von mir zuhause ;)) und dort testen, ob man den Sender leicht empfangen kann. Ob und wann der dann mal auf DVB-T umgestellt wird, kann ich Dir aber leider nicht sagen.
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: orf in oberaudorf

    super danke
     
  10. Radar

    Radar Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    RO LKR
    AW: orf in oberaudorf

    In Niederaudorf habe ich mit einer selbstgebastelten "Quad-Antenne" perfekten ORF-DVB-T-Empfang auf Kanal 23. Über diese Antenne gleichzeitig auch den ARD vom Wendelstein (Kanal10). Der letztere soll ja aber nur mehr bis mitte Juni auf diesem Kanal senden, dann auf Kanal 54.
    Antenne habe ich auf dem Dachboden. Direkt an der Antenne guter Empfang. Um die Verluste vom Kabel, der Sateinspeisung und den Antennendosen auszugleichen, benutze ich einen kleinen Antennenverstärker (10,- Euro).
    Lohnt sich auf jeden Fall auszuprobieren.
    Gruß
    Radar
     

Diese Seite empfehlen