Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Monoblock

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von isa79, 12. Mai 2007.

Anzeige
  1. isa79

    isa79 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute...bin eine totale Anfängerin, habe ein monoblock LNB empfange eutelsat und astra...jedoch nicht gleichzeitig. Muß die Schüssel um ca. 3cm drehen. Habe eine Triax 80cm. Ich habe hier schon sehr viel gelesen und überall heißt es wenn man monoblock hat eutelsat anpeilt kommt astra automatisch(komisch). also schielend...bei mir nicht.:eek:
    Mit zwei einzelnen LNB´s Funktioniert es genauso wenig...Leider...muß immer den Spiegel um ca.3cm drehen...nicht viel aber es muß gedreht werden. kann mir jemand ein Tipp geben was ich falsch mache? bzw. an was es hängen könnte. Grüsse und dank im vorraus
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    11.630
    Ort:
    Near Censorship City
    AW: Monoblock

    kabel vertauscht?... ;)
     
  3. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Monoblock

    Beim Monoblock ist Astra SAT B und HotBird SAT A.
    Das muss im Receiver bei DiSEqC auch so eingestellt werden. Oftmals ist voreinstellung umgekehrt.
    Dann die Antenne auf Astra ausrichten (hoffentlich das letzte mal) jetzt sollte es klappen.
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige